schlepperkauf

Antworten: 11
Name: beachboy 26-11-2008 20:30
schlepperkauf
mich würde eure meinungen und erfahrungen zu folgenden schlepperserien interessieren:
-new holland t 4000, case-ih quantum und auch als steyr gibt es ihn
-massey ferguson 3600
werde mir einer der beiden anschaffen, bin aber noch unschlüssig. danke
Name: ludwig1 antwortet um 26-11-2008 22:15 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
also am MF 3600 stört mich, daß man nicht gleichzeitig Powershuttle und Lastschaltung haben kann. Ein Unterschied wären noch die Motoren: 3-Zylinder SISU beim MF, 4-Zylinder beim NH - wahrscheinlich ist der 3-Zylinder etwas sparsamer und der 4- Zylinder etwas laufruhiger, habe aber mit beiden keine Erfahrungen.

Name: schoosi antwortet um 26-11-2008 22:27 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
servus,
habe mir vor 3 wochen einen neuen "Aktionstraktor" gekauft,
nähmlich Ferguson 5445.
Bisher waren auf unserer "Range" nur Lindner im Einsatz, aber meine Nachbarn schwören auf diesen MF 5445. ist auch wirklich ein zuvorkommender Preis

Habe ich eine gute Wahl getroffen??

Danke

Name: zog88 antwortet um 26-11-2008 23:03 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
Beim HN Händler kriegst einen TDD70 Allrad (3zyl turbo) um 26,990€.
Zwei DW steuergeräte, 12/12 getriebe, MHR. Ziemlich gutes angebot muss ich sagen, auch wenn es das "alte" modell ist vom aussehen her.
Info bei jedem NH tandler bzw auch auf www.landtechnik.co.at zu sehen.


Name: beachboy antwortet um 27-11-2008 12:41 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
als "grosser" schlepper wär bei mir der mf 5445 auch ein heisser kanditat. aber ich brauch einen zweittraktor. der mf 3600 ist halt ein halber carraro, wird dort gefertigt und das getriebe ist auch von dort.

Name: Nobody antwortet um 27-11-2008 13:31 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
Ich bin voriges Jahr auch vor dieser Entscheidung gestanden ob s ein 3600 er MF od. ein NH ,Steyr od. Case werden sollte der NH war noch der TN DA heisst jetzt 4000 er und hat 4 Zylinder.
Ich hab mich aus folgenden Gründen für den NH entschieden: kompakter und niedriger als der MF, der NH hat zwar einen Getriebetunnel in der Kabine, ist dafür aber nur 2,3m hoch und der Tunnel stört eigentlich auch gar nicht beim ein u aussteigen. Das Getriebe mit den 32/16 Gängen gefällt mir auch besser, die Hydraulik hat beim NH auch Vorteile da hast bei der MHR einen Schnellaushubschalter und da kannst auch die Hubhöhe begrenzen, kein Hebelziehen mehr nötig, ausgereiftes System gabs schon bei Fiatagri.

Mit NH habe ich ausserdem schon gute Erfahrungen gemacht und der Händler ist auch OK.
Auch die Preisdifferenz von ca. 7000.- die der MF mehr gekostet hätte war ein weiterer Grund für den NH . Der MF kommt genauso aus Italien wie der NH TN DA (4000er), ich hatte vor den NH Traktoren mal einen Fiat der 90er Serie und dieser war bis auf Kleinigkeiten eigentlich auch eine gute sehr günstige Maschine, die Italienischen MF hatten immer grosse Getriebeprobleme usw..

MfG
Nobody

Name: schladek antwortet um 27-11-2008 15:16 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
Servus beachboy!

Das beste Preis/Leistungsverhältnis bietet in dieser Klasse meiner Meinung nach der McCormick CX-L/Landini Alpine. Ich weiß aber - danach hast Du nicht gefragt...

mfg
schladek

Name: Roadrunner23 antwortet um 27-11-2008 16:25 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
@schladek

Deine Marken sind einfach nur die Billigsten,wo am wenigsten drin ist.

Lg,Rr.

Name: schladek antwortet um 28-11-2008 08:26 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
Servus Roadrunner!

Ahso?

schladek

Name: KAISERFRANZ antwortet um 28-11-2008 09:32 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
also was mich stört ist, dass beim mf 3600 der allrad bei 12 kmh sich ausschaltet! außerdem ist mir persönlich der radstand etwas zu kurz!
mein favorite ist der neue claas axos! interessante maschine!

Name: rotfeder antwortet um 28-11-2008 19:46 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
Hallo!

Der Claas Axos ist sicher eine vernünftige Maschine, komfortabel ohne mit Elektronik überhäuft zu sein und zu einem günstigen Preis. Nur ist der halt schon eine Nummer größer als ein 4000 er NH. Also wenns in der 3000kg Eigengewicht Klasse einer sein soll, scheidet er aus. Da sind die beiden obgenannten und der C-max vom Cormick weiters noch Lindner und die 200 er von Fendt, allerdings teuer.

Name: norwegen antwortet um 14-01-2009 15:52 auf diesen Beitrag
schlepperkauf
hallo beachboy,
hast du dich schon für einen entschieden?
gruss norwegen

Bewerten Sie jetzt: schlepperkauf
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;150839
Login