Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?

Antworten: 20
Name: holzerandreas 02-08-2007 20:38
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
In der Heutigen Bauernzeitung Steht ein bericht über den Traktor markt. Dabei Jammert der Steyr Verkäufer das die hälfte des Traktor markt mit dem Lagerhaus weggebrochen ist.
Kann mir wehr etwas näheres darüber sagen? Ober ist das der beginn das das Lagerhaus sich ganz vom Maschinenverkauf zurückzieht. Wo werden wir unsre Ersatzteile kaufen?
Name: teufelaberauch antwortet um 02-08-2007 22:09 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
also das hat man sogar in deutschland mitbekommen, daß JD wohl Druck aufs Lagerhaus gemacht hat, damit die nur noch JD verkaufen.

Name: Steira antwortet um 02-08-2007 22:18 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Hallo,
Stimmt nicht ganz, auch Lindner werden noch verkauft werden!
Steyr wird in Zukunft mit anderen Vertriebspartnern zusammenarbeiten, so ensteht z.B: das Neue STEYR-CENTER-SÜD in Gleisdorf.
MFG A STEIRA

Name: weichs15 antwortet um 03-08-2007 00:47 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
mir ist auch schon zu Ohren gkommen das es den Namen Steyr nach dem Jahr 2010 nicht mehr geben wird, könnte da was wahre dran sein?

Name: teufelaberauch antwortet um 03-08-2007 08:25 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
wäre zumindest bei euch in Österreich marketingmäßiger Schwachsinn, der aber gut zu den Idioten bei Case passen würde.
In Deutschland würds wohl keine Rolle spielen

Name: JAR_313 antwortet um 03-08-2007 09:21 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
hallo!

Meine Milchmädchenrechnung dazu:
Sehe es als keinen Nachteil, dass Steyr vom Lagerhaus weg gekommen ist; in unserer Gegend haben wir an jeder Ecke einen privaten Händler, was brauche ich da noch das LG. Es hängt immer von den Leuten ab die gerade dort arbeiten, und da gibt es in einem solchen Betrieb wie dem LG eine höhere Fluktation als eben bei den Privaten.

Jeder soll sich auf das konzentrieren was er kann, JD hat ein mehr als umfangreiches Produktprogramm wo daneben ein NewHolland einfach nicht dazupasst.

Da wäre es mir lieber wenn die Steyr Händler öfters Valmet mit aufgenommen hätten; der Motor wäre schon mal baugleich.

mfg josef

Name: pillma antwortet um 03-08-2007 09:47 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Hallo!
In Salzburg ist es nach wie vor noch so das das Lagerhaus Steyr vertreibt.
Gruß Markus

Name: kraftwerk81 antwortet um 03-08-2007 10:01 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Es sind ja scheinbar nur die Lagerhaus TC betroffen.

Name: aprilia_rx antwortet um 03-08-2007 11:26 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
schade das das Lagerhause keine Steyr mehr verkaufen wird. Aber mit dem Steyr Center Süd wird schon weitergehn.

Name: geo50 antwortet um 04-08-2007 11:40 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Hallo Holzernadreas! Also das mit dem Lagerhaus ist so: Es gab schon vor Jahren die Teilung in "Steyr Lagerwerkstätten" und "John Deere Werkstätten". Die einen verkaufen Steyr die anderen John Deere. Es macht ja keinen Sinn, wenn die eine große Private Steyrervertretung im Bezirk hast, und das Lagerhaus verkauft auch noch Steyrer. Also gabs da mal ne Teilung. Und den Steyrer als richitgen Österreicher gibt eh schon lange nicht mehr. Wenn ich ein Ersatzteil von einen Plus bestelle und es kommt das Teil von der Türkei, da weiß man wie es um den Steyr bestellt ist.
lg

Name: petermoser antwortet um 04-08-2007 13:44 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Ich glaube das ist der anfang von ende von steirer traktor. Ist zwar das meisde case und neu holand aber um die 9000 serie wird schade sein so komote traktor findesd selten

