19Georg84 25-02-2011 18:01 - E-Mail an User
Rindermast
Ich wollte mich mal erkundigen, was ihr zu dem Thema Stier bzw. allgmein Rindermast mit Schieberentmistung und Liegebereich auf Stroh meint. Ich hätte gerade ein Projekt in Arbeit das einen Umbau unseres Alten Milchviehstalles vorsieht (sonst würde er leer stehen)und ich meine das ich erheblich kosten sparen kann da ich sonst beim Bau von Spaltenboden den ganzen Boden rausstemmen und das Mauerwerk unterfangen müsste.


19Georg84 antwortet um 25-02-2011 18:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast
Bevor ich vergesse zu Ergänzenung ich habe ende letzten Jahres auf MuKuh umgestellt 40-45 stk. mit eigener Ausmast. Wir haben bereits einen kleineren Maststall für 20stk. (baujahr1990) auf Vollspalten aber viel zu klein (AMA Gütesiegel nicht möglich)und unpraktisch. So und um unsern Vierkanter bzw. jeden m2 optimal zu nutzen hätte ich gern beide Ställe die nebeneinander im Vierkanter liegen zusammengeschlossen und etwas großzügigere Boxen für 40 Stk. geplant.


haasi antwortet um 25-02-2011 20:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast
super !!
hast Kraftfutter zum ausmästen ?
Silomais zum ausmästen ?
Stroh zum einstreuen ?
Miststreuer oder Güllefass ?
Wie geht Lüftung ?
warm, lauwarm, halbwarm, kaltwarm, kalt oder saukalt, das Klima im Stall ?
passt des zum Umbau, so wie du das Klima haben willst ?
fühlen sich die Tiere bei so einem Klima wohl ?
tja, Fragen über Fragen, wie siehts aus dein Projekt ?



19Georg84 antwortet um 26-02-2011 18:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Rindermast
stimmt, was man nicht alles vergisst zum dazuschreiben weil mans selber für selbstverständlich hällt. So wir haben 3,5-4 ha Silomais ca. 8ha Getreide (weizen,gerste) also stroh und Kraftfutter vorhanden. Der Betrieb ist ca. zu 3/4 auf Gülle und 1/4 auf Mist gegliedert obwohl es in zukunft etwas mehr Mist anfallen dürfte. Der Stall ist als Warmstall ausgeführt (wie eben Vierkanthöfe sind, dicke Mauern und ca. 2.65cm hoch) soll auch einer bleiben; Geplant ist ein Lichtband für ausreichend Licht und der Luftaustausch soll normal über Fenster Tore bzw. Ventilatoren stattfinden. Desweiteren habe ich keine beheizbaren Tränker und der gleichen geplant. Es sollen 6 Boxen zu je 15m2 entstehen---3x5m davon 2m Fressbereich und 3m Liegebereich ; 2 zu je 12,5 m2; und 3 zu je 10m2 von denen eine Box als Krankenbucht auf reiner Tiefstreu dienen soll.(Ich weis bzgl. Quarantäne aber ich habe leider keinen anderen Platz mehr). So ich glaub das war alles. Danke für die Antwort


Bewerten Sie jetzt: Rindermast
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;280313




Landwirt.com Händler Landwirt.com User