Sicherheitshinweise für Käufer und Verkäufer

Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen schaffen es immer wieder unseriöse Verkäufer und auch Käufer, auf Landwirt.com aktiv zu werden. Beachten Sie bitte deswegen folgende Hinweise:

1. Vorsicht bei Angeboten, die extrem günstig erscheinen und professionell beschrieben werden.

2. Lassen Sie sich möglichst viele Informationen über das angebotene Produkt schicken und fragen Sie auch nach dem Grund des Verkaufes.

3. Prüfen Sie auf jeden Fall den Marktwert des Produktes.

4. Barzahlung bei Abholung des Produktes ist sowohl für den Käufer, als auch für den Verkäufer die sicherste Zahlungsweise.

5. Überweisen Sie kein Geld vorab! Insbesondere bei Angeboten aus dem Ausland, bei ausländischen Bankverbindungen, bei extrem günstigen Angeboten.

6. Prüfen Sie die vorhandenen Daten des Anbieters. Vorsicht bei Anbietern, die nur per E-mail erreichbar sind. Hotmail-, gmail- und gmx-Adressen sind schnell eingerichtet, aber auch genauso schnell wieder deaktiviert!

7. Rufen Sie den Anbieter auf jeden Fall an, um seine Identität zu prüfen. Nutzen Sie dazu Telefonbücher oder die Auskunft, um seine Identität zu kontrollieren.

8. Prüfen Sie bei gewerblichen Anbietern das Impressum der Webseite auf seine Richtigkeit.

9. Besichtigen Sie den Artikel genau - besonders alle Produkte im Wert von über € 300,–.

10. Geben Sie niemals Bankdaten an unbekannte Personen weiter.

11. Geben Sie niemals Ihr Passwort von landwirt.com weiter.

12. Kontaktieren Sie uns im Zweifelsfall, damit wir den Anbieter prüfen können.

13. Akzeptieren Sie als Verkäufer keine Schecks. Viele Schecks erweisen sich im Nachhinein als nicht gedeckt.

14. Vorsicht bei angeblichen Zahlungsbestätigungen durch Banken. Banken versenden keine Zahlungsbestätigungen.

15. Melden Sie uns bereits im geringsten Verdachtsfall das jeweilige Angebot unter dem Navigationspunkt „Angebot melden“ oder im Gebrauchtmaschinenmarkt mit „Anzeigenfehler melden“.

16. Landwirt.com übernimmt keine Haftung im Betrugsfall.

Zusammenfassung:

Nahezu 100 Prozent der Kleinanzeigen auf Landwirt.com stammen von seriösen Verkäufern. Vertrauen Sie aber immer auch Ihrem Gefühl. Anzeigen, die weit unter dem Marktwert angeboten werden, können sich im Nachhinein als teurer Internetbetrug herausstellen.

Melden Sie eventuellen Internetbetrug unter thomas.muehlbacher@landwirt.com