Sonstige Reka Heizkessel für Getreide


EUR 13.000 ,--  вкл.20% НДС
Reka Heizkessel - jetzt auch als förderfähiger Heizkessel im Rahmen der Bundesförderung "Sanierungsscheck 19" gelistet: [URL removed]

am Video und den Bildern sehen sie meinen privaten Reka Heizkessel, 20 kW, mit 500 Liter Brennstoffbehälter, ohne automatischer Entaschung - die einfachste Version.
Der Kessel hat jetzt 24000 Betriebsstunden und ist seit Herbst 2001 in Betrieb. Absolut problemloser Betrieb. Bisher wurde ausschließlich Getreide- und Ölsaatenausputz verheizt. Möglich wären natürlich auch Pellets und Hackgut (G50).
Es gibt den Kessel natürlich auch in voller Automatisation - alles eine Frage des Budgets.
In Zeiten steigender Brennstoffpreise frage ich mich ehrlich, warum nicht mehr Landwirte ihren Wärmebedarf aus eigenen Brennstoffen decken.
!!mein Kessel steht natürlich nicht zum Verkauf!!!!
3 gute Gründe einen Reka Kessel zu kaufen:
a) zuverlässig
b) flexibel bei der Brennstoffauswahl (verbrennt alles das in einer Landwirtschaft anfällt und brennt)
c) äußerst langlebig und robust

noch ein kleines Rechenbeispiel:
Heizwerte: Holzpellets 4,9 kWh/kg, Getreide 4,2 bis 4,8 kWh/kg, Ölsaaten 6,5 bis 7 kWh/kg, Heizöl EL bezogen auf Gewicht 11,67 kWh/kg
Preise: Pellets ca. € 230,00/Tonne, Futterweizen nehmen wir mal € 160,00/Tonne an;
Kosten pro kWh: Holzpellets 4,70 Cent/ kWh, Getreide 3,55 Cent/kWh; Heizöl kommt im Schnitt auf ca. 7,5 bis 8 Cent/kWh
ich verbrauche ca. 30000 kWh im Jahr (das sind ca. 7 Tonnen Getreide)
das heißt Pellets würden mir ca. € 1400,00 kosten, bei Getreide macht´s ca. € 1066,00; Heizöl ca. €2300,00
Ich heize mit Ausputzgetreide, das ist noch billiger!

Beschreibung übersetzen
Новые машины
Тип:
Reka Heizkessel für Getreide
Год выпуска:
2019
Мой запрос дилеру
 Hiermit stimme ich der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch den kontaktierten Händler und landwirt.com gemäß der Datenschutzerklärung zu.


ATG Agrartechnikgeräte eU Poststraße 2
4063 - Hörsching