Erfahrungen mit selbstauslösende Umlenkrollen

Antworten: 3
Name: raga 05-03-2012 11:15
selbstauslösende Umlenkrolle
Hallo!

ich brauch noch eine Umlenkrolle .. und da bin ich beim schauen auf die selbstauslösenden Dinger gestossen.

wie z.B. von Interforst oder auch best4forst

hat jemand mit so etwas Erfahrungen gemacht, was spricht dagegen

danke für eure Hilfe

raga
 
Name: soamist2 antwortet um 05-03-2012 13:09 auf diesen Beitrag
selbstauslösende Umlenkrolle
so heikle teile wie eine umlenkrolle würde ich nicht bei ramschläden wie best4forst oder ökoprofi kaufen.

geiz ist nicht nur geil mitunter auch tödlich.

Name: carver antwortet um 05-03-2012 13:30 auf diesen Beitrag
selbstauslösende Umlenkrolle
Hi, habe so ein Teil.
Vorteil: löst zu 90% selbst aus
Nachteil: löst eben nur zu 90% aus, weiters springt das Seil öfters aus der Rolle, musste deswegen bei dem Bügel, der normalerweise das Seil drinnen behält etwas abändern. Ist nur für Bodenzug geeignet.
Achtung: Nutzlast 9 to, dh bei 180 Grad Seilumlenkung max. Zuglast 4,5 to!

lg carver

Name: dirma antwortet um 05-03-2012 19:44 auf diesen Beitrag
selbstauslösende Umlenkrolle
hallo,
ich habe eine solche von Grube, ich verwende sie, wenn ich kurz ein Bloch wo umlenken muß, da ist sie praktisch, das Seil ist schnell aus- und eingelegt, wennst mit die Gleiter auslöst, sind Scharten und Grate die Folge, das mache ich nicht mehr, und ich hänge sie verkehrt hin, das heißt die offene Seite unten, dann fällt das Seil nicht so leicht ungewollt von selbst heraus.
mfg.


Bewerten Sie jetzt: selbstauslösende Umlenkrolle
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;334727
Login