Get it on Google Play

Traktorkauf - Claas Axos oder Deutz Agrofarm

Antworten: 7
Fiatfranz 01-04-2012 12:17 - E-Mail an User
Traktorkauf
Hallo.Ich möchte mir einen neuen Traktor kaufen.Ich wüsste gerne die Stärken und Schwächen von einen Claas Axos CX ,oder einen Deutz Agrofarm 420 profiline.
Bitte schreibt erfahrungsberichte. mfg franz
bert78 antwortet um 01-04-2012 14:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
Hallo
Ich habe seit drei Jahren einen Claas Celtis RX, das Vorgängermodell des Axos, und bin damit sehr zufrieden. Des Traktor war gebraucht und meine Kaufentscheidung war einzig der Preis und die Ausstattung. Der Axos ist eigentlich nur ein "Facelift" vom Celtis. Es wurden nur die Maske und die Dachschale geändert. Einziger technischer unterschied ist der Motor. Beim Celtis wurde noch der 4,5l DPS (John Deere) Motor eingebaut wie auch im Ares, Arion, ect., im Axos ist jetzt aufgrund der strenger gewordenen Abgasvorschriften ein 4,4l Perkins drinnen.
Was mir bei den Traktor besonder gut gefällt ist die sehr geräumige Kabine. Da kann der Agrofarm nicht mithalten. Sehr praktisch finde ich die Möglichkeit, die Türen um 180° nach vorne klappen zu können, wo sie dann parallel zur Motorhaube veriegelt werden. Am Anfang sah das etwas ungewohnt aus, aber es ist sehr praktisch bei Arbeiten wo man oft absteigen muß. So kann man mit offener Tür fahren, ohne daß die Gefahr besteht, das Türl zu beschädigen oder runter zu führen (siehe Foto). Da müßte man bei jedem anderen Traktor die Tür aushängen. Jetzt wo ich das gewohnt bin, möchte ich nichts anderes mehr.
Von der technischen Seite her hat sich mein anfängliches Mißtrauen gegenüber Claas, da das zur Zeit als ich gekauft habe noch ein ziemlicher Exote war, schnell gelegt. Es sind lauter bekannte Komponenten verbaut: Motor John Deere (jetzt Perkins), Getriebe GIMA, gleich wie bei MF,...
Fazit: Bei den Beiden die du zur Auswahl stellst, würde ich klar den Claas nehmen. Einziger Pluspunkt meiner Meinung nach vom Deutz, ist die echte Vierradbremse. Ist ja, bis auf den Deutzmotor, ein grüner Same. Ich bin halt nicht unbedingt ein Italiener-Fan.
Gruß Bert




 

rotfeder antwortet um 01-04-2012 14:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
Hallo!
Bei deinen zwei Optionen rate ich dir auch zum Claas. Da hast du mit Claas eine zwar einfache, ohne Elektronikschnickschnack ausgestattete Profimaschine. Deutz Agrofarm ist meiner Meinung nur ein billiges Klump, das nur für die Hobbylandwirte geeignet ist.

MG123 antwortet um 01-04-2012 15:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
bei diesen 2 traktoren kannst du eig nicht viel falsch machen, ich würde den nehmen bei dem das service des händlers besser ist

mfg

Fiatfranz antwortet um 01-04-2012 16:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
Hallo,wegen dem Elektronikschnickschnack beim Agrofarm hast völlig Recht. Habe mit dem Agrofarm schon probegepflügt . Musste die EHR und die Zusatzsteuergeräten immer nach dem starten des Traktors entsperren. Das war sehr lästig. Und günstig ist der Agrofarm 420 profiline auch nicht (mit etwas Zusatzausstattung liste ca.80000 €) Mit dem Axos habe ich noch keine Erfahrung,werde ihn aber bestimmt Testen.
Was kostet eigentlich der Axos CX 340 mit Klima,DLA, und Fronthubwerk?
MFG Franz

bert78 antwortet um 01-04-2012 22:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
Hallo Franz
Die EHR mußt du nach jedem Start aktivieren, das ist eine Sicherheitseinrichtung und bei allen Traktoren mit EHR so, auch bei Claas. Was den Preis angeht bin ich nicht am neuesten Stand, aber voriges Jahr um diese Zeit hat man einen Axos mit Vollausstattung um ca. 50.000 Euro bekommen.
Gruß Bert

Fiatfranz antwortet um 04-04-2012 13:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Traktorkauf
Danke für die Erfahrungsberichte.
MFG Franz

Bewerten Sie jetzt: Traktorkauf
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;338622
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Deutz Traktoren
Neues von Deutz
Deutz-Fahr Serie 5 im Überblick - Gib mir 5!

Deutz-Fahr Serie 5 im Überblick - Gib mir 5!

