Get it on Google Play

Bogballe Düngerstreuer aufrüsten

Antworten: 8
Audi 20-02-2011 13:14 - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Möchte einen Bogballe 600BL mit einem Hydraulikzylinder fürs öffnen und schließen aufrüsten (umbauen) hat so etwas schon jemand gemacht, was kostet mir das und was ist besser 1fach o. dopeltwirksamer zylinder? bitte antworten Danke im vorraus
joe_farmer antwortet um 20-02-2011 13:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Kenne mich da nicht so gut aus aber rein aus dem Bauch heraus würde ich doppeltwirkend
nehmen.

Willi2000 antwortet um 20-02-2011 16:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Einen Doppeltwirkend weil du willst ja auf und zu machen!

Sonst geht er nur auf oder nur zu weil da gibt es ja keinen Druck so wie bei einem Anhänger der das Öl wieder raus drückt aus dem Zylinder!

Lg Willi

charly1970 antwortet um 20-02-2011 17:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Hallo!
Nimm bitte nur einen einfachwirkenden Zylinder. Schließen mit Hydraulikdruck - öffnen mit Federkraft, der Anschlag von deinem Streuer wird es dir danken.
Am besten du kaufst dir einen Bremszylinder, der hat die Federn schon eingebaut.
http://www.kramp.com/shop/action/product_55_-3_558752_10351_17549_0_Bremszylinder++Typ+F+430++mit+Feder+aussen

Viel Erfolg! Charly

ludwig1 antwortet um 20-02-2011 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
da Thema interessiert mich auch: ist ein Druckminderer notwendig? Und: eigentlich brauche ich doch zwei Hydraluikzylinder (link + rechts), oder ?

malotru antwortet um 20-02-2011 21:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Hallo zusammen, wenn du die entsprechenden Steuergeräte am Traktor hast, würde ich auf jeden Fall doppelwirkend nehmen. Und das aus einem ganz einfachem Grund: kein Steuergerät ist 100%ig dicht. Einfachwirkend mit Feder heißt normalerweise, dass Federkraft öffnet. Also kann es dann passieren, dass der oder die Schieber unerwünscht öffnen. Idealerweise natürlich auf der Straße ;-)
Bitte unbedingt doppelwirkend wenn möglich!
Gruß, Malotru.

179781 antwortet um 20-02-2011 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Auf keinen Fall doppeltwirkend und auch nicht mit Druck zumachen. Wenn sich da einmal etwas im Auslauf verklemmt, ist der Schieber hin.
Einen kleinen Zylinder zum öffnen und den Druck und die Duchflussmenge begrenzen, damit er den Schieber mit ähnlicher Kraft öffnet wie von Hand. Und mit Federkraft schließen. Da gibt es im Zubehörhandel kleine Zugzylinder mit eingebauter Schließfeder für hydraulische Bremsbetätigung. So einer passt da dran.

Gottfried

Audi antwortet um 21-02-2011 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Düngerstreuer aufrüsten
Danke für die antworten einmal. Hat jemand einen Bogballe BL600 mit original Hydraulik betätigung? sowas gibts glaube ich auch. MFG

Bewerten Sie jetzt: Düngerstreuer aufrüsten
Bewertung:
4 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;279125
Login
Forum SUCHE
Gebrauchte Bogballe Düngerstreuer
Privatanzeigen - Düngetechnik
  • Landgut Düngestreuer
    Salz- / Düngerstreuer, Inhaltsvolumen, 1.000 kg, Streubreite 9 m, Bj. 2014, mit Zusatz-Rührwelle.
  • Düngestreuer RG 1.000 l
    Bei Interesse bitte melden.
  • Düngestreuer RG 500 l
    Bei Interesse bitte melden.
  • Traktor, Mähdrescher, Feldspritze und Einzelkornsämaschine
    Verkaufe Ford 8240, Allrad, Klima, 4 Fachlastschaltung, Öldruckbremse. Mähdrescher TX 34 Hydro, Hangausgleich, Häcksler Schneidwerk, mit Wagen 5.18, Holder Feldspritze 900 l, 12 m, 5 Teilbreiten, Höhenverstellung und Accord. Einzelkornsämaschine, 6-reihig, mit Düngestreuer und Säüberwachung, Hektarzähler usw.
  • Düngestreuer, Miststreuer, Wiesenstriegel
    Verkaufe Düngestreuer Vicon, 400 l, Preis: € 450,-. Verkaufe Miststreuer Kirchner, 3,5 t, 4 stehende Walzen, Preis: € 800,-. Verkaufe Wiesenstriegel, 4 m, Preis: € 450,-.
  • Ballenzange mit Lieferung
    Adapter, Ballenzange, Ballenspieß, Volumenschaufel, Dunggabel, Greifschaufel, Kehrmaschine, Palettengabel, Krokogebiss, Schneeschild, Schneepflug, Wiesenegge, Düngestreuer, Güllemixer, Quaderballengreifer, Gummischieber Grubber, Ballenwickelgerät, Betonmischer, Wiesenwalze mit Fahrwerk.
Artikel über Ackerbautechnik
Amazone Gestängeführung DistanceControl plus

Amazone Gestängeführung DistanceControl plus

Neu bei Amazone ist die automatische Gestängeführung DistanceControl plus. Sie ist mit je zwei Sensoren an der linken und rechten Gestängehälfte bestückt.

