Problem mit Kalb

Antworten: 6
Name: swissmilk 31-12-2008 09:35
Problem mit Kalb
Heute Morgen hat bei uns eine Kuh gekalbt. Das Kalb dreht den Kopf immer gegen Rücken
und verdreht die Augen komisch. Vermutlich könnte es blind sein.
Hat jemand von euch einen ähnlichen Fall gehabt?
Bin ein bisschen Ratlos.

Swissmilk


Name: helmar antwortet um 31-12-2008 09:41 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Schaut nach Selenmangel aus, nicht warten, TA in Bewegung setzen. Frage Schwergeburt? Übertragen? Streckt es die Vorderbeine, oder sind diese eingezogen?
Viel Glücj dass es gutgeht und auch sonst alles Gute,
wünscht helmar

Name: swissmilk antwortet um 31-12-2008 09:47 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Danke für die schnelle Antwort. Keine Schwergeburt. Beine sind eingezogen.Normaler Kalbezeitpunkt.

Name: walterst antwortet um 31-12-2008 10:05 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Ich möchte keinesfalls helmars exakter Ferndiagnose widersprechen.

ganz vorsichtig erlaube ich mir aber den Hinweis, dass Du an die Sternguckerkrankheit denken solltest = Hirnrindennekrose = Vitamin B1-Mangel.
Dies wäre mit einer raschen Injektion mit guten Ausichten zu beheben.
Es ist aber etwas ungewöhnlich, dass dies beim Neugeborenen auftritt.

Mit Selenmangel haben die von Dir geschilderten Erscheinungen meiner Meinung nach gar nichts zu tun.

Walter

Name: 179781 antwortet um 31-12-2008 12:01 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Wir hatten so etwas vor zwei Jahren. Der Tierarzt hat Vitamin B gespritzt und es wurde besser.


Gottfried

Name: bauer1 antwortet um 31-12-2008 15:46 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Habe das selbe Problem voriges Jahr bei einem Kalb gehabt habe nichts getan war in einer Woche normal

Name: walterst antwortet um 04-01-2009 08:40 auf diesen Beitrag
Problem mit Kalb
Was ist denn aus dem Kalb geworden

WAlter

Bewerten Sie jetzt: Problem mit Kalb
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;158125
Login