Deutz-Fahr hat sich mit der Traktorserie 5 im weltweit wichtigsten Leistungssegment von 75 bis 130 PS neu aufgestellt. Die Serie besteht aus fünf Baureihen, die mit den Buchstaben D, G, C, P und TTV in der Typenbezeichnung gekennzeichnet sind. Manche Baureihen unterteilen sich nochmals in verschiedene Ausstattungslinien. Welcher Traktor am besten zu Ihnen passt, lesen Sie in unserem Fahrbericht.
Deutz-Fahr erweitert Traktorserie 5 mit den zwei neuen Baureihen 5G und 5D

Deutz-Fahr erweitert Traktorserie 5 mit den zwei neuen Baureihen 5G und 5D

Mit den zwei neuen Baureihen 5D und 5G rundet Deutz-Fahr sein Angebot in der 100 PS Klasse ab. Somit hat der Hersteller in dieser Leistungsklasse nun fünf verschiedene Baureihen zu bieten.
Same Deutz-Fahr steigerte 2013 um 2 %

Same Deutz-Fahr steigerte 2013 um 2 %

Die SDF-Gruppe schloss das Geschäftsjahr 2013 mit einem Umsatz von 1,2 Mrd. Euro ab. Das bedeutet gegenüber dem Vorjahr ein Wachstum von 2 %.
Mehr Berichte

Rekordjahr für Deutz-Fahr in Deutschland

Trotz eines um 1,6 % leicht gesunkenen Gesamtmarktes von 29.664 Traktoren ab 51 PS, konnte Deutz-Fahr in 2013 mit 3.570 Traktoren, wie auch schon im Vorjahr, ein Rekordergebnis erzielen.

Deutz-Fahr Serie 9

Mit der Vorstellung der Serie 9 stößt Deutz-Fahr in die Lioga der 300 PS_Traktoren vor. Die neuen Traktoren werden über einen Sechszylinder-Deutz-Motor angetrieben. Dieser leistet je nach Modell zwischen 270 und 340 PS.

Deutz-Fahr gewinnt German Design Award

Deutz-Fahr gewinnt, als erste Traktorenmarke überhaupt, den German Design Award 2014. Es wurden die Serie 6 TTV und die MaxiVision-Kabine mit dem Preis ausgezeichnet.

SDF eröffnet neue Niederlassung in Frankreich

Vor knapp einem Monat ist Same Deutz-Fahr von Paris in den neuen Standord Cognac umgezogen. Mit diese Umzug möchte die Gruppe sich in Verbindung mit den operativen Tätigkeiten für Traktoren, Erntemaschinen, Landmaschinen sowie Trauben- und Oliventechnik auf dem Markt festigen.

Claas und Same Deutz-Fahr prüfen Kooperation bei Traktoren

Claas und Same Deutz-Fahr prüfen nach eigenen Angaben eine Zusammenarbeit im Bereich Standardtraktoren zwischen 70 und 110 PS.

Same Deutz-Fahr mit neuem Webauftritt

Die Unternehmensgruppe SDF hat ihre digitale Präsenz vollkommen überarbeitet und alle relevanten Informationen auf einer englischsprachigen Seite zusammengefasst.

Deutz-Fahr neue Traktorenmodelle Serie 5 und 6

Deutz-Fahr stellte in Lauingen die neuen TTV-Modelle der 5er-Serie und die nach unten abgerundete 6er-Serie vor. Im Vordergrund standen der gesteigerte Bedienkomfort sowie eine einfache Handhabung.

SAME DEUTZ-FAHR feiert 100 Jahre Werk Lauingen

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des Kompetenzzentrums für Hochleistungstraktoren öffnete SAME DEUTZ-FAHR am 16. Juni 2013 von 10 bis 17 Uhr die Pforten seines Werkgeländes in Lauingen. Großer Andrang herrschte bereits zu Beginn des Festtags: Nach einem Weißwurst-Frühschoppen wurde zunächst die neue Event- und Ausstellungshalle, mit Teststrecke, Museum, Cafeteria, Fanshop und Academy, feierlich eröffnet. 20.000 Besucher ließen sich diesen Tag der offenen Tür nicht entgehen.

DEUTZ-FAHR präsentiert das neue Markenlogo

Seit über einem Jahrhundert prägt DEUTZ-FAHR die Landtechnik mit innovativen Projekten und fortschrittlichen Lösungen. Diesen Weg weiter bestreitend und mit dem Ziel, der neuen Positionierungsstrategie immer mehr Platz einzuräumen, stellt die deutsche Marke DEUTZ-FAHR das neue Logo vor.

Neuer Marketingverantwortlicher bei Same Deutz-Fahr Deutschland

Vor kurzem hat Georg-Otto Fuchs die Marketingverantwortung von Same Deutz-Fahr in Deutschland übernommen.

Same Deutz-Fahr steigert Umsatz um 6,6 %

Kürzlich gab der Vorstand der Same Deutz-Fahr Gruppe die Zahlen des Geschäftsberichtes 2012 bekannt. Der Umsatz betrug 1,19 Mrd. Euro, was einem Wachstum von 6,6 % entspricht.

Deutz-Fahr gewinnt „Red Dot Product Design Award“ 2013

Am 1. Juli 2013 wird der Traktor 7250 Agrotron TTV von Deutz-Fahr mit dem begehrten Titel „Red Dot Product Design Award“ 2013 im Bereich Automotive ausgezeichnet.

