Neues aus der Landtechnikbranche

Die Landtechnikbranche unterliegt national und international einem fortwährenden Wandel. Auf dieser Seite informieren wir Sie aktuell über Firmenaktivitäten, Umssatzentwicklungen, Markttrends und landtechnische Veranstaltungen aller Art.

Branchennews

Swisstrans ergänzt Palette bei Schiltrac

Die Firma Schiltrac erweitert ihre Produktpalette um das neue Modell Swisstrans. Mit diesem schlankeren Transporter ist Schiltrac nun in der Lage, auch die Bedürfnisse kleinerer Betriebe abzudecken.

Flache Astsäge von Fliegl

Fliegl erweitert sein Astsägen-Programm: Nach der Freddie mit einem Sägeblatt, der Woodking Classic mit drei und der Woodking High mit vier Sägeblättern präsentiert das Fliegl Agro-Center nun die Woodking Slim complete, die auf bekannter Technik basiert, aber mit einem besonders flachen Sägekopf konstruiert wurde.

Österreich-Vertrieb für Arbos Landmaschinen gegründet

Für den italienischen Landmaschinenhersteller Arbos, der zum chinesischen Lovol-Konzern gehört, gibt es seit Jahresbeginn 2018 einen Importeur für Österreich. Die neu gegründete Firma Xerra GmbH mit Sitz in Fürstenfeld will die grün-weißen Traktoren und Anbaugeräte am Markt etablieren.

ÖKL-Richtwerte 2018 ab nun erhältlich

Die ÖKL-Richtwerte für die Maschinenselbstkosten für das Jahr 2018 mit aktualisierten Werten sind ab sofort erhältlich. Darin finden sich die Daten für über 1.500 Maschinen- und Geräte-Arten.

Heinz Pöttinger wechselt in Aufsichtsrat

Mit Mitte März 2018 wechselt Heinz Pöttinger aus persönlichen Gründen in den neuen Aufsichtsrat des gleichnamigen Landtechnikunternehmens aus Österreich.

Neue Fahrtechnik-Trainings mit Traktoren

Von Jänner bis April 2018 finden insgesamt 55 Fahrsicherheitstrainings in den ÖAMTC Fahrtechnik-Zentren statt. Dafür stellt Steyr drei aktuelle Traktormodelle an sechs Standorten zur Verfügung.

DLG-Veranstaltung: Technik für den Hackfruchtanbau

Das Thema „Technik für den Hackfruchtanbau“ behandelt die Fachtagung „Land.Technik für Profis" am 27. und 28. Februar 2018 in Damme (Niedersachsen, D).

Wintertagung 2018 wieder mit Landtechnik-Tag

Die 65. Auflage der Wintertagung des Ökosozialen Forums findet heuer von 29. Jänner bis 2. Februar 2018 statt. Zum fixen Programm gehört nunmehr der Fachtag Landtechnik am 31. Jänner in Wieselburg.
Weitere Artikel

ÖKL bietet neue Pflanzenschutz-Seminare an

Das ÖKL veranstaltet am 13. und 14. Februar zwei Seminare zum Thema „Umweltgerechter und effizienter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln“.

Briri präsentiert neuen Universal-Breitstreuer

Seinen neuen Universalstreuer Manure Director16 stellte Briri auf der Agritechnica 2017 vor. Damit erweitert der Hersteller künftig sein Segment der Streutechnik um eine neue Baureihe. Neben der vorgestellten Variante mit einem Fassungsvermögen von ca. 16 m³ wird es den Streuer zum Serienstart auch in einer kürzeren Version mit einem Volumen von ca. 14 m³ geben.

Fendt eröffnet neue Pulverlack-Anlage

Ende letzten Jahres nahm das Fendt Werk in Asbach-Bäumenheim (Bayern) die neue Pulverlack-Anlage in Betrieb. In diese investierte das Landtechnik-Unternehmen 5,7 Millionen Euro.

Per Band schonend abladen

Power-Belt 723 heißt die jüngste Entwicklung des steirischen Landmaschinenbauers Agro-Stahl aus Wundschuh. Der Transportbehälter ist als Wechselaufbau (WAB) ausgeführt. Seinen Namen verdankt der Power-Belt 723 seinem Entladeband. Damit kann der Aufbau diverse Schüttgüter schonend entladen.

Hella präsentiert neue LED-Scheinwerfer

Seine Hauptscheinwerfer Modul 60 bietet Hella nun auch als LED-Version an. Dank der gleichen Einbaumaße wie die Halogen-Version ist die Umrüstung laut Hella einfach.

Wer steckt hinter der Stimme in den LANDWIRT Videos?

Diese Frage wird uns in der LANDWIRT Redaktion immer wieder gestellt. Das wollen wir euch in unserem neuen Video sowie in einem Bildbericht zeigen.

Claas verdoppelt Gewinn

Der Landtechnik-Hersteller Claas konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 mit 3,76 Milliarden Euro (Vorjahr 3,63 Mrd. Euro) leicht steigern (+3,6 %). Das Ergebnis vor Steuern verdoppelte sich mit 184 Millionen Euro (Vorjahr 93 Mio. Euro) nahezu.

Der 1.000ste Fendt 1000 Vario geht nach Kanada

Fendt vermeldet ein Jubiläum: Am Mittwoch, 20. Dezember 2017 lief der 1.000ste Fendt 1000 Vario vom Band. Rund 500 Traktoren gingen nach Nordamerika, ebenso viele nach Europa, Afrika, Australien/Neuseeland und Asien.

Joskin feiert 50 Jahr-Jubiläum

2018 feiert Joskin sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass bietet das Unternehmen eine Aktion auf ausgewählte Maschinen an.

Fliegl spendet 10.000 Euro an UNICEF

Während der Agritechnica 2017 hat Fliegl Agrartechnik einen Scheck über 10.000 € an UNICEF übergeben. Dem ging eine Fotoaktion voraus.
Gebrauchte Traktoren