Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Antworten: 9
Name: teufelsdorfer1 05-11-2011 19:44
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo zusammen!!

Hab mal überlegt Kompostwürmer zu kaufen und diese in meinem Misthaufen arbeiten zu lassen!
Hat von euch jemand schon soetwas versucht?

Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und nicht recht viel gefunden.
500 Würmer kosten so zwischen 15-35€, also bei einem Versuch wär nicht viel verloren.

mfg teufelsdorfer1
Name: muku8 antwortet um 05-11-2011 22:06 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Grüß Dich!

Interessante Idee, wo hast Du den den Preis her?,.. und welche Qualitätsklassen gibt es den bei Würmer ?..
Sind Kompostwürmer eine eigene Rasse?.....

Viele Fragen, bin schon gespannt auf Antworten,...
Muku

Name: muku8 antwortet um 05-11-2011 23:28 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
die meisten Fragen hab ich schn ergoogled, aber erfahrungen sind sicher Interesant,.
guate nacht
muku

Name: theres antwortet um 06-11-2011 07:54 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Hallo muku8,
die kommen von selbst in den Misthaufen, wenn sie dort ihre richtigen Lebensbedinungen vorfinden.
Inzwischen wurlt es im Haufen.


Name: schellniesel antwortet um 06-11-2011 19:40 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ja hab die auch nicht kaufen müssen!

Organisches Material das noch nicht zuersetzt oder verdaut wurde muss auch im/am Haufen vorhanden sein und immer wieder neu dazukommen! Am besten Oberflächlich den da leben die "Kompostwürmer".

Bei mir war das eine mischung aus Pferdemist, Heu, Rindermist und laufend ist da immer wieder Angewelktes Gras drüber gekommen weil es nicht gebraucht wird.Ist mit dem Ladewagen auf 20cm geschnitten worden und einfach auf den "Misthaufen" oben drauf gekommen.

Dauerte dann nicht Lange bis es so aussah:



 

Name: 179781 antwortet um 06-11-2011 20:03 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Kompostwürmer sind eine eigene Gattung. Sie leben dort wo größere Mengen organische Substanz verrotten, nicht verfaulen!!!. Und zwar leben sie im Übergangsbereich zwischen Erde und Organischer Masse und hinterlassen bei ihrer Arbeit reinen Wurmkompost. Der ist eher ein Heilmittel, als nur ein normaler Dünger

Regenwürmer sind allgemein recht sensible Wesen und an bestimmte Lebensbedingugen gebunden. Ihre Vermehrung funktioniert daher nicht so einfach mit kaufen und wo hinschütten. Da muss das drumherum auch passen.

Gottfried

Name: teufelsdorfer1 antwortet um 06-11-2011 22:48 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Danke mal für die Antworten!!
Wie hoch hast du den Mist/Dung aufgeschütten? Wie gut kommen die mit der entstehenden wärme zurecht ?

Name: schellniesel antwortet um 06-11-2011 23:02 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Ist schichtweise gewachsen. War so zuletzt 1,5-m hoch. wenn wieder heu ect drauf gekommen ist eben noch höher aber das geht dann gleich wieder zusammen!
Mit der Wärementwiklung sind sie scheinbar gut zurecht gekommen den das Gras das da zeitweise drauf gekommen ist hat ganz schön wärme abgegeben.
in der Regel hab ich das Gras schon eher gut anwelken lassen weil frisches Gras doch auch Faul wird wenns zu dick liegt!

Mfg Andreas

Name: mfj antwortet um 07-11-2011 09:51 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??

Faszinierend....wie ihr die „organischen Abbau“ erlebt, und dann noch die Erklärungen...

Wenn man Regen(Kompost)würmer im Misthaufen haben will, braucht man schon exzellentes Fachwissen, Geld oder Beziehungen, bzw. eine Beitrittserklärung zur RGM (Regenwurm-Genossenschaft Misthaufen eG).

Natürlich kann man auch den „globalen Arbeitsdienst“ aus chinesischer Regenwurmzucht frönen, die fressen sich so ziemlich durch alles, selbst wenn es Sprossen aus ökologischen Anbau sind.

Daher Tipp des Tages:

Vielleicht solltet ihr mal mit einem Mikroskop auf ein „Bodenplättchen“ schauen, und das Gewusel von Bodenlebewesen betrachten. Es wird Euch die „Sinne“ kosten....vor Überfluss !!

Übrigens: die besten davon haben ein „grünen Punkt“ auf ihrem Zellkörper – sie stehen für ökologisch nachhaltig organischen Abbau, und sind selbstverständlich zertifiziert, die mit dem „gelben Punkt“ sind schon nicht mehr so gut – und unterstützen nur noch die traditionelle Landwirtschaft.
Ganz schlimm sind die mit dem roten Punkt. Hochnäsig und erhaben, faul und besserwisserisch hocken sie zwischen Ton- und Humusplättchen und frönen zukunftsreichen Technologieverfahren...
Bäähh kann man da nur sagen !




Name: harakiri antwortet um 08-11-2011 21:21 auf diesen Beitrag
Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
hallo

es genügt, wenn du wurmreiche erde auf dem misthaufen aufbringst. steche ein paar grasziegel aus, die sind meist voller würmer. die kompostwürmer leben in der regel in den oberen 10 cm des bodens. hab auch schon gute erfahrungen gemacht, indem ich regenwürmer nach einem regen auf einer befestigten fläche eingesammelt und auf dem komposthaufen eingesetzt hab. in kurzer zeit haben sich die verkrochen. nach einigen wochen kann es schon sein, dass ein mistbrocken auseinanderbricht und ein ganzes wurmknäuel rausfällt.

Bewerten Sie jetzt: Habt ihr Erfahrungen mit Kompostwürmern im Mist??
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;310571
Login