Kälber Gruppenhaltung

Antworten: 13
Name: leitnfexer 26-09-2008 09:11
Kälber Gruppenhaltung
hallo Rinderbauern

wie macht ihr das mit der vorgeschriebenen gruppenhalung für kälber? ich hab erhebliche probleme mit den besaugen, wie ist das bei euch? lg leitn
Name: Fadinger antwortet um 26-09-2008 10:24 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo!

Wie soll ich Dir hier das jetzt erklären ... ??? Du kennst ja eh das 11. Gebot ... ;-)
Ist nicht wirklich ein Problem, ich geb nach der Milch noch Wasser nach, bis sie sich schütteln. Dann ist der Saugtrieb weg. Und sonst schaue ich, das immer etwas "zu beissen" da ist (Heu Stroh ... ) Manchmal brauchen sie nur eine Beschäftigung und spielen mit einen Henkel, der klappert ....

Gruß F

Name: helmar antwortet um 26-09-2008 10:32 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Häng einen Fahrradreifen oder ähnliches rein...ich hab bei der Sammelbox eine Klappe, die mach ich erst nach 15,20 min. auf.
Mfg, helmar

Name: kraftwerk81 antwortet um 26-09-2008 10:41 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Bei Jerseys gibt's keinen Saugtrieb, hat mir vor kurzem jemand erklärt *gg*

Naja, seit die Kleine das bei meinen FL-Kälbern gesehen hat is sie kaum noch zu bändigen. Beschäftigung, Wasser, Leckmasse is alles vorhanden (sind auf der Weide), hilft aber alles nix.

Name: Kathi antwortet um 26-09-2008 12:33 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo

die Kälber sind beim Tränken getrennt und werden erst später aufgemacht (da gibts dazwischen Getreideschrot)
Beschäfigung und anscheinend hilft es, dass das Tor offen steht und die Kälber so abgelenkt sind

Ich hab gehört, dass ein Heunetz von den Pferden hilft - da spielen sie damit únd sind auch abgelengt

lg
Kathi

Name: Fadinger antwortet um 26-09-2008 16:21 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo!

@kraftwerk,
hast das "Bambi" auch schon auf der Weide? (In Anbetracht der Jägerschaft ist der Name mutig, fast "russisches Roulette" .... ;-)
In der Tat habe ich dieses krampfhafte Besaugen bei den Jersey´s noch nicht beobachtet. Klar, es wird alles gekostet, aber alles, was "nichts bringt" verliert schnell wieder an Interessantheit. Und gegenseitige Körperpflege (Belecken) ist ja eh erlaubt. Sollte es so sein, daß das Bambi das Besaugen von den Flecken instinktiv nachahmt, so wäre das eine neue Erkenntnis. @Kathi, wenn ich zB. zu Deinen Tagebuch verlinken, bzw. ein Bild zu Deinen Tagebuch verlinken möchte, so habe ich zuvor den Text wie folgt eingegeben: ... wenn ich zB. zu <a href="http://www.landwirt.com/meine/Kathi.html">Deinen Tagebuch</a> verlinken, bzw. ein Bild <a href="http://www.landwirt.com/meine/Kathi.html"><img src="http://www.landwirt.com/ez/ezuser/userbilder/ 7176922df0e3e35fb5c8605692f28eb4.jpg" border="0" width="25" ></a> zu Deinen Tagebuch verlinken möchte, so habe ich zuvor den Text wie folgt eingegeben .... Gruß F

Name: kraftwerk81 antwortet um 26-09-2008 21:43 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
*gg* momentan nicht, viel zu kalt und nass!

Name: Kathi antwortet um 27-09-2008 09:02 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo Fadinger

entweder kann ich wegen ständigen Schneuzen und Husten nicht ganz klar denken - also momentan kapier ich die Anleitung zum verlinken nicht **grübel** vielleicht bin ich auch zu blond ...

zu Kälber auf der Weide und Jagd - da haben wir Glück:
Holsteinkälber sind mit ihrem schwarz-weissen Muster doch sogar für Jäger auffällig, ausserdem sind sie enthornt und daher ist die Trophäe nicht interessant ***ggg***

lg
Kathi

Name: Fadinger antwortet um 27-09-2008 09:45 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo Kathi!

Versuchs mal, und kopiere aus meinen Beitrag an Dich vom doppelt geschriebenen Text (aufpassen, bei den Adressen dürfen keine Leerzeichen oder Return´s drinnen sein!) etwas in einen Deiner Beiträge. Schau dann, was passiert und gib Dir das AHA-Erlebnis .... ;-)

Gruß F

Name: leitnfexer antwortet um 30-09-2008 13:14 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
@all
danke für die eingegangen antworten trotz wahlfieber

lch hab leider nicht den platz die kälber zum tränken auseinander zu sperren. hat jemand erfahrung mit einem fang-fressgitter für kälber? ich sehe da halt das problem der unterschiedlichen größe(2wo bis max 6mon)... lg leitn

Name: Kathi antwortet um 30-09-2008 13:46 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo Leitnfexer

also viel Platz braucht die Absperrung nicht - eigentlich nicht viel mehr als das Fressgitter - einfach mit Holz abtrennen - und hinten einen Bügel ..

Lg
Kathi

Name: leitnfexer antwortet um 01-10-2008 09:32 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Hallo Kathi
auch nicht viel Platz ist leider schon zu viel bei mir, da es aufgrund platzmangels leider ein veilschen um zentimeter ist. ich brauche den fressplatz auch als liegeplatz und da würden die abtrennungen einfach stören. hab eh lange nach einer möglichkeit gesucht, derartiges irgenwie unterzubringen, aber geht leider nicht. lg leitn

Name: kraftwerk81 antwortet um 02-10-2008 11:16 auf diesen Beitrag
Kälber Gruppenhaltung
Und eine Abtrennung zum Aufziehen? Mit Seilzug oder so?

Bewerten Sie jetzt: Kälber Gruppenhaltung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;141042

Treffer Gebrauchtmaschinen:

Login