Get it on Google Play

Neues aus der Landtechnikbranche

Die Landtechnikbranche unterliegt national und international einem fortwährenden Wandel. Auf dieser Seite informieren wir Sie aktuell über Firmenaktivitäten, Umssatzentwicklungen, Markttrends und landtechnische Veranstaltungen aller Art.

Branchennews
Horsch erreicht auch 2016 hohen Umsatz

Horsch erreicht auch 2016 hohen Umsatz

Mit einem Gesamtumsatz von 300 Mio. Euro hat Horsch das Jahr 2016 trotz negativer Branchenvorzeichen abgeschlossen. Der Exportanteil ist von 72 auf nun rund 78 Prozent gestiegen.
Lely verkauft Erntetechnik-Sparte an Agco

Lely verkauft Erntetechnik-Sparte an Agco

Die niederländische Lely-Gruppe plant den Verkauf der Erntetechnik-Sparte an die amerikanische Agco-Corporation. Lely konzentriert sich in Zukunft verstärkt auf Innenwirtschaft in der Milchviehhaltung. Datenmanagement und Robotik kommt eine entscheidende Rolle zu.
SIMA 2017 verzeichnet leichten Besucherrückgang

SIMA 2017 verzeichnet leichten Besucherrückgang

232.000 Interessiere aus 42 Ländern besuchten in fünf Tagen die 77. Auflage der SIMA in Paris. Das sind um drei Prozent weniger als im Jahr 2015. 23 % kamen aus dem Ausland.
Lemken baut Pflanzenschutz aus

Lemken baut Pflanzenschutz aus

Lemken baut die Entwicklung und den Versuch für Feldspritzen aus. Außerdem gilt der Pflanzenschutz nun als eigenverantwortlicher Geschäftsbereich.
Lohnunternehmer-Tag 2017

Lohnunternehmer-Tag 2017

Lohnunternehmer aus ganz Österreich trafen sich am Gelände der Pöttinger Landtechnik GmbH zu ihrer Jahrestagung. Neben geballter Fachinformation stand auch ein Rundgang durch die Firma auf dem Programm.
Mähdrusch-Pionier Peter Feiffer verstorben

Mähdrusch-Pionier Peter Feiffer verstorben

Der deutsche Agrarforscher und renommierte Mähdrusch-Experte Peter Feiffer ist im Alter von 82 Jahren verstorben.
Weitere Artikel

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren Jänner 2017

Im ersten Monat des laufenden Jahres wurden gegenüber dem Jänner des Vorjahres deutlich weniger Schmalspurtraktore zugelassen: -14 Stück, -60,9%. Fendt ist mit fünf Stück ins neue Jahr gestartet. Weitere Details zu den einzelnen Marken entnehmen Sie der folgenden Tabelle:

Neuzulassungen Standardtraktoren Jänner 2017

Im ersten Monat des Jahres 2017 wurden um 13 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Jänner 2015. Das entspricht einem weiteren Marktrückgang von 5,5 %. Steyr startet wieder als Nummer 1 ins neue Jahr. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren Lindner und Fendt. Am besten startete mit einem Marktanteilsgewinn von 3,4 % Massey Ferguson ins neue Jahr. Der Start von John Deere mit einem Minus von 3,1 % Marktanteile ist hingegen sehr verhalten. Weitere Details zu den einzelnen Marken entnehmen Sie der folgenden Tabelle:

John Deere: Gewinneinbußen im ersten Quartal

Deere & Company meldet auch für das erste Quartal 2017 einen Gewinnrückgang. Im Laufe des Jahres rechnet man mit langsam einsetzender Erholung, zumindest außerhalb Europas.

Amazone steigerte Umsatz in 2016 leicht

Die Amazone-Gruppe konnte im Jahr 2016 ein leichte Umsatzsteigerung verzeichnen. Das Jahr war auch geprägt von strategischen Investitionen, wie etwa dem Erwerb der Pflugfabrik von Vogel & Noot in Ungarn.

Lely: Milchkrise sorgte 2016 für Umsatzeinbußen

Der Landtechnik-Hersteller Lely verbucht im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatzrückgang von etwa zehn Prozent. Wachstum in neuen Märkten und bei Projekten in Großställen sorgt dennoch für Optimismus.