Name: fleischrind antwortet um 04-08-2007 14:21 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Erst vor kurzem gab der Konzern eine Neustrukturierung der einzelnen Marken bekannt und nun kommt plötzlich das Ende?
2009 kommt für den 9000MT eine neue Stufenlostechnologie auf den Markt und 2010 gibt es die Marke Steyr nicht mehr?
Entweder bin ich hier der einzige der landwirtschaftliche Zeitungen zugestellt bekommt oder ich lebe auf am Mond;)
Steyr-Center Kröpfl,ein langjähriger New-Holland Händler,wird in Zukunft ein eigenes Team für den Verkauf von Steyr Traktoren auf die Beine stellen.
Jetzt viel Geld investieren und 2010 Schluss machen also das ist wohl wirklich nicht gerade wirschaftlich und ich glaube auch nicht das da was Wahres dahinter steckt
mfg

Name: rotfeder antwortet um 04-08-2007 21:14 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Hallo!
Das Steyr ganz verschwindet glaube ich nicht, aber es könnten Case und Steyr
verschmolzen werden. Diverse Anzeichen die mir aufgefallen sind: gemeinsame Messeauftritte, Case wirbt mit Standort St.Valentin, letztens habe ich das Logo von Steyr ( Motorhaube und 60 ) auch im Case inserat mit Casemotorhaube gesehen. ec. Es macht auch Sinn glaube ich, den der Casevertrieb ist bei uns zumindest auch nicht vorhanden. Daher werden bei uns mehr McCormik verkauft, denn da gibts ansäßige Händler.
Im Ausland ist Case sowieso bekannter als Steyr.

Name: Fergi antwortet um 04-08-2007 22:52 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Servus!
Ich finde es schade was da läuft, schliesslich ist das LGH mit STEYR gross geworden. Mich würdre interessieren welche seite den Vertrag aufgelöst hat . Es ist ja auch jetzt nebeneinander gegangen. Den Nahmen STEYR wird es in Österreich immner geben . STEYR/CASE u. NEW_HOLLAND werden in Zukunft wieder getrente Wege gehen . Ausser der Compakt Serie werden schon alle Steyr in Österreich Entwickelt u. Gebaut. Ich glaube sogar , das die Privaten Händler in der Lage sein werden , STEYR wieder an die Spitze zurück zu bringen. Wen STEYR 2009 mit den neuen Stuffenlossen kommt, dan wird es für die Händler sicher wieder einfacher. Ich wünsche den Privaten viel ERFOLG. Ich bin v.LGH sehr,sehr enttäuscht.

Name: Tino3 antwortet um 05-08-2007 10:06 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Jeder Vertrag hat eine Ablauffrist so auch der Vertrieb mit STEYR.
Und offenbar lässt sich mit den Grossmaschinen von JD nicht nur Umsatz sondern auch ordentlich Gewinn machen.
Gleiches kennen wir aus der Autoindustrie, wo Kleinwagen eher stillgelegt werden (wollen) zB Smart, Lupo Audi A2
Mit Grossmarken BMW 700, Maybach, Audi A8, Mercedes E usw. muss weniger verkauft werden aber es wird mehr eingestreift.
Die Gutsverwalter im Ostösterreich haben schon vor mehr als 15 Jahren verhältnismäßig wenig Steyr und mehr JD gekauft. Ob JD für Kleinbetriebe wirklich sinnvoll /wirtschaftlich sind?
Das LH hat die Chance gewittert und das Sortiment umgestellt, offenbar auch gelockt durch eine bessere Marge. Ich glaube das LH wird unter der Hand STEYR weiter verkaufen, aber nicht mehr direkt bewerben dürfen. Das ist Sache des Buchhalters :-)
Dafür muss es eigene Steyr-Kompetenzcenter geben und das schafft eigentlich neue Sturkturen und mehr Wettbewerb.
Ob STEYR in 10 Jahren als Marktverlierer dasteht hängt eigentlich von den Kunden ab. Wer sich weiterhin vom LH-Veräufern einlullen lässt der wird halt einen JD kaufen müssen.

Für die LH Werkstätten wird das eine Überlebensfrage, würden sie keine STEYR mehr annehmen wäre jetzt schon ein markanter Verlust voraussehbar. Denn die Großmaschinen ( wie eben JD) haben längere Wartungszyklen und die Gutsverwalter meist betriebseigene Mechaniker. Für Steyrfahrer wird es durch die neuen Steyr Vertriebs-und Werkstätten mehr Wettbewerb geben und das finde ich auch in Ordnung.
Inwiefern man von einer Amerikanisierung der österr. Lagerhäuser sprechen kann wird sich noch zeigen. Wer aber das Verteilerzentrum Osteuropa in Korneuburg bei der Autobahnabfahrt entstehen hat sehen, der kann auch verstehen, dass in Osteuropa dicke Umsätze warten und das auch ein Bombengewinn wird. Der österr. Markt wird für JD eher eine Zitterpartie werden, weshalb sie das LH überredet haben.


Name: kali antwortet um 05-08-2007 14:51 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Also ich muss sagen , mir ist es egal ,weil ins LG kann mann eh nicht fahren ,wir haben gott sei dank noch einige priate Händler mit guten Werkstätten und günstigere Preise als im Lagerh. Bin schon zu oft enttäuscht worden ,es gab immer nur Probleme ,Wird sicherlich nicht überall so sein.

Name: geo50 antwortet um 05-08-2007 17:56 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Also das mag schon zutreffen, das mit dem Reperaturaufwand! Für die Werkstätten ist es gut einen Steyrvertrag zu haben. Weil da gibts ja viele Reparaturen. Aber wie gesagt im Hintergrund schauts anders aus. Beim John Deere sind die Ersatzteile gleich da und auch nachvollzubar von wo die sind. Beim Steyr dagegen nicht. Rundumgesagt bei John Deere ist ist der Kunden /Werkstättenservice besser als wo anders. Ich als Bauer möchte auch nicht viel in der Werkstätte stehen. Früher war der Steyr ein super Traktor - eigentlich der Beste - aber Heute???

Name: manu1 antwortet um 05-08-2007 18:21 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
ja, angefangen mit dem t180 über t80, t84, ....... bis hin zu t188, t290......, 545, 560, ..... 8055, 8080, 8110, 8120. bis zum ende der 80er serie waren steyr in punkto qualität hervorragend, aber heute, naja, wie soll ich sagen.

Name: helmar antwortet um 05-08-2007 19:41 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Ob eine weise Entscheidung war? Schwer zu sagen, aber es gibt private Händler welche nun mal im Notfall auch an einem Samstag ausrücken, und auch wenns nicht billig ist, mit dieser Maßnahme Kunden halten........beim traktorkauf wird wohl die frage der Marke immer mehr in den Hintergrund rücken, und die Frage des Preises und der Qualität der Werkstätte immer mehr Gewicht bekommen......und ich glaube dass spätestens mit dem neuen ÖPUL der Boom des Traktormarktes der letzten Jahre vorbei sein wird.
Mfg, helmar

Name: geo50 antwortet um 06-08-2007 21:44 auf diesen Beitrag
Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
An Manu!! Wo du recht hast hast du recht! Die 80 Serie war mit Abstand die beste, hochwertigste und zur damaligen Zeit die inovativste Serie! Leider ist nun die Zeit anders und eine Österreichse Industriegeschichte geht den Bach runter - naja - jetzt kannst da nur noch einen Lindner kaufen lg :-)

Bewerten Sie jetzt: Kein Steyr Traktor Verkauf im Lagerhaus?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;75376
Login