Großer Schwenkbereich für Böschungsmulcher

Der von uns ausgewählte Testkandidat hat den Vorteil, dass er beim Mähen von Straßengräben und Böschungen eine größere Bewegungsfreiheit hat. Er lässt sich mit dem Schwenkzylinder um 65° nach unten und um 90° nach oben bewegen.

Weitere Infos zu: Ackerbautechnik Gruenlandtechnik Haecksler Landmaschinen Landtechnik Berti

 





zur Landtechnikübersicht

Gebrauchte Mulcher
Landtechnik Berichte

Lagerhaus bietet Hack-Roboter an

Mit dem „Oz“ bringen die Lagerhäuser und RWA Raiffeisen Ware Austria einen Unkrautregulierungs-Roboter auf den heimischen Markt. Dieser wurde 2018 intensiv getestet. 2019 wird nun der Vertrieb forciert.

Aebi macht Transporter-Familie komplett

Mit dem neuen TP410 vervollständigt Aebi seine Transporter-Familie. Der Nachfolger des TP48P wird von einem 3,3 Liter Kubota Turbodiesel-Motor angetrieben.

Case IH rüstet Farmlift-Teleskoplader auf

Case IH rüstet seine Teleskoplader der Farmlift-Serie auf. Bei den Modellen 633, 636 und 737 hat der Hersteller die Hubkraft erhöht. Neu sind zudem das Getriebe, zwei Schmiersysteme und mehr Komfort in der Kabine.

Nachrüstbare Folienbindung für John Deere Pressen

Für die John Deere Rundballenpresse F441R und C441R hat die Schweizer Firma Brülisauer eine nachrüstbare Folienbindung entwickelt. Damit können diese Pressen mit Netz oder Folie binden.

Nexos fährt jetzt gefedert

Der Schmalspurtraktor Nexos von Claas ist ab sofort mit einer gefederten Allradvorderachse erhältlich. Die Proactiv Federung ist für die Nexos Modelle VE, VL und F verfügbar.