Das passiert beim Forstunfall
Jeder Unfall im Forst ist einer zuviel. Die richtige Arbeitsweise und Schutzausrüstung sind extrem wichtig. Die forstliche Ausbildungsstätte Ossiach zeigt was bei Fehlern passiert.
Interessantes zu Forstwirtschaft

Waldumbau zum Laub-Nadel-Mischwald

Das Waldgut Pottschach ist ein Beispiel dafür, dass der Waldumbau vom Nadelholz-Altersklassenwald in einen strukturierten Laub-Nadel-Mischwald eine Erfolgsgeschichte sein kann. Möglich macht das unter anderem die intensive Bejagung des Rehwildes.

Jagd: Abschusszahlen leicht rückläufig

Im Jagdjahr 2016/2017 sank die Zahl der Abschüsse laut Statistik Austria auf 762.000 Stück Wild und lag damit um 2,7 % unter dem Wert der vorangegangenen Saison. Dabei nahm die Jagdstrecke beim Haarwild um 2,6 % auf 617.000 Stück ab.

Lagger Rotationsgrader RG 2.5

Zur Pflege und Sanierung von Schotterstraßen hat die Firma Lagger aus Tirol einen rotierenden Grader entwickelt. Die Handhabung ist einfach, das Verfahren vergleichsweise günstig. Wir haben uns das Gerät im Einsatz angesehen.

In Zukunft elektronisch gesteuert

Die elektronische Einspritzung ist der jüngste Meilenstein bei den STIHL Motorsägen. Derzeit noch in der Entwicklungsphase, soll die neue Motorsäge MS 500i Ende 2018 in Serienproduktion gehen.

Genialer Holzjobtag in der Forstschule

Im Rahmen des „Genialen Holzjobtages“ informierten sich über 1000 SchülerInnen über Berufe mit Holzschwerpunkt. Dabei wurde innovativste Forsttechnik erlebbar. Berufe der gesamten Holz-Wertschöpfungskette und Ausbildungsstätten präsentierten sich den Jugendlichen in Bruck.

Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft 2017

Besonders vorbildliche Forstwirte aus allen Bundesländern wurden im Rahmen des Österreichischen Waldbauerntages in Kitzbühel, Tirol, mit dem Staatspreis für beispielhafte Waldwirtschaft ausgezeichnet.
zum Archiv

Waldspaziergänge für Frauen in der Steiermark

Im Oktober bietet der Waldverband Steiermark im Rahmen des Projektes „Wald in Frauenhänden“ wieder Waldspaziergänge für Waldbesitzerinnen und forstlich interessierte Frauen an.

Die Fichte im Klimawandel richtig behandeln

Was die Fichte aufgrund des Klimawandels möglicherweise erwartet, zeigt ein neues Wachstumsmodell. Die Erkenntnisse daraus dienen als Grundlage für gezielte waldbauliche Präventivmaßnahmen.

Naturnahe Waldbewirtschaftung

Gerade bäuerliche Waldbesitzer mit klaren Zielvorstellungen schaffen oft beste Beispiele für eine gelungene naturnahe Waldbewirtschaftung. Voraussetzungen dafür sind ein guter Blick auf natürliche Prozesse und die Abkehr von der Sparkassenhaltung im Wald.

Aufforsten im Herbst

Die Herbstanpflanzung gewinnt wieder an Bedeutung. Ein Grund dafür ist das oft passendere Wetter als im Frühjahr. Von Vorteil ist auch die Aufteilung der Arbeitsbelastung auf mehr als eine Jahreszeit.

So reduzieren Sie Wildschäden

Wildschäden sind ein Ärgernis zwischen Jägern und Waldbauern, das mehr denn je Zusammenarbeit statt Zwist erfordert. Neben der jagdlichen Regulierung des Wildbestandes führen auch geeignete waldbauliche Maßnahmen zu einer Reduktion von Schäden durch Schalenwild.

Neue Motorsäge 572 XP von Husqvarna

Auf der Forstmesse Luzern (Schweiz) stellt Husqvarna derzeit die nächste Generation von Motorsägen vor. Die Husqvarna 572 XP verfügt unter anderem über eine höhere Schnittleistung und eine verbesserte Kühlung.

So reagiert der Wald auf Trockenheit

Extreme Wetterverhältnisse machen auch der Forstwirtschaft zu schaffen. Die diesjährigen langen Trockenperioden schwächen die Bestände und machen sie angreifbarer für Borkenkäfer. Nicht zu unterschätzen ist auch die Waldbrandgefahr.