Agritechnica, Trends in der Erntetechnik

Ein Blick auf die Neuheiten der Agritechnica und anderer Messen im vergangenen Herbst, gibt Hinweise auf aktuelle landtechnische Trends. In einer dreiteiligen Serie sehen wir uns diese Trends näher an. In Teil eins geht es um Erntetechnik – zwischen Effizienzsteigerung und Bodenschonung.

Traktorgemeinschaft Grieskirchen

Reduzierte Aufwandmengen im Pflanzenschutz, weniger Überfahrten mit dem Traktor, und Minimalbodenbearbeitung. Überall kann der Landwirt Geld sparen. Wer aber mehr als ein paar Euro sparen möchte, sollte sich mit Gemeinschaftsmaschinen auseinandersetzen.
Weitere Artikel

Fahrgassenschaltung für Düngerverteiler von Reichert

Reichert Spezialaufbauten, Hersteller von Fronttanks und Aufbautanks für Saattechnik- und Düngesysteme, hat einen Düngerverteiler mit Halbseitenabschaltung entwickelt.

Dynamisches Wiegesystem von Joskin

Joskin bietet ab sofort ein dynamisches Wiegesystem für seine Transport- und Ausbringanhänger an.

Kotte Taurus 2803 Gülle Selbstfahrer

Neues Flaggschiff aus dem Hause Kotte ist der Gülle-Selbstfahrer Taurus 2803. Der Tank der Maschine fasst bis zu 28.000 Liter. Seine Kraft schöpft er aus einem 652 PS starken Deutz-Motor.

Austro Agrar Tulln 2015 – Den Blick nach vorne richten

Die österreichische Fachmesse für Landtechnik, Stalltechnik, Saatgut, Direktvermarktung, Kommunaltechnik, Wein- und Obstbau und Kellertechnik findet von Mittwoch 25. November bis Samstag 28. November 2015 auf dem neu renovierten Messegelände in Tulln statt.

Kartoffelroder ROPA Keiler 2

ROPA lässt die Sau raus, mit dem Kartoffelroder Keiler. Das gelbe Wildschwein besticht mit interessanten Detaillösungen. Wir konnten eine der ersten Serienmaschinen bei ihrer Jungfernfahrt begleiten.

Vogel & Noot Agritechnica Neuheiten 2015

Vogel & Noot präsentiert die neueste Generation der plus Pflüge Helios. Zudem zeigt das Unternehmen die Anhängespritze Pharos und den Feingrubber TerraMaxx erstmals dem breiten Fachpublikum.

John Deere Mähdrescher T560i NEU

John Deere hat seine Schüttlermähdrescher der T-Serie komplett überarbeitet. Wir konnten einen T560i mit Raupenlaufwerken Probe fahren.

Agro-Stahl Kürbisdrescher mit Axialtrommeln

Die Firma Agro-Stahl hat eine Kürbis-Erntemaschine mit einem neuen Verfahren zur Trennung von Kernen und Fruchtfleisch entwickelt. – Ist das die gelbe Revolution? Wir haben das Gerät ausprobiert.

Pflugeinstellung perfektionieren

Auch wenn der Trend immer mehr in Richtung reduzierte Bodenbearbeitung geht, hat der Pflug gerade in Feuchtgebieten sehr wohl noch eine Berechtigung. Wer ein optimales Pflugbild schaffen möchte und gleichzeitig Diesel sparen will muss allerdings zuerst den Pflug richtig einstellen.

Kverneland iXdrive Selbstfahrer

Sein breites Spektrum an Pflanzenschutzspritzen erweitert Kverneland nun um die beiden Selbstfahrer iXdrive 4240 und 5240.

Mischdünger als Alternative zu Komplexdünger

Mischdünger stellen eine interessante Alternative zu herkömmlichen Mehrnährstoffdüngern dar. Immerhin können sie flexibel zusammengestellt werden. Allerdings kommt es auf die Mischkomponenten an, ob der Dünger auch wirklich bei der Pflanze landet.

