JOHN DEERE Traktor-Baureihe E-Premium

John