Get it on Google Play
Informationen zu den Rinderfachtagen 2016
Diese Firmen unterstützen die Rinderfachtage und stellen mit einem Stand aus:
Mit Bildung gegen die Milchkrise

Mit Bildung gegen die Milchkrise

Trotz sinkender Milchpreise positiv in die Zukunft zu blicken ist schwer. Dennoch sind die 120 Teilnehmer der 43. Viehwirtschaftlichen Fachtagung überzeugt, dass durch fundierte fachliche Weiterbildung und Beratung Optimierungspotenziale am eigenen Betrieb gefunden werden können.
Abschluss der Rinderfachtage 2016 in Südtirol

Abschluss der Rinderfachtage 2016 in Südtirol

220 Besucher kamen zum Rinderfachtag in der Fachschule Dietenheim in Südtirol. Der Saal war am letzten Tag der Fachtage bis auf den letzten Platz gefüllt.

Auftakt der Rinderfachtage in Deutschland

Zum ersten Mal fand am 17. Februar 2016 der Rinderfachtag in Holzkirchen in Bayern statt. 160 interessierte Besucher kamen um den Fachvorträgen zu lauschen.
zum Archiv

Im Mittelpunkt die gesunde Kuh

Tierärzte, Landwirte und Vertreter von Landwirtschaftskammern, ZuchtData, AGES, TGD und Vetmeduni tagten am 16. Februar 2016 am Lehr- und Forschungsgut Kremesberg. Im Mittelpunkt stand der gemeinsame Wunsch nach mehr Tiergesundheit über eine koordinierte Bestandsbetreuung im Schulterschluss von Landwirt und Tierarzt.

Milchbauern im Spannungsfeld der Verbrauchererwartung

Christian Dürnberger spricht bei den LANDWIRT Rinderfachtagen in Bayern über die Erwartungen der Konsumenten an die Landwirtschaft. Neben Nahrungsmitteln geht es dabei auch um Wertorientierungen und Bilderwelten.

Rinderfachtag in Südtirol: Ein Milchbauer berichtet

Armin Klammer bringt die Jauche über die Bewässerungsanlage aus. Auch die Fütterung der Kühe hat er in Eigenregie teilweise automatisiert.

Rinderställe (um)bauen

Laufställe sind auch bei geringen Tierbeständen sinnvoll. Beim Stallbau können vor allem bei kleineren Um- und Zubauten durch Eigenleistung Kosten gespart werden.

Agrarforum 2016: Rinderhalter bilden sich in Otterbach weiter

Über 200 Rinderhalter aus dem Innviertel und dem angrenzenden Regionen Bayerns trafen sich am 22. Jänner 2016 an der LFS Otterbach um sich beim LANDWIRT Rinderfachtag über Klauengesundheit zu informieren.

LANDWIRT Rinderfachtage Österreich enden in Tirol

Am Samstag, den 23. Jänner 2016 fand der letzte der fünf österreichischen Rinderfachtage an der LLA Rotholz statt. 130 Landwirte lauschten dem LANDWIRT Expertenquartett.

Tirol prämiert beste Grundfutterqualität

Im Rahmen des LANDWIRT Rinderfachtags wurden am 23. Jänner 2016 an der LLA Rotholz die Urkunden der Heu- und Silageolympiade vergeben.

LANDWIRT Agrarforum 2016 besucht Pyhra

95 Landwirte und 60 Schüler bildeten sich am LANDWIRT Rinderfachtag an der LFS Pyhra am 21. Jänner 2016 weiter. Bildung ist eine Holschuld, betonte auch Praktiker Heinrich Simbürger.

LANDWIRT Leser beim Rinderfachtag in Kobenz

Rund 200 steirische Landwirte folgten der Einladung zum LANDWIRT Rinderfachtag 2016 in die LFS Kobenz. Der Milchmarkt stand im Fokus.

LANDWIRT Agrarforum 2016: Auftakt am Stiegerhof

Mit rund 150 Zuhörern starteten die österreichischen Rinderfachtage am Dienstag, den 19. Jänner 2016 in der landwirtschaftlichen Fachschule Stiegerhof in Kärnten. In den nächsten Tagen machen die LANDWIRT Rinderfachtage auch in Ihrer Nähe Halt.

Rinderfachtage 2016: Erfahrungen eines Milchviehhalters

Heinrich Simbürger lässt 80 Prozent seiner Außenarbeiten von Lohnunternehmen erledigen. Für das Management und die Tierkontrolle hat der Landwirt damit mehr Zeit.

Trockenstehende Kühe richtig füttern

Kühe benötigen in der ersten Phase der Trockenstehzeit deutlich weniger Energie und Eiweiß als laktierende, haben aber besondere Ansprüche an die Struktur-, Mengen- und Spurenelementversorgung. Daher ist eine zweiphasige Fütterung anzustreben.

