Get it on Google Play
Das passiert beim Forstunfall
Jeder Unfall im Forst ist einer zuviel. Die richtige Arbeitsweise und Schutzausrüstung sind extrem wichtig. Die forstliche Ausbildungsstätte Ossiach zeigt was bei Fehlern passiert.
Interessantes zu Forstwirtschaft

So reagiert der Wald auf Trockenheit

Extreme Wetterverhältnisse machen auch der Forstwirtschaft zu schaffen. Die diesjährigen langen Trockenperioden schwächen die Bestände und machen sie angreifbarer für Borkenkäfer. Nicht zu unterschätzen ist auch die Waldbrandgefahr.

Triebsterben gefährdet Schwarzkiefer

In der niederösterreichischen Region Steinfeld prägt die Schwarzkiefer mit ihren schlanken Stämmen und den ausladenden Kronen die Landschaft. Jetzt gibt ein wärmeliebender Pilz Anlass zur Sorge.

Mountainbiken auf Forststraßen mit Vertrag

Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich bietet Musterverträge für Grundbesitzer an, die das Mountainbiken auf ihren Forststraßen erlauben wollen. Wir haben uns die beiden Vertragsvarianten näher angeschaut.

Wertasten mit hydraulischem Entastungskopf

Mit der Patas hat die Firma advaligno ein neuartiges und schnelles System zur maschinellen Entastung entwickelt. Im Zuge der Ligna in Hannover war dieses Gerät im praktischen Einsatz zu sehen.

Infotag über Forst- und Waldarbeit

Am 21. Juni 2017 informierten 27 Organisationen am Grazer Hauptplatz über die vielfältigen Funktionen und Leistungen des Waldes. Ein Harvester, eine Bühne und viele Actionstationen animierten zum Verweilen.

Akute Waldbrandgefahr

Aufgrund von Hitze und Trockenheit besteht derzeit erhöhte Waldbrandgefahr. In Niederösterreich gilt die Waldbrandverordnung.
zum Archiv

Niederschlagswässer auf Forststraßen beherrschen

Wenn die Entwässerung einer Forststraße nicht mehr funktioniert, muss diese oft teuer saniert werden. Eine regelmäßige Kontrolle und Pflege der Wasserabläufe spart hier Kosten.

Kampagne Holzreiches Österreich gestartet

Eine neue Kampagne soll die nachhaltige Holznutzung in heimischen Wäldern forcieren.

Rüsselkäfer erkennen und bekämpfen

Ein intensiver Befall durch den Großen Braunen Rüsselkäfer kann eine Aufforstung mit Nadelhölzern komplett vernichten. Um den Käfer überhaupt bekämpfen zu können, gilt es aber zuerst, das Problem zu erkennen.

Forstwirtschaft als Chance für erfolgreiche Integration

Die Caritas, der Verband der Land & Forstbetriebe Steiermark und die Forstliche Ausbildungsstätte Pichl setzen mit ihrem gemeinsamen Projekt auf Arbeit als Integrationsgrundlage.

Stabiler und ruhiger Holzmarkt

Frisches und gesundes Holz wird laufend benötigt. Der Markt bei Esche ist aufgrund der umfangreichen Zwangsnutzungen überlastet.

Salzburg: Waldfläche stabilisiert

Rund 52 % des Bundeslandes sind Wald.

ProHolz Austria startet neue Infokampagne

Die positiven Effekte der Waldbewirtschaftung und Holzverwendung aufzuzeigen: das ist das Ziel der neuen Kommunikationskampagne von proHolz Austria.

Neue Broschüre: Die Lawine im Fokus

Die Broschüre enthält einen Überblick auf die wichtigsten Themen von der Entstehung von Schnee über die Methoden der Lawinenmessung bis hin zu der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen.

Wald als Chance für das Waldviertel

Holzmobilisierung schafft Arbeitsplätze

OÖ: Erfolgreiche Ausrottung des Asiatischen Laubholzbockkäfers

Konsequente Importholzkontrolle ist aber weiterhin entscheidend um einen Wiederbefall zu vermeiden.

Wildschaden: Handlungsbedarf beim Kärntner Jagdgesetz

Die Reduktion der Wildbestände erfordert auch eine Neuregelung der Wildfütterung.

Wintersport darf den Wald nicht gefährden

Der Wald ist Erholungsraum für alle, die Nutzung muss aber in geregelten Bahnen ablaufen.

Kick-Back bei der Waldarbeit verhindern

Jeder Forstunfall ist einer zuviel. Wie schnell es passiert, dass eine Motorsäge zurückschlägt, man abrutscht und sich ins Bein schneidet oder man von einem herabfallenden Ast getroffen wird, blenden wir gerne aus. Unfallsimulatoren der FAST Ossiach zeigen was passiert, wenn es doch passiert.
Gebrauchtmaschinen für den Forst

Top Landtechnik Berichte

Buchtipp für Forstwirte!

FORSTTECHNIK FÜR LANDWIRTE

Forsttechnik für Kleinwaldbesitzer und Landwirte – ohne Forsttechnik wäre die Waldbewirtschaftung nicht mehr vorstellbar. Zusätzlich zur Mindestausrüstung Axt und Motorsäge zum Fällen, Entasten und Ablängen kommen auch Seilwinden oder Krananhänger zum Einsatz. Neben der Vorstellung von Funktionen und Anwendung aller wichtigen Forstmaschinen gibt dieses Buch Tipps und Hinweise zur Bodenschonung während der Holzernte und zur Vermeidung von Schäden am verbleibenden Bestand.


>> Hier bestellen!

Bildberichte Forst
Das passiert beim Forstunfall
Unfälle im Wald sind keine Seltenheit. Jeder weiß um die Wichtigkeit von persönlicher Schutzausrüstung, aber kaum jemand war bei einem Unfall dabei. Die forstliche Ausbildungsstätte Ossiach hat Vorrichtungen gebaut, die zeigen, was passiert, wenn es passiert.
Giftplanzen heimischer Wälder
In Österreich sind eine Reihe von Pflanzen giftig. Sehen Sie hier einige Vertreter und deren Erkennungsmerkmale.
Maschinenkunde Harvester
Harvester sind die produktivsten Erntemaschinen. Auch im Kleinwald kommen sie bei der Holzernte vermehrt zum Einsatz. Wir zeigen Ihnen, was man über die Vollernter als Waldbesitzer wissen sollte.
Kleinanzeigen rund um den Wald
  • Dolmar PS 5000H
    Funktionsfähige Motorsäge mit 3,8 PS, Bj. 2005, Schwert Oregon mit 37 cm Länge und voll Meißelkette, Grifheizung. In den letzten Jahren sehr wenig benutzt, aber mit den üblichen Gebrauchspuren. Preis VB, Versandmöglichkeit.
  • Hackschnitzelgebläse Pumpcontainer
    Abrollcontainer mit integriertem Hackschnitzel-Gebläse, Antrieb elektrisch 8 kW, Antrieb Schnecke hydr. mit aufgebautem Hydraulikaggregat, Vorrichtung für beweglichen Gebläsearm, 38 srm. Für Detailfragen bitte nur anrufen, da ich nicht immer vorm PC sitze.
  • Holzzange
    Holzzange, älteres Modell.
  • Stihl MS 201 TC-M 35 cm - neu 2017
    Baumpflegesäge / Einhandsäge, Leistung 1,8 kW / 2,4 PS, Motor 35,2 ccm, Gewicht 3,7 kg. Neu, nur Probelauf gemacht.
  • Stihl Contra
    Bei Fragen bitte per Tel. melden.
Liste aller Baumpfleger in Ö zum Download