Treff.Punkt Landtechnik in Wieselburg

Am 23. Februar findet im Brauhaus Wieselburg wieder ein „Treff.Punkt Landtechnik“ statt. Bei dieser neuen Veranstaltungsreihe werden regelmäßig interessante und neue Themen rund um innovative Technologien in der Landwirtschaft diskutiert.

Transporter und Zweiachsmäher stabil in 2016

Im Jahr 2016 wurden mehr Transporter und weniger Zweiachsmäher verkauft als im Jahr 2015. Die Entwicklung über mehrere Jahre betrachtet ist weitgehend stabil.

Neuzulassungen Obst- und Weinbautraktoren 2016 Jän-Dez

Im Jahr 2016 wurden in Österreich 288 Obst- und Weinbautraktoren verkauft. Das bedeutet ein Plus von 24 Maschinen bzw. einen Marktanstieg von 9,1 %.

Neuzulassungen Standardtraktoren 2016 Jän-Dez

Im Jahr 2016 wurden in Österreich 4.573 Standardtraktore verkauft. Das bedeutet ein Minus von 232 Maschinen bzw. einen Marktrückgang von 4,8 %. Steyr ist nach wie vor die unangefochtene Nummer 1.

Traktorenmarkt Deutschland: AGCO und John Deere vorne

Die Zeiten für Landmaschinenhersteller sind weiter trüb. Im Jahr 2016 wurden in Deutschland ingesamt 28.746 Traktoren zugelassen und damit 10,8 % weniger als im Jahr zuvor.

Deutscher Traktorenmarkt gibt weiter nach

Die Preise und damit die Stimmung vieler Landwirte waren bis zuletzt im Keller. Das zeigt auch der deutsche Traktorenmarkt. 2016 wurden das dritte Mal in Folge weniger Traktoren zugelassen als im Vorjahr.

Pöttinger: Neuer Bereichsleiter für Marketingkommunikation

Der oberösterreichische Landtechnikhersteller Pöttinger setzt mit einem neuem Bereichsleiter für Marketingkommunikation weiteren Schritt in Richting Internationalisierung.

Claas profitiert vom osteuropäischen Markt

In einem schwierigen Marktumfeld für die Landtechnikbranche verbucht Claas, einer der international führenden Hersteller, ein leichtes Umsatzminus. In Osteuropa hingegen stehen die Zeichen voll und ganz auf Wachstum.

Neuzulassungen in Österreich: Standardtraktoren Jänner bis November 2016

In den Monaten Jänner bis November 2016 wurden um 57 Standardtraktoren weniger zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis November 2016

Von Jänner bis November 2016 wurden um 22 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:

Sima Silbermedaillen 2017

Aus den 127 eingereichten Neuheiten hat die Expertenkommission der SIMA auch fünf Silbermedaillen gekürt.

Sima Goldmedaillen 2017

Aus 127 eingereichten Neuheiten hat eine Expertenkommission der SIMA zwei Medaille ausgezeichnet. 18 weitere Innovationen wurden mit einer lobenden Erwähnung bedacht.

VLÖ vergibt ersten Lohnunternehmer-Award

Die Vereinigung Lohnunternehmer Österreich (VLÖ) hat zum ersten Mal den Lohnunternehmer-Award für ausgezeichnetes Marketing im Lohnunternehmen vergeben.

John Deere: Gewinn geht 2016 weiter zurück

Deere & Company, Weltmarktführer im Bereich der Landtechnik, verzeichnet für das abgelaufene Geschäftsjahr 2016 einen weiteren Rückgang des Gewinns. In Mannheim wurden 10 % weniger Traktoren gebaut als im Vorjahr.

Pessl Instruments treibt Vernetzung voran

Pessl Instruments, weltweit tätiger Felddatenerfassungs-Profi mit Sitz in der Steiermark, entwickelt mit dem chinesischen Telekommunikationsausrüster Huawei neue Vernetzungstechnologien.

Neuzulassungen in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Oktober 2016

Von Jänner bis Oktober 2016 wurden um 27 Schmalspurtraktoren mehr zugelassen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Nähere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der folgenden Tabelle:
Suche
Gebrauchte Traktoren