Luftdruck beim Traktor messen und einstellen

Der Luftdruck muss achsenweise gleich sein, da der Traktor sonst in eine Richtung zieht. Reduzieren Sie den Reifendruck. Der minimale Reifendruck ist je nach Typ unterschiedlich hoch. Die jeweiligen Angaben finden Sie in den Reifendrucktabellen des Herstellers.

Weitere Infos zu: Ackerbautechnik Pflug Ackerbau Ackerbautipps

 





zur Landtechnikübersicht

Mehr Ackerbautipps

Wurzelunkräuter mit Stoppelhobel regulieren

Wurzelunkräuter sind eine große Herausforderung im Bio-Ackerbau. Mit dem Stoppelhobel hat der deutsche Maschinenbauer Zobel in enger Zusammenarbeit mit einem Landwirt Abhilfe geschaffen.

ÖKL-Praxisseminar – Mit der richtigen Mischung aufs Feld

Jeweils am 13. und 14. Februar veranstaltet das ÖKL ein Seminar zum Thema Pflanzenschutz. Die beiden Referenten der AGE und der DEULA Nienburg werden dabei in Theorie und Praxis ihr Wissen und ihre Erfahrungen präsentieren.

Die richtige Wasseraufwandmenge im Pflanzenschutz

Unkräuter oder Pilze bekämpfen – der chemische Pflanzenschutz ist vielseitig. So unterschiedlich wie die Verfahren selbst, sind auch die dafür notwendigen Wasseraufwandmengen.
zum Archiv

Sojaschneidwerke - Weil jedes Korn zählt

Oft verbleiben nach der Sojaernte die untersten Hülsen ungedroschen am Feld. Doch das muss nicht sein. Lesen Sie wie Sie mit einem Flexschneidwerk Ihren Ertrag steigern können.

Getreidesorten einfach vergleichen

Schluss mit dem langen Blättern in Sortenlisten. Die Suche nach der besten Sorte braucht oft viel Zeit. Mit dem neuen Vergleichs-Tool geht das jetzt schnell und einfach.

Phosphordüngung von Getreide

Sie sollten der Phosphordüngung wieder mehr Aufmerksamkeit schenken. Denn der Einsatz ist wirtschaftlich und bringt höhere Erträge. Doch wann ist der richtige Düngezeitpunkt, und vor allem: Welche Menge ist genug?

Bodenverdichtungen aufbrechen

Starker Regen, nasse Erde, Probleme bei der Ernte. Darunter leiden unsere Böden. Sie verdichten und brauchen besondere Pflege. Wir geben Tipps, worauf Sie auch bei anhaltend schlechtem Wetter, achten sollten.

Maisanbau mit Erosionsschutz

Erosion ist und bleibt ein Thema. Aus diesem Grund hat der Maschinenring Oberösterreich einen Versuch mit drei alternativen Anbausystemen und Cultan-Düngung angelegt.

Die Stoppel bearbeiten

Vom Einmischen der Ernterückstände bis zur Unterbrechung der Kapillarität verfolgt die Stoppelbearbeitung eine Menge Ziele. Oft ist es mit einer Überfahrt aber nicht getan. Zusätzlich unterscheiden sich die Prioritäten der Ziele von Kultur zu Kultur.