Triebsterben gefährdet Schwarzkiefer

In der niederösterreichischen Region Steinfeld prägt die Schwarzkiefer mit ihren schlanken Stämmen und den ausladenden Kronen die Landschaft. Jetzt gibt ein wärmeliebender Pilz Anlass zur Sorge.

Mountainbiken auf Forststraßen mit Vertrag

Die Landwirtschaftskammer Oberösterreich bietet Musterverträge für Grundbesitzer an, die das Mountainbiken auf ihren Forststraßen erlauben wollen. Wir haben uns die beiden Vertragsvarianten näher angeschaut.

Wertasten mit hydraulischem Entastungskopf

Mit der Patas hat die Firma advaligno ein neuartiges und schnelles System zur maschinellen Entastung entwickelt. Im Zuge der Ligna in Hannover war dieses Gerät im praktischen Einsatz zu sehen.

Infotag über Forst- und Waldarbeit

Am 21. Juni 2017 informierten 27 Organisationen am Grazer Hauptplatz über die vielfältigen Funktionen und Leistungen des Waldes. Ein Harvester, eine Bühne und viele Actionstationen animierten zum Verweilen.

Akute Waldbrandgefahr

Aufgrund von Hitze und Trockenheit besteht derzeit erhöhte Waldbrandgefahr. In Niederösterreich gilt die Waldbrandverordnung.

Niederschlagswässer auf Forststraßen beherrschen

Wenn die Entwässerung einer Forststraße nicht mehr funktioniert, muss diese oft teuer saniert werden. Eine regelmäßige Kontrolle und Pflege der Wasserabläufe spart hier Kosten.
Gebrauchtmaschinen für den Forst

Top Landtechnik Berichte

Buchtipp für Forstwirte!

FORSTTECHNIK FÜR LANDWIRTE

Forsttechnik für Kleinwaldbesitzer und Landwirte – ohne Forsttechnik wäre die Waldbewirtschaftung nicht mehr vorstellbar. Zusätzlich zur Mindestausrüstung Axt und Motorsäge zum Fällen, Entasten und Ablängen kommen auch Seilwinden oder Krananhänger zum Einsatz. Neben der Vorstellung von Funktionen und Anwendung aller wichtigen Forstmaschinen gibt dieses Buch Tipps und Hinweise zur Bodenschonung während der Holzernte und zur Vermeidung von Schäden am verbleibenden Bestand.


>> Hier bestellen!

Bildberichte Forst
Lagger Rotationsgrader RG 2.5
Zur Pflege und Sanierung von Schotterstraßen hat die Firma Lagger aus Tirol einen rotierenden Grader entwickelt. Wir haben uns das Gerät im Einsatz angesehen.
Das passiert beim Forstunfall
Unfälle im Wald sind keine Seltenheit. Jeder weiß um die Wichtigkeit von persönlicher Schutzausrüstung, aber kaum jemand war bei einem Unfall dabei. Die forstliche Ausbildungsstätte Ossiach hat Vorrichtungen gebaut, die zeigen, was passiert, wenn es passiert.
Giftplanzen heimischer Wälder
In Österreich sind eine Reihe von Pflanzen giftig. Sehen Sie hier einige Vertreter und deren Erkennungsmerkmale.
Kleinanzeigen rund um den Wald
  • HSM 904 Z Skidder Rückeschlepper
    Verkaufe HSM 904 Z, Bj. 2001, 10000 Bstd., 150 PS, Seilwinde 1 x 8 to., Kran 5,50 m, 700er Reifen, Polterschild HBC Funk (Fahr und Winde). Maschine ist im guten Zustand, sofort einsatzbereit, Standort Regensburg.
  • Ritter S 45 - H Aufbauseilwinde
    Umständehalber Ritter S 45, H, Zugkraft max. 59 kN, Preis VB.
  • Stihl 026
    Verkaufe meine Stihl 026, sie befindet sich in einem Top-Zustand und funktioniert einwandfrei. Sofort einsatzbereit.
  • Skidder Rückeschlepper 805 B
    HSM 805 B, Bj. 10/1998, 6.950 Bstd., Iveco Motor 115 PS, Adler Doppeltrommelwinde, Seil 11 mm, ca. 70 m Kran Cranab, 5,50 m Greifer Hultdins, Reifen 600er 95 %, Bio Hydrauliköl, Polterschild, 1 Satz Ketten, ca. 90 %, Maschine ist im guten Zustand, sofort einsatzbereit. Bei Fragen einfach melden. Standort Bayerischen Wald.
  • Seilwinde
    3,5 t Seilwinde, mechanisch, Preis VB.
Liste aller Baumpfleger in Ö zum Download