Wer hat Erfahrung bei GPS

Antworten: 3
Name: Gerste 28-05-2010 12:47
Wer hat Erfahrung bei GPS
Hallo habe heuer zu wenig Futter möchte gerne Getreide zum ersten mal silieren welches Getreide? hätte einen Kurzschnittladewagen ?
Name: 179781 antwortet um 29-05-2010 00:59 auf diesen Beitrag
Wer hat Erfahrung bei GPS
silieren geht mit jedem Getreide. Besser ist natürlich wenn weniger Stroh ist und mehr Korn. Also Roggen z. B. eher ungünstig. Bester Erntezeitpunkt ist Ende der Milchreife der Körner. Besser ein paar Tage zu früh als zu spät ernten, da verändert sich innerhalb weniger Tage die nähstoffzusammensetzung ins ungünstige. Erntetechnik wie bei Silomais (mit reihenlosem Vorsatz). Ich kann mir nicht vorstellen, dass dein Ladewagen zur Silomaisernte taugen wird, also geht er auch bei Getreide nicht.. Das Problem sind die Stängel, wenn die nicht kurz gehäckselt und zerrissen werden, dann lässt sichdas Zeug nicht verdichten und siliert schlecht
Getreide GPS ist in Maisanbau-Grenzlagen eine brauchbare Alternative zu Silomais. Die Könner bauen dazu das Getreide gleich mit Kleegras-Untersaat an. Das bringt mehr und besseres Futter und wenige Wochen nach der Ernte schon den nächsten Schnitt ohne etwas anbauen zu müssen.

Gottfried

Name: MUKUbauer antwortet um 29-05-2010 11:57 auf diesen Beitrag
Wer hat Erfahrung bei GPS
Hi

Naja geht auch mit dem Ladewagen - außer du hast intensiv Milchvieh sonst geht das zur Not

Besser ist aber Häckseln, und da würde ich dir was ohne Grannen empfehlen also Weizen, haben mal Gerste Siliert - sie habens gefressen, aber begeisterung löst´s nicht aus...

mfg

Name: Noro antwortet um 29-05-2010 22:08 auf diesen Beitrag
Wer hat Erfahrung bei GPS
@muku: müssten die grannen nicht aber die Verdauung zu sätzlich anregen und damit vll noch mehr milch produziert werden?

Bewerten Sie jetzt: Wer hat Erfahrung bei GPS
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;238621
Login