22-01-2011 15:21  Fee
Fütterung
Hallo bei wieviel Milch muss ich Aceton zufüttern,und wie lange.

  22-01-2011 16:53  walterst
Fütterung
willst Du Kühe füttern oder sie auflösen?

  22-01-2011 18:42  Fee
Fütterung
Lieber Waltere.Ausgeschrieben heisst es ACETONIA WITE;
WennDU keinne Ahnung hast von Fütterung,spar dir deine Kommendare,

  22-01-2011 18:47  weizenfeld
Fütterung
ich hab auch keine ahnung vom füttern....



was ist das für ein "futtermittel" und was soll das bewirken ?




  22-01-2011 18:55  helmar
Fütterung
Hallo Fee....willst du uns ver.........? Wenn eine Kuh aus dem Mund nach Aceton duftet, schauts für die Kuh net gut aus.
Mfg, Helga

  22-01-2011 19:04  rirei
Fütterung
Lieber Fee!
Aceton (unüblich Azeton) ist der Trivialname für Propanon bzw. Dimethylketon. Aceton ist eine farblose Flüssigkeit und findet Verwendung als polares, aprotisches Lösungsmittel.
Das kannst hoffentlich sogar DU im Wiki nachlesen.

  22-01-2011 19:29  Restaurator
Fütterung
acetone white is einer von den heftigeren sprengstoffen die bei erschütterung explodieren....
schaut sicher lustig aus wenn's die küh der reih' nach zerreisst auf der weide :(
ich glaub fee is a islamistischer terrorist der das den bauern einreden will in der hoffnung, dass die kuh - explosion im stall das halbe dorf in schutt und asche legt ;)

  22-01-2011 21:55  hanserhof
Fütterung
acetone white = "propylenglykol"

ca. 1-3 Wochen je nach Leistung!
könntest auch mit Apfelessig arbeiten, hat einen ähnlichen Effekt

mir kommt vor das trisana vom Schaumann besser ist als acetona white...(rein ketose technisch)



  22-01-2011 22:14  walterst
Fütterung
@fee
ich habe nicht behauptet, dass ich eine Ahnung von Fütterung habe, deswegen habe ich ja nachgefragt. Was Aceton ist, weiss ich nämlich.
Aus Deiner Fragestellung geht aber einigermaßen hervor, wieviel Ahnung Du von Fütterung hast.

Ein Produktname, der Aceton in seinem Namen hat, ist ja besonders bei der aktuellen öffentlichen Futtermitteldiskussion eine sehr kluge Wahl.

  22-01-2011 22:43  mosti
Fütterung
unser fütterungsberater meint sogar, man sollte unseren kühen auch noch harnstoff reinschütten um ihnen ein längeres leben zu gewähren