Rinderfachtage 2016 in Österreich - Das Programm

Von 19. bis 23. Jänner 2016 finden die bereits traditionellen LANDWIRT Rinderfachtage in Österreich statt. Über das komplette Programm und Anmeldemöglichkeit lesen Sie in diesem Artikel.

Klauenerkrankungen ernst nehmen

Lahme Kühe geben im Durchschnitt 360 kg weniger Milch pro Laktation. Verschenken Sie kein Geld und widmen Sie der Klauengesundheit besonderes Augenmerk.

Erfolgsstrategien in volatilen Milchmärkten

Wir erleben die dritte Milchkrise in den vergangenen sechs Jahren. Seit Anfang 2014 sind die Milchpreise im Sinkflug. Aktuell geht es darum, das Preistal zu überstehen.

Rinderfachtage 2016 Bayern & Südtirol - Das Programm

Von 17. bis 19. Februar 2016 finden die LANDWIRT Rinderfachtage in Bayern und Südtirol statt. Über das komplette Programm und Anmeldemöglichkeit lesen Sie in diesem Artikel.

Internationaler Grünland- und Viehwirtschaftstag

In Irdning-Donnersbachtal fand am 13. Juni 2015 der internationale Grünland- und Viehwirtschaftstag statt. Neben Maschinenvorführungen gab es vor allem bei den verschiedenen Stationen Interessantes über die neuesten Erkenntnisse aus der Forschung der HBLFA Raumberg-Gumpenstein zu erfahren.

Rinderfachtage: Luft, Licht und Liegeboxen

Etwa 300 Rinderhalter kamen am 25. und 26. Februar 2015 zu den beiden Fachtagen in die LFS Edelhof und die LFS Pyhra. Neben theoretischen Vorträgen standen am Nachmittag praktische Vorführungen am Programm.

Rinderfachtag in Südtirol voll besetzt

Der LANDWIRT Rinderfachtag an der LFS Dietenheim stieß am 27. Feber 2015 auf reges Interesse der Rinderbranche. Knapp 190 Stühle waren besetzt, während die Referenten über Klauengesundheit, Kälberaufzucht und Melktechnik informierten.

Rinderfachtag in der Futtertrockungshalle

Knapp 100 Landwirte nutzten den bayrischen LANDWIRT Rinderfachtag sich fachlich weiterzubilden. Die Futtertrocknung Lamerdingen funktionierte dafür extra die Maschinenhalle in einen Veranstaltungsraum um.

Reinrassige Deckstiere einsetzen

Beispiele aus der Praxis zeigen, dass durch den Einsatz eines reinrassigen Deckstieres der Erlös aus der Mutterkuhhaltung deutlich gesteigert werden kann. Entscheidend dabei ist nicht die Rasse des Stieres, sondern seine Qualität.

Klauenkrankheiten vorbeugen

Vergleichbar mit Spitzensportlern haben auch Milchkühe mit hoher Leistung steigende Ansprüche. Nur wenn die Tiere optimal betreut werden, sind sie in der Lage, die erwarteten Milchmengen zu erbringen.

Für Licht im Rinderstall sorgen

Das Stallklima ist wesentlich von den Faktoren Luft, Temperatur, Feuchtigkeit, Gasen und Luftbewegung abhängig. Eine weitere wichtige Einheit, die oftmals unterschätzt wird, ist das Licht.

Die Kuh in der Liegebox steuern

In jedem Liegeboxenlaufstall sind zahlreiche Steuerungselemente verbaut. Der Landwirt ist dafür verantwortlich, die Einstellungen so vorzunehmen, dass Kühe optimal liegen können.

Internationale Fachtage für Rinderhalter

Die internationalen Fachtage für Milch- und Rindermastbetriebe finden am 25. Februar 2015 in der LFS Edelhof sowie am 26. Februar 2015 in der LFS Pyhra statt.
Suche
Rindermarkt
  • Kalbinnen Aufzucht
    Übernehme Kalbinenaufzucht für Zuchtbetriebe gegen Taggeld. Beste Fütterung garantiert (Luzerne, Mais) Anbindestall, Kein Bio Betrieb.
  • BIO Mutterkuh FV
    FV BIO Mutterkuh. Bei Interesse bitte melden.
  • Kälber BIO
    Verkaufe laufend Kälber mit 2 - 3 Wochen, Preis nach Vereinbarung.
  • Trächtige Kühe
    Verkaufe 2 trächtige Kühe zum 3. Kalb, sollen Kalben 02.11.2016 und 04.01.2017.
  • Blau weiß Belgier Stier
    Suche bw Belgier Deckstier.