Deutz Fahr 7250 Agrotron TTV gewinnt Good Design Award

Kürzlich wurde der 7250 Agrotron TTV von Deutz-Fahr mit dem Good Design Award ausgezeichnet. Es ist mittlerweile die dritte internationale Auszeichnung für die neue Traktorbaureihe.

SAME DEUTZ-FAHR expandiert in Süd-Ost-Eurpoa

Die SAME DEUTZ-FAHR Group (SDF) unterzeichnete vor kurzem eine Joint-Venture-Vereinbarung mit der Sahsuvaroglu Group aus dem türkischen Istanbul.

SDF investiert in die Werke in Kroatien und Indien

Same Deutz-Fahr (SDF) setzt bereits seit einigen Jahren im Zuge seiner Internationalisierung auf die Produktion und Präsenz in den sogenannten Schwellenländern. Nun können zur Realisierung der Ausbau- und Investitionsmaßnahmen an den beiden Standorten Finanzierungszuschüsse der IFC (International Finance Corporation) in Anspruch genommen werden.

Same Deutz-Fahr reduziert Aktienanteile an der Deutz AG

Die Same Deutz-Fahr-Gruppe reduziert ihr Aktienpaket am Kölner Motorenhersteller Deutz AG zugunsten Volvo AB und hält nun noch 8,44 Prozent Anteile.

Same Deutz-Fahr schult neue Qualitätsbeauftragte

Same Deutz-Fahr erweitert sein Team im Werk Lauingen um fünf zusätzliche interne Auditoren. Damit sind nun insgesamt elf Qualitätsauditoren an diesem Standort tätig.

SAME DEUTZ-FAHR mit neuer Kommunikationsstrategie

Die SAME DEUTZ-FAHR Gruppe wird noch im laufenden Jahr die 2011 begonnene Neupositionierung ihrer Marken abschließen. Zum Verantwortlichen für die Umsetzung und Verbreitung der neuen Kommunikationsstrategie wurde Ruggero Cavatorta benannt.

Deutz-Fahr Agrotron 400 Fahrbericht

Deutz-Fahr baut das stufenlose Traktorsegment weiter aus. Mitte des Vorjahres wurde der stufenlose Agrofarm vorgestellt. Jetzt schließt Deutz-Fahr mit dem kleinen stufenlosen Agrotron die bestehende Lücke bei den TTV-Modellen zwischen 110 und 160 PS. Die drei neuen tragen einen Silberstreif auf der Motorhaube. Was sie sonst noch zu bieten haben, erfahren Sie in unserem Fahrbericht.

Fahrbericht Deutz-Fahr Agrofarm TTV 430

Deutz-Fahr rüstet in der hart umkämpften 100 PS Klasse auf. Mit einem selbst entwickelten stufenlosen Antriebsstrang will der SDF-Konzern der Agrofarm Baureihe neuen Schwung geben. Mitte Juni konnten wir die ersten Agrofarm-Traktoren mit stufenlosem TTV-Getriebeim Feldeinsatz Probe fahren.

Lodovico Bussolati wird neuer Chief Executive Officer bei SAME DEUTZ-FAHR

Die SAME DEUTZ-FAHR Group ernennt Dr. Lodovico Bussolati zum neuen Chief Executive Officer der Gruppe.

Praxistest Deutz-Fahr Agrotron TTV 620: Solide Technik gut verpackt

Bislang hatte Deutz-Fahr nur drei stufenlose Traktoren im Programm. Doch will der Hersteller dies in Zukunft ändern. Der fortschrittliche Landwirt hatte den Agrotron TTV 620, das bisherige Topmodell mit 165 PS, im Test. Besonders interessant war der neue Motor mit der neuen Abgasnorm.

Kuhn beliefert ab 09/2010 Deutz-Fahr mit Pressen und Trommel-Mähwerken

Same Deutz-Fahr (SDF) wird zukünftig mit zwei renommierten Partnern im Bereich der Futtererntetechnik zusammenarbeiten.

Deutz-Fahr Agro XXL Großtraktor

Der von Deutz-Fahr erstmals auf der Agritechnica präsentiert Großtraktor mit 600 PS ist ein Prototyp und wurde in Zusammenarbeit mit der DTU (Deutsche Traktoren Union) entwickelt.

Deutz-Fahr: Neues Flaggschiff TTV

Deutz-Fahr rüstet im stufenlosen TTV-Segment kräftig auf. Die beiden Agrotron TTV-Modelle bekommen mit dem Agrotron TTV 630 einen großen Bruder mit noch mehr Technik. Bei der Herbstfurche konnten wir das neue Lauingener Zugpferd erstmals im harten Praxiseinsatz Probe fahren.

Die SDF Gruppe (Same Deutz-Fahr) steigert den Umsatz um fast 11 %.

SDF steigert den Nettoumsatz um 10,87 %. Die Gruppe verstärkt ihr internationales Engagement und investiert in die Produktionsstandorte Indien, China und Russland.