Get it on Google Play

Rationsgestaltung

Die TMR besteht aus 27 kg Maissilage, 2 kg Heu, 1,5 kg Luzerneheu, 800 g Raygrasheu, 3,8 kg Körnermais…

Weitere Infos zu: Rinder



Weitere Berichte:

Kälberwägen im Praxistest

Das neugeborene Kalb von der Kuh zum Kälberstall zu transportieren, ist mit immensem Kraftaufwand verbunden. Im LANDWIRT Praxistest haben wir fünf verschiedene Kälberwägen getestet, die den Transport erleichtern sollen.
Kompoststall

Ein Kompoststall, der durch die freie Liegefläche zur Erhöhung des Kuhkomforts beiträgt, ist eine Alternative zu Liegeboxen. Zwei Betriebe im Bezirk Braunau haben sich beim Umbau des Stalles für dieses System entschieden.
Boxenversteigerung in St. Donat

Im Kärntner St. Donat steht seit August 2015 eine der modernesten Boxenversteigerungsanlagen Österreichs. Hier können Landwirte auch ungestüme Rinder einfach und gefahrlos einzeln versteigern.
Kälber ausreichend mit Eisen versorgen

Kälber, die an Eisenmangel leiden, entwickeln sich schlechter und sind anfällig für Infektionskrankheiten. Eine Eisengabe kann solchen Kälbern den Start ins Leben erleichtern.
Rinderhaltung in Texas

Rinderbetriebe in Texas variieren in ihrer Größe stark. Diese Diaschau zeigt Betriebe, die auf sehr verschiedene Weise mit Rinderhaltung Geld verdienen wollen.
Frischkäse herstellen - Anleitung

Landwirt und Käser Christoph Leitner erklärt wie aus Rohmilch Frischkäse wird. Wertvolle Tipps und Anregungen zur Milchverarbeitung gibt es in den Praxisbüchern „Käsen leicht gemacht“ und „Joghurt, Käse, Rahm & Co“ erschienen im Leopold Stocker Verlag.
Geburtsmelder im Praxistest

Eine kalbende Kuh sollte vor der Geburt regelmäßig überwacht werden. Mit
Geburtsüberwachungssystemen können die Kontrollgänge verringert und der Zeitpunkt der Geburt eingegrenzt werden. Im LANDWIRT Praxistest haben wir zwei Systeme getestet.
Wachstum am globalen Milchsektor

Der globale Milchsektor wird in den nächsten zehn Jahren einer der am schnellsten wachsenden Sektoren der Lebensmittelbranche sein. Im Jahr 2019 dürfte die weltweite Milchproduktion um 170 Mio. t höher ausfallen als im Durchschnitt der Jahre 2007 bis 2009. Das entspricht einer jährlichen Wachstumsrate von 2,1 %. Dies geht aus dem vor kurzem publizierten "OECD-FAO Agricultural Outlook 2010" hervor.
Hochlandrinderzucht im Mühlviertel

Im unteren Mühlviertel in der Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis liegt der Hochlandrinderzuchtbetrieb von Brigitte und Martin Höpfler. Der Betrieb wird im Nebenerwerb geführt, wodurch der Hof erhalten bleiben soll.
zur Rinderübersicht
Suche
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Liebherr L551
125 PS / 91.94 kW   EUR 16900,--
Lindner Geotrac 75 A
74 PS / 54.43 kW   EUR 22500,--
Pöttinger Synkro 3030
Breite: 300 Preis auf Anfrage