Steyr 9086 MWM - Schaum im Hydrauliköl

Antworten: 5
Name: ludwig1 25-03-2012 20:00
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
Hallo Leute, ich habe seit einiger Zeit das Problem, das das Hydrauliköl schäumt. Ich dachte mir, den Simmering bei der Ölpumpe zu tauschen, vielleicht saugt er ja von dort Luft. Falls das schon jemand gemacht hat: gibts irgendwas zu beachten? Wird die Tandempumpe getrennt oder nicht?
Name: ludwig1 antwortet um 26-03-2012 19:30 auf diesen Beitrag
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
Ich habe jetzt mit einem Bekannten gesprochen, der hat gemeint, das der Simmeringtausch eher was für die Werkstätte ist. Jetzt tausche ich alle Saugschläuche, vielleicht reicht das.

Name: freidenker antwortet um 26-03-2012 20:47 auf diesen Beitrag
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
Hallo ludwig1,

gibts in deiner Gegend keine ordentliche Steyr-Werkstätte? Wie schauts mit dem Hydraulikölverbrauch aus?

mfG

Name: ludwig1 antwortet um 27-03-2012 11:19 auf diesen Beitrag
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
Ich werde heute den Schlauch wechseln, wenn das nicht helfen sollte, stelle ich ihn ins Lagerhaus. Einfache Sachen versuche ich halt aus Kostengründen selber zu machen.

Name: ludwig1 antwortet um 28-03-2012 20:16 auf diesen Beitrag
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
So, alles bestens: Saugschläuche gewechselt, kein Schaum mehr.

Name: freidenker antwortet um 28-03-2012 21:17 auf diesen Beitrag
Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
spitze! :-)

Bewerten Sie jetzt: Steyr 9086 MWM Schaum im Hydrauliköl
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;337664
Login