Kverneland Feldspritze iXter und iXtra

Kverneland-Rau hat die iXter Anbauspritze und den Fronttank iXtra intelligent kombiniert. Mit so einem kleinen „Selbstfahrer“ lässt sich die Schlagkraft deutliche erhöhen. Wir haben dieses Konzept getestet.

Bodenverdichtungen auflockern

Verdichtete Böden stören das Pflanzenwachstum und mindern die Erträge. Der trockene Sommer ist optimal, um genau diese Bodenverdichtungen aufzubrechen. Um den Boden optimal zu lockern, müssen allerdings einige Dinge berücksichtigt werden.

Neue Claas Lexion 700 Mähdrescher

Bereits seit 20 Jahren hat Claas seine Lexion Mähdrescher im Programm. Bei der neusten Generation der Lexion 700 hat Claas das Hauptaugenmerk auf die Verbesserung der Reinigung und Restkornabscheidung gelegt. Weiters gibt es Neuerungen am Strohhäcksler und der Elektronik.

Claas Quadrant 5200 und 4200 Quaderballenpresse

Im Bereich der Quaderballenpressen präsentierte Claas die Modelle Quadrant 5200 und 4200. Die Maschinen formen Ballen mit einem Maß von 120 cm x 70 cm. Sie ersetzten in Zukunft die bekannten Pressen Quadrant 3200 und 2200.

Claas kompakte Vario, Cerio und Maxflex Schneidwerke

Bei den Schneidwerken gibt es die bekannten Vario, Cerio und Maxflex Vorsatzgeräte nun auch in kompakteren Maßen. Damit macht der Hersteller die Technik seinen kleineren Mähdreschern der Serien Lexion, Tucano und Avero zugänglich.

Mit der Pöttinger Drillmaschine Mais säen

Die neueste Sämaschinen-Generation von Pöttinger kann nicht nur Getreide drillen, sondern auch Mais in Einzelkornablage säen. Wir haben die Aerosem 3002 ADD bei der letzten Maissaat unter die Lupe genommen und uns den Maisaufgang angesehen.

Trimble OnSwath und NextSwath Vorgewendemanagement

Mit OnSwath und NextSwath hat Trimble kürzlich zwei neue Vorgewendemanagement Funktionen für das Trimble Autopilot System präsentiert. Sie sollen die Leistung nochmals erhöhen.

Kuhn Vari-Master 153 T Anbaudrehpflug im Praxistest

Kuhn hat seine Anbau-Pflugbaureihe Master vor zwei Jahren erneuert. Letzten Herbst nach der Maisernte haben wir einen fünffurchigen Vari-Master 153 T getestet.

Reichert erhöht Leistung von Förderleitung

Reichert Spezialaufbauten hat vor kurzem die Förderleistung einer bestehenden Förderleitung durch Einbau eines Bypasses deutlich erhöhen können.

Neue John Deere Mähdrescher Serie T und W

Bei den Mähdreschern stellte John Deere kürzlich die überarbeiteten Schüttlermaschinen der Serie T und W vor. Diese erreichen nun dank einer größerern Abscheide- und Siebkastenfläche eine Leistungssteigerung von bis zu 15 Prozent.

Forschungsprojekt FRANC Feldroboter

Während in der Landwirtschaft zunehmend leistungsfähige Maschinen mit hoch entwickelter Technologie eingesetzt werden, ist der Biolandbau vielfach von manuellen Arbeiten geprägt. Im Rahmen eines Sparkling-Science-Projekts, gefördert vom Bundesministerium, wurde der Feldroboter „FRANC“ entwickelt.

Feiffer neues Kornverlustprüfsystem

Zur Ernte 2015 gibt es nun ein neues Kornverlustprüfsystem von Feiffer. Das neue Feiffer Grain- Tablet besteht aus einer handlichen Prüfschale, die in Verbindung mit der kostenlosen App „feiffer grain“ funktioniert.

Trimble TMX-2050 – Tablet für die Landwirtschaft

Auf der Agritechnica 2013 zeigte Trimble erstmals das TMX-2050 Tablet als Bedieneinheit für die Landwirtschaft. Nun hat der Hersteller für dieses Tablet zwei neue Apps vorgestellt.

Neues Lenksystem von Trimble - Autopilot Motordrive

Dieses automatische Lenksystem ist die erste Autopilot-Lösung von Trimble, die ausschließlich mit einem Elektromotor am Lenkrad arbeitet, ohne aufwändigen Eingriff in die Hydraulik.

Trimble CenterPoint RTX Korrekturdatendienst

Auf einem Feldtag in Adelschlag (Bayern) präsentierte Trimble den neuen Korrekturdatendienst RTX 5.0.