Get it on Google Play

Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Antworten: 9
teufelsdorfer1 05-11-2011 19:44 - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo zusammen!!

Hab mal überlegt Kompostwürmer zu kaufen und diese in meinem Misthaufen arbeiten zu lassen!
Hat von euch jemand schon soetwas versucht?

Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und nicht recht viel gefunden.
500 Würmer kosten so zwischen 15-35€, also bei einem Versuch wär nicht viel verloren.

mfg teufelsdorfer1
muku8 antwortet um 05-11-2011 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Grüß Dich!

Interessante Idee, wo hast Du den den Preis her?,.. und welche Qualitätsklassen gibt es den bei Würmer ?..
Sind Kompostwürmer eine eigene Rasse?.....

Viele Fragen, bin schon gespannt auf Antworten,...
Muku

muku8 antwortet um 05-11-2011 23:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
die meisten Fragen hab ich schn ergoogled, aber erfahrungen sind sicher Interesant,.
guate nacht
muku

theres antwortet um 06-11-2011 07:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo muku8,
die kommen von selbst in den Misthaufen, wenn sie dort ihre richtigen Lebensbedinungen vorfinden.
Inzwischen wurlt es im Haufen.


schellniesel antwortet um 06-11-2011 19:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ja hab die auch nicht kaufen müssen!

Organisches Material das noch nicht zuersetzt oder verdaut wurde muss auch im/am Haufen vorhanden sein und immer wieder neu dazukommen! Am besten Oberflächlich den da leben die "Kompostwürmer".

Bei mir war das eine mischung aus Pferdemist, Heu, Rindermist und laufend ist da immer wieder Angewelktes Gras drüber gekommen weil es nicht gebraucht wird.Ist mit dem Ladewagen auf 20cm geschnitten worden und einfach auf den "Misthaufen" oben drauf gekommen.

Dauerte dann nicht Lange bis es so aussah:



 

179781 antwortet um 06-11-2011 20:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Kompostwürmer sind eine eigene Gattung. Sie leben dort wo größere Mengen organische Substanz verrotten, nicht verfaulen!!!. Und zwar leben sie im Übergangsbereich zwischen Erde und Organischer Masse und hinterlassen bei ihrer Arbeit reinen Wurmkompost. Der ist eher ein Heilmittel, als nur ein normaler Dünger

Regenwürmer sind allgemein recht sensible Wesen und an bestimmte Lebensbedingugen gebunden. Ihre Vermehrung funktioniert daher nicht so einfach mit kaufen und wo hinschütten. Da muss das drumherum auch passen.

Gottfried

teufelsdorfer1 antwortet um 06-11-2011 22:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Danke mal für die Antworten!!
Wie hoch hast du den Mist/Dung aufgeschütten? Wie gut kommen die mit der entstehenden wärme zurecht ?

schellniesel antwortet um 06-11-2011 23:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ist schichtweise gewachsen. War so zuletzt 1,5-m hoch. wenn wieder heu ect drauf gekommen ist eben noch höher aber das geht dann gleich wieder zusammen!
Mit der Wärementwiklung sind sie scheinbar gut zurecht gekommen den das Gras das da zeitweise drauf gekommen ist hat ganz schön wärme abgegeben.
in der Regel hab ich das Gras schon eher gut anwelken lassen weil frisches Gras doch auch Faul wird wenns zu dick liegt!

Mfg Andreas

mfj antwortet um 07-11-2011 09:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Faszinierend....wie ihr die „organischen Abbau“ erlebt, und dann noch die Erklärungen...

Wenn man Regen(Kompost)würmer im Misthaufen haben will, braucht man schon exzellentes Fachwissen, Geld oder Beziehungen, bzw. eine Beitrittserklärung zur RGM (Regenwurm-Genossenschaft Misthaufen eG).

Natürlich kann man auch den „globalen Arbeitsdienst“ aus chinesischer Regenwurmzucht frönen, die fressen sich so ziemlich durch alles, selbst wenn es Sprossen aus ökologischen Anbau sind.

