schweinepreise

Antworten: 12
Name: wene85 05-05-2008 12:46
schweinepreise
zur zeit ist es besser wenn man keine schweine mehr füttert und seine ganzen acker flächen verkauft. Lg angerweber
Name: tristan antwortet um 05-05-2008 14:06 auf diesen Beitrag
schweinepreise
glaub mir, viele zukunftsbetriebe (und banken) warten nur darauf. der strukturwandel muss weitergehen. wo kämen wir denn da hin, wenn so kleine betriebe mit 20-30ha im vollererwerb ausreichend gewinn abwerfen?
hde tristan

Name: Puehri antwortet um 05-05-2008 15:32 auf diesen Beitrag
schweinepreise
@tristan


Was heißt den dass?? Wenn es einer mit 20-30ha gscheit aufzieht und im Vollerwerb mit (zum Beispiel) irgendwelchen Marktnischen genug verdient,.....??? - Warum nicht?? Warum heißt du das nicht gut?

mfg

Name: sturmi antwortet um 05-05-2008 16:27 auf diesen Beitrag
schweinepreise
@tristan
Er scheint ja bereits zu wirken, der Strukturwandel, der Schweinezyklus steigt bereits leicht nach oben....Basispreis € 1,34,-
MfG Sturmi

Name: wene85 antwortet um 05-05-2008 16:48 auf diesen Beitrag
schweinepreise
Meinte nicht das man seine Ackerflächen verkaufen soll sondern selber anbauen und dann die Ware verkaufen.
früher hat man mit 20-30ha einen dicken Lohn gehabt heute kann einer davon leben.
lg angerweber

Name: tristan antwortet um 05-05-2008 21:13 auf diesen Beitrag
schweinepreise
@puehri
mein beitrag war ironisch-sarkastisch ;-)
welche marktnischen meinst du ?
hde tristan

Name: Puehri antwortet um 05-05-2008 21:26 auf diesen Beitrag
schweinepreise
@tristan


Ach so,.... hätte geglaubt ich höre bei dir irgendwie heraus, dass du gegen die kleinern Bauern bist (da du vielleicht , selber ein größerer bist,..... - ????)
Sorry!

mfg

Name: tristan antwortet um 06-05-2008 06:35 auf diesen Beitrag
schweinepreise
ja puehri, ich bin ein ganz grosser;-)
191cm.
hde tristan

Name: Puehri antwortet um 06-05-2008 16:21 auf diesen Beitrag
schweinepreise
Haha,......;) - bin ich froh, dass du jetzt nur deine Körpergröße geschrieben hast,.... - Nein, jetzt im Ernst,... wieviel Schweine hast wirklich??

mfg

Name: tristan antwortet um 06-05-2008 19:09 auf diesen Beitrag
schweinepreise
hallo puehri
du willst es aber genau wissen ;-)
32 zuchten, 220 mastplätze, geschlossener betrieb,eigene futtergrundlage(außer soja), ca. 5ha mahlweizenverkauf, 30,1ha acker, davon 40%mais, 40%weizen, 20%gerste, 1,3ha wiese; 3ha wald; 440m seehöhe, flächen arrondiert, 12,6ps/ha, 9168,- svb/jährlich, 7880,- einheitliche betriebsprämie, 3100 akh noch fragen?

an welche marktnischen hast du gedacht?

hde tristan



Name: Puehri antwortet um 07-05-2008 18:38 auf diesen Beitrag
schweinepreise
Nein danke,.. tristan - Details genug!!! ;)

Ja an Marktnischen, die sich die kleineren Betriebe suchen(und du ja Bedenken geäußert hast, dass die kleinen Betriebe nicht überleben) zB Direktvermarktung,.....

mfg

Name: wuzi antwortet um 07-05-2008 18:47 auf diesen Beitrag
schweinepreise
Eine Frage an euch ist mit Bioschweine Mehr drinnen
es wird Werbung gemacht das man mit Bioschweine anfangt
was ist Erfahrung
mfg wuzi

Name: Biohias antwortet um 26-04-2010 23:26 auf diesen Beitrag
schweinepreise
ich krieg 2,80...
bei 58 % MFA
und ja es is mehr verdient mit der hälfte schweine
LG

Bewerten Sie jetzt: schweinepreise
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;119497
Login