Marillenmaische hat stechenden Geruch

Antworten: 2
Name: leop 18-08-2011 12:37
Marillenmaische
was kann ich tun, wenn die Marillenmaische einen stechenden Geruch hat? kann man mit Gärhefe o. ä. etwas reparieren? oder ist das "sauer" geworden?

leop
Name: foschei antwortet um 18-08-2011 18:10 auf diesen Beitrag
Marillenmaische
Hallo,
der stechende Geruch stammt von der bereits im Gang befindlichen Vergärung(riecht stark nach Alkohol!), man kann die Nase nicht lang hineinhalten, wenn die Marillen sehr reif waren, bitte nicht mehr umrühren, die Bedingungen sind sind jetzt sehr optimal für eine Vergärung, nur am Anfang umrühren, dann Luftdicht abschliessen und auf das Ende des vergärens warten(je nach Luftaussentemperatur)
hoffe dir geholfen zu haben
lg
Robert

Name: mostkeks antwortet um 19-08-2011 11:54 auf diesen Beitrag
Marillenmaische
Die frage ist ob das stechen von der Gährung ist oder doch von der flüchtigen Säure-> Essigstich. Merkst am Geruch. Auf jeden Fall so bald als möglich (wenn vergoren) brennen!

Bewerten Sie jetzt: Marillenmaische
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;301002
Login