Heuernte

Antworten: 8
Name: farmer1980 22-05-2008 12:49
Heuernte
Das Wetter in den nächsten Tagen soll ja sehr schön werden.
Spekuliert Ihr auch schon auf Heumaht nächste Woche?
Ich produziere Pferdeheu, also mind. 5 Tage Schönwetter.
Name: Asterix250 antwortet um 22-05-2008 12:54 auf diesen Beitrag
Heuernte
Bei uns sagt er noch ihn denn nächsten Tagen unbeständig.
Aber sobald er sommerwetter sagt wird gemäht.

mfg
Asterix

Name: caligula antwortet um 22-05-2008 13:43 auf diesen Beitrag
Heuernte
An oeler. Ich bin erst bei der Siloernte. Aber ist das jetzt gemähte Heu nicht noch zu jung um
an Pferde verfüttert zu werden.

Name: ferkel227 antwortet um 22-05-2008 15:20 auf diesen Beitrag
Heuernte


Hallo

Benutzt du das Heu selber oder verkaufst du es ?

mfg ferkel227

Name: farmer1980 antwortet um 22-05-2008 15:22 auf diesen Beitrag
Heuernte
Es wird verkauft.
Es ist ja auch in 14 Tagen in Ordnung, nur muss einfach eine Schönwetterperiode ohne Regen ausgenutzt werden.

Name: ferkel227 antwortet um 23-05-2008 18:57 auf diesen Beitrag
Heuernte
Hallo

Ich hab noch ein paar Fragen an dich , wär nett wenn du sie beantworten köntest .

An wen verkaufst du es, Pferdehalter, .... ?
Presst du es ? Wenn ja in Rund -oder Quaderballen ?
Wieviel nimmst du dafür ?

Nochmal Danke , mfg ferkel227

Name: schellniesel antwortet um 23-05-2008 20:27 auf diesen Beitrag
Heuernte
Wieso bracht dein heu 5 Tage bis es trocken genug ist. Bist du vielleicht etwas höher oben zuhause?
Bei mir sind es max 3 Tage, aber die frage stellt sich nicht ob ich schon mähen soll (öpul 1Juni bzw. 15 Juni) ist mir aber auch recht.
Kenne einen Pferdebesitzer der so heut wie andere silieren. Er sagt die pferde mögen das feinere gras lieber, was ich mir nicht ganz vorstellen kann.
Was meint ihr?
mfg schellniesel

Name: schnuzlbaer antwortet um 23-05-2008 20:36 auf diesen Beitrag
Heuernte
werde morgen mähen - dienstag kann ich es dann eifahren - dort sind 32 grad angesagt - innviertel

Name: Noro antwortet um 16-06-2008 18:15 auf diesen Beitrag
Heuernte
naja also ich hab schon am mitte mai mein heu für die pferde gemacht und ich muss sagen, dass war dann doch wegen derm hohenbruchanteil doch n bisschen zu früh.
die pferde fressen ein junges gras auch viel lieber als so ein abgestandenes. musste vor ein paar jahren mehre rundballen kulap(1. Juli) zukaufen, die haben es zwar gefressen, haben jedoch viel liegen gelassen und das stroh ( eigentlich gedacht als einstreu) aufgenommen. man hat gemerkt, dass sie es nicht wollen.
pferde mögen recht gern würziges gras, also spitzwegericht, schaffgabe aber auch wertvolle gräser wie weidlgras, rispe und schwingel, wobei auch Brennnessln und Disteln durch aus wichtig für s pferd ist, das das ganze jahr auf der wiede steht, denn diese "unkräuter" enthalten stoffe, die für den fellwechsel wichtig sind.
das eigentliche hauptproblem, warum man dann auch sagt, pferde kein junges gras, ist, dass pferde mit der anfallenden energie nichts anfangen können und die dann im körper speichern und somit auseinandergehen, unter umständen bis zum tod durch hufrehe.


Bewerten Sie jetzt: Heuernte
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;121381

Treffer Kleinanzeigen:

Treffer Gebrauchtmaschinen:

Login