Daher Tipp des Tages:

Vielleicht solltet ihr mal mit einem Mikroskop auf ein „Bodenplättchen“ schauen, und das Gewusel von Bodenlebewesen betrachten. Es wird Euch die „Sinne“ kosten....vor Überfluss !!

Übrigens: die besten davon haben ein „grünen Punkt“ auf ihrem Zellkörper – sie stehen für ökologisch nachhaltig organischen Abbau, und sind selbstverständlich zertifiziert, die mit dem „gelben Punkt“ sind schon nicht mehr so gut – und unterstützen nur noch die traditionelle Landwirtschaft.
Ganz schlimm sind die mit dem roten Punkt. Hochnäsig und erhaben, faul und besserwisserisch hocken sie zwischen Ton- und Humusplättchen und frönen zukunftsreichen Technologieverfahren...
Bäähh kann man da nur sagen !




harakiri antwortet um 08-11-2011 21:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
hallo

es genügt, wenn du wurmreiche erde auf dem misthaufen aufbringst. steche ein paar grasziegel aus, die sind meist voller würmer. die kompostwürmer leben in der regel in den oberen 10 cm des bodens. hab auch schon gute erfahrungen gemacht, indem ich regenwürmer nach einem regen auf einer befestigten fläche eingesammelt und auf dem komposthaufen eingesetzt hab. in kurzer zeit haben sich die verkrochen. nach einigen wochen kann es schon sein, dass ein mistbrocken auseinanderbricht und ein ganzes wurmknäuel rausfällt.

Bewerten Sie jetzt: Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;310571
Login
Forum SUCHE
Privatmarkt - Düngetechnik
  • Vakutec 10500 PT light
    Pumpe dks 31, 4.000 l/min (neue Gummi), Magic- box Bedienung, Nachlauflenkung, Saugarm 6 Zoll, Walterscheid WW-Gelenkwelle, Prallkopfverteiler, tel. melden.
  • Zunhammer Güllefass 10.500
    Volumen 10.500 l, Bj. 1997, Vogelsang Pumpe Bj. 2008, Bereifung 700/50-22,5, Pralltellerverteiler, Befülltrichter mit hydraulischem Deckel, Druckluft, Füllstandanzeige, Schweppwand, Schleppschlauchhalterung - Schleppschlauch vorhanden, kann bei Bedarf aufgebaut werden, Funktionsfähigkeit fraglich.
  • Güllefass 4.000 l
    Verkauf wegen Betriebsaufgabe, sofort einsatzbereit.
  • Güllefass Bauer, 3.000 l
    Guter Zustand, funktionsfähig, hydraulischer Schieber, Reifenprofil: 80 %, immer eingestellt gewesen. Tel. melden.
  • Güllefaß
    3.000 l, mit Breitreifen, Weitwinkel-Gelenkwelle usw., guter Zustand. Preis: VB.
  • Güllefass Joskin 10.000 l
    Vakuumfass, 10 m³, 1-Achser, Bereifung: 700/40-22,5. 2-Leiter Druckluftbremse (auch 1-Leiter möglich), komplett mit Weitwinkelgelenkwelle, innen und außen sehr guter Zustand, neuer Kompressor, Preis: VB.
  • Güllefass
    3.000 l ist in gutem Zustand.
  • Güllefass Vakuum Marchner
    Verkaufe Vakuumgüllefass Marchner im Top-Zustand. 2.300 l. Ansaugmöglichkeit seitlich und hinten. Prallteller. Hinten einfach zur Fassreinigung zu öffnen. VB. Lieferung innerhalb 300 km kostenlos möglich.
Gebrauchtmaschinen
Landtechniknews
Westermann Cleanmeleon 2 im Praxistest

Westermann Cleanmeleon 2 im Praxistest

Das Cleanmeleon 2 von Westermann ist am Hof und im Stall vielseitig einsetzbar. Es überzeugt durch seine kompakte Bauweise und Wendigkeit. Wie sich das Allroundgerät beim täglichen Futterschieben und Spaltenreinigen schlägt, erfahren Sie in unserem Praxistest.
Rapid Monta, die neue Schweizer Bergmaschine

Rapid Monta, die neue Schweizer Bergmaschine

Rapid erweitert sein Motormäher-Sortiment: Der neue Monta leistet 14 PS, fährt hydrostatisch und treibt die Geräte mechanisch an.
Dreikreiselschwader im Eigenbau

Dreikreiselschwader im Eigenbau

Für mehr Schlagkraft bei der Futterernte hat sich Landwirt Alois Kaiser einen Dreikreiselschwader gebaut. Wir haben ihn auf seinem Betrieb besucht, wo er uns die Maschine im Einsatz gezeigt hat.
Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis April 2016

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis April 2016

In den ersten vier Monaten des Jahres 2016 wurden um 20 Schmalspurtraktore mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:
Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis April 2016

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis April 2016

Der Rückgang bei den Traktorzulassungen hat sich nach den ersten vier Monaten bei knapp unter 10 % eingependelt.
Pfanzelt Fällraupe PS RH - 1135/5

Pfanzelt Fällraupe PS RH - 1135/5

Neu im Produktprogramm von Pfanzelt ist die Fällraupe PS RH - 1135/5. Sie lässt sich laut Unternehmen überall dort Einsätzen wo zur Unfallverhütung eine Seilwinde benötigt wird.
Mehr Berichte

Kubota übernimmt Great Plains Manufacturing, Inc.

Die Kubota Corporation in Osaka (Japan) hat den Abschluss ihrer Verhandlungen zur Übernahme der Great Plains Manufacturing, Inc., ansässig in Salina (Kansas, USA), bekanntgegeben. Der Kauf erweitert die langjährige Partnerschaft mit Land Pride und umfasst alle fünf Great Plains Geschäftsbereiche.

Dieselverbrauch senken mit angepasstem Fahrstil

Der Traktorhersteller hat etwa zehn Prozent Einfluss auf den Dieselverbrauch, beim Fahrer sind es 20 Prozent. Mit welchen Maßnahmen Sie die Kraftstoffkosten senken können, erklärt Prof. Dr. Ludwig Volk von der Fachhochschule in Soest im folgenden Beitrag.

Fella FC 285 D Futteraufbereiter

Der angehängte Heckaufbereiter von Fella bereitet das Gras auf und legt es breit ab. Das erspart den Einsatz eines Zetters. Wir haben das Gerät in der Praxis getestet.

Fliegl Praxistage 2016

Rund 250 Handelspartner haben die diesjährigen Praxis- und Feldtage von Fliegl genutzt. Dort erlebten die Besucher eine zweitägige Demonstration der gesamten Fliegl Agrartechnik.

Agritechnica startet in Asien durch

Von der Agritechnica, der weltgrößten Fachmesse für Landtechnik, wird es im März 2017 erstmals eine asiatische Version in Thailand geben. Es soll die erste Landwirtschaftsausstellung für den gesamten asiatischen Raum werden.

SIP Spider 600/6 Alp im Praxistest

Der slowenische Landmaschinenhersteller SIP bietet einen leistungsfähigen Zettkreisel für Bergbauern an, den Spider 600/6 Alp. Wir haben diese rote „Berg-Spinne“ in der Praxis getestet.

Neue Geschäftsführung bei Pöttinger

25 Jahre lang leitete Klaus Pöttinger als Geschäftsführer die Geschicke des österreichischen Landtechnik-Herstellers Pöttinger. Mit Ende Juli 2016 zieht er sich nach 30 Jahren im Unternehmen zurück und übergibt die Führung an ein neues Team.

Live auf Facebook - Systemschlepper PmTrac im Einsatz

Livestream auf der Landwirt.com Facebook-Seite!

RWA begegnet schwierigem Umfeld mit Innovationen

Die Raiffeisen Ware Austria (RWA) zeigt sich mit dem Geschäftsjahr 2015 zufrieden. Das Betriebsergebnis konnte gesteigert werden, wenn auch der Umsatz leicht rückläufig war. Der Konzern setzt gerade in schwierigen Zeiten auf starke Innovationen.

Grünlandstriegel selbst gebaut

Florian Gattringer und Christoph Sachsenhofer haben zur Pflege ihrer Grünlandflächen gemeinsam einen Striegel gebaut. Für das Material der Anlage investierten die beiden gerade einmal 500 Euro.

Traktorenmarkt Westeuropa 2015

Nach den starken Rückläufen am westeuropäischen Traktorenmarkt im Jahr 2014 stellte sich 2015 wieder eine leichte Erholung ein. Nationale und regionale Marktführer sind auf dem Vormarsch.

Aebi CC110 Motormäher im Praxistest

Der CC110 ist der kleinste Hydromäher von Aebi. In der vergangenen Saison konnten wir das kompakte Kraftbündel mit einem Fingermähbalken und einem Schlägelmulcher ausgiebig testen.

Spritspar Meisterschaft in Hatzendorf

Die Landwirtschaftliche Fachschule Hatzendorf war kürzlich Austragungsort der Spritspar Meisterschaft. Acht Mannschaften aus der Steiermark, Kärnten und dem Burgenland kämpften um den Titel „Sparsamster Traktorfahrer“.

Fendt Feldtag 2016 in Wandenbrunn abgesagt

Fendt Saaten-Union Feldtag in Wadenbrunn wird 2016 wegen der angespannten Lage in der Landwirtschaft ausgesetzt.

Aufbauladewagen für Transporter im Vergleich

Zusammen mit der BLT Wieselburg haben wir fünf Ladewagen-Aufbauten unter die Lupe genommen. Die Preisunterschiede sind zum Teil enorm. Ob sie wirklich gerechtfertigt sind, erfahren Sie in unserer Vergleichsuntersuchung.

JCB AgriPro Lader mit DualTech Getriebe

Kürzlich präsentierte JCB eine Reihe neuer Teleskop- und Radlader. Highlight dabei war die Vorstellung der AgriPro-Lader mit neuem DualTech VT-Getriebe. Es vereint die Vorteile eines Lastschalt- mit denen eines Hydrostatgetriebes.

New Holland erneuert T5 und T6 Traktoren

New Holland präsentierte kürzlich gleich zwei neue Traktorbaureihen: Drei neue T5 und sechs neue T6 stehen mit Stufe 4-Motoren und neuen Features in den Startlöchern.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis März 2016

Im ersten Quartal des Jahres 2015 wurden um 25 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ist ein Plus von über 53 %. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis März 2016

Im ersten Quartal des Jahres 2016 wurden um 107 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das ergibt ein rechnerisches Minus von 9 %.

MF 6700 komplettiert Global Serie

Mit der kürzlich auf der vorgestellten Serie MF 6700 komplettiert MF seine „Global Series“ im Leistungssegment zwischen 75 und 130 PS.

Feldtag Amatechnica bei Amazone

Die Amazone-Werke laden am 2. Juni 2016 zum internationalen Feldtag Amatechnica. Am Werksgelände in Hasbergen-Gaste stehen für Landwirte, Lohnunternehmer und Vertriebspartner unter anderem Vorführungen neuer Maschinen am Programm.

John Deere treibt landwirtschaftliche Elektromobilität voran

John Deere forscht in Kaiserslautern an High-Tech-Lösungen für die „Landwirtschaft 4.0“. Landwirtschaftlicher Elektromobilität und erneuerbaren Energien kommt dabei eine Schlüsselrolle zu.

Valtra gewinnt Red Dot Design Award 2016

Der Valtra T234 hat den Red Dot Design Award 2016 in der Kategorie Produktdesign gewonnen. Dieser Award ist eine der angesehensten Design Auszeichnungen weltweit. Über 5200 Produkte aus 57 Ländern haben sich für die diesjährige Verleihung bei der Jury beworben, die aus 41 Design-Fachleuten aus der ganzen Welt besteht.