__joe007 18-11-2010 15:45 - E-Mail an User
Circo Impfung
Hallo,

hat wer Probleme mit den Circo Impfstoff ? ( 2ccm )

z.B.: dass Ferkel umfallen und nach Luft ringen oder brechen, bzw tot sind am nächsten Tag ?

mfg JoE

P.S.: Eigentlich kann ich die Impfung weglassen, wenn ich selber mästen würde, oder?



Bobbl antwortet um 18-11-2010 16:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
Hallo ist uns schon auch mal passiert, aber unsere Ferkel haben es alle überlebt. Haben sie sofort aus der Gruppe genommen damit es seine Ruhe hatte


forstspetzi antwortet um 18-11-2010 19:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
Hallo, bei mir war das auch so.
Wir, der Tierarzt und Ich haben dann den Impfstoff gewechselt auf Ingelvac Circoflex und das Problem war behoben.


__joe007 antwortet um 21-11-2010 10:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
ISt bei dem anderen Circoimpfstoff ein großer Preisunterschied?
oder ist das der, wo man nur 1 ccm gibt ?


mfg Josef


ANDERSgesehn antwortet um 22-11-2010 19:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung

hallo joe!

wenn dein betrieb komplett frei von allen krankheiten ist,
dann kannst du dir jede schutzimpfung sparen und hoffen,
dass keine krankheit zu besuch kommt.

pcv2-impfunf könntest du dir sparen, wenn du pcv2 frei bist.

durch eine blutuntersuchung kann man die antikörper feststellen.
wenn zuvor geimpft wurde, kann man nicht mehr sagen ob das
tier zuvor befallen worden ist.

lg
ANDERSgesehn.




tristan antwortet um 22-11-2010 20:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
Ich habe die Circo-Impfung nicht gemacht.
Hatte letzten Winter gröbere Probleme in der Ferkelaufzucht. Nach Blutuntersuchung durch Tierarzt (Traunkreis-Vet-Klinik) war PRRS Schutzimpfung bei Ferkel und ZS notwendig, aber keine Circo Impfung. Seither läuft es problemlos im Stall. holzklopf.
hde Tristan
ps: Blutuntersuchungen kosten im Rahmen des TGD kein Vermögen.......


Bernhard2813 antwortet um 25-11-2010 17:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
Servus _joe007.

Habe die gleichen Probleme wie du mit dem Circo Impfstoff (2ccm) gehabt, hab dann auf den anderen gewechselt und seither keine Probleme mehr.

Zum anderen Thema:
Habe auch ein geschlossenes System und bin vom Gesundheitsstatus sehr gut, brauche keine Impfungen außer Circo durchführen.
Die Erfahrung hat bei uns gezeigt dass es durchaus Sinn macht im geschlossenen System auch zu Impfen. Produktionssicherheit steht hier im Vordergrund. Haben heuer ein halbes Jahr ausgestzt, haben aber dann Probleme in der EM bekommen, und seit wir wieder Impfen keine Probleme!!

mfg Bernhard


Poldi56 antwortet um 26-11-2010 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Circo Impfung
hallo
wir haben auch circo geimpft, haben aber nach einen Jahr aufgehört weil wir ess mal ohne probieren wollten. Und es funktioniert besser als vor ausfehle unter 0,5 % .


Bewerten Sie jetzt: Circo Impfung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;259394




Landwirt.com Händler Landwirt.com User