puch ms50v typenschein

Antworten: 9
Name: manu1 30-03-2007 21:07
puch ms50v typenschein
hallo leute,
dachte ihr könntet mir sicher weiterhelfen.
habe vor, mir eine puch ms50v (stangl-puch) zu kaufen.
sie ist in einwandfreiem zustand, es gibt nur eine sache.
der vorbesitzer (=erstbesitzer) hat den typenschein verloren aber eine unbedenklichkeitserklärung von der behörde. kann ich diese bescheinigung als typenschein verwenden oder muss ein neuer ausgestellt werden?
wenn ja, wo bekommt man einen solchen her und was würde er kosten?

mfg manu
Name: manu1 antwortet um 01-04-2007 19:25 auf diesen Beitrag
SEHR, SEHR DRINGEND!!!!! PUCH MV50S
danke marein7.

habe heute eine puch mv50s gekauft und brauche dringend vollgendes: welches gemisch braucht das teil?? 1:25 1:50 oder was?

mfg und danke manu

Name: Fadinger antwortet um 01-04-2007 20:31 auf diesen Beitrag
SEHR, SEHR DRINGEND!!!!! PUCH MV50S
Hallo manu!

Mit hochwertigen Zweitaktöl 1:50, also normales "Tankstellengemisch". Mit Motoröl SAE 40, so wie in den 50zigern Gemisch zubereitet wurde, 1:25 bis 1:40. Mit Spezialölen sind auch Mischungsverhältnisse bis 1:100 möglich. Zum Anmelden brauchst den Zulassungsschein vom Vorbesitzer, dieser wurde beim Abmelden mit den Stempel "Abmeldebestätigung" versehen und dem Besitzer, bzw. den Versicherungsvertreter ausgehändigt. Typenschein gibt es bei den alten Baujahren keinen. Hab selber eine graugrüne MS 50 mit kleinen Tank, kleinen Luftfilter, lackierten Felgen, und den ganz schmalen Schalenrahmen.

Gruß F

Name: manu1 antwortet um 01-04-2007 21:07 auf diesen Beitrag
SEHR, SEHR DRINGEND!!!!! PUCH MV50S
danke F.,
aber der vorbesitzer (von dem ichs heute abgeholt hab) hat gesagt, es gab einen typenschein und der wurde verloren (bj.1968). er hat eine sogenannte UNBEDENKLICHKEITSBESTÄTIGUNG von der villacher bh geholt und sagte ich muss bei MAGNA-STEYR einen neuen typenschein beantragen.

zum gemisch: habe normales 2-takt motorsportöl (spezielles trail-öl) hergenommen und habe es 1:25 gemischt. mein großvater sagte, die alten motoren sind auf den 1:25 ausgelegt und es ist nicht schlimm, wenn es zu fettig ist (zu viel öl).
die puch stand ein paar jahren, sie wurde zuletzt letzten herbst gestartet und sprang heute nach ein bisschen treten an den pedalen n super an.
das alte gemisch das im tank war, ist schon ca. seit 1999. es war ein bisschen schwarz eingefärbt. ich habe es abgelassen und ein neues 1:25 nachgefüllt.
ist das normal, dass der motor wenn er auf standgas läuft und beim fahren so raucht, und an was kann das liegen.

hab die puch nicht ersteigert sondern sofort gekauft, sie hat zweigang handschaltung. kann mir einer sagen, wie es mit der höchstgeschw. dieser puch aussieht, auf der geraden habe ich heute nur knapp 40km/h spitze erreicht.

mfg manu

mfg und danke manu

Name: paznaunerbua antwortet um 01-04-2007 21:16 auf diesen Beitrag
SEHR, SEHR DRINGEND!!!!! PUCH MV50S
ja das ist bei 1:25 normal daß es blau raucht wenn das öl mitverbrennt wird ,sagen wir mal es bringt den motor nicht um aber zu viel schmierung ist auch nicht das wahre für den motor er wird lahm,zu fett ? mit diesem ausdruck wird aber nicht das gemischverhältniss benzin öl gemeint sondern das verhältniss treibstoff luft bei zu fetter einstellung ist die zundkerze schmierig schwarz und rußig gutes mischverhältniss wenn sie schön braun ist weiße kerze ist für dieses moped der tot auf dauer ( zu mager ) das heißt derzylinder & kolben bekommt zu wenig kühlung durch benzin -gemisch

Name: manu1 antwortet um 01-04-2007 22:01 auf diesen Beitrag
SEHR, SEHR DRINGEND!!!!! PUCH MV50S
also immer schaun, dass sie ein bisschen braun beim zündfunkenende ist.
ok danke dir paznaunerbua

Name: manu1 antwortet um 04-04-2007 21:54 auf diesen Beitrag
MV50S luftfilter, getriebeöl!
wisst ihr wie ich am beste den filter reinige?

und bekomme ich beim lagerhaus getriebeöl, und wieviele liter fasst öl fasst die puch 1l, 2l, ?l ?

mfg manu

Name: Fadinger antwortet um 04-04-2007 22:20 auf diesen Beitrag
MV50S luftfilter, getriebeöl!
Hallo manu!

Ins Getriebe kommt Motoröl SAE 30 oder 40, etwa ein knapper halber Liter (ich kann mich da noch dunkel an irgendetwas mit 240ccm erinnern), dazu hast Du ja eh einen Ölmeßstab ....
Den Metalleinsatz vom Luftfilter in Benzin auswaschen und mit Druckluft trocknen ....

Gruß F

Name: Hagmann antwortet um 18-12-2012 06:54 auf diesen Beitrag
puch ms50v typenschein
Das Typenschein-Duplikat bekommst du bei Magna-Steyr mit der Unbedenklichkeitsbescheinigung.
frauke.homann@magnaecar.com
Magna Steyr
Liebenauer Hauptstr 317
8041 Graz

Bewerten Sie jetzt: puch ms50v typenschein
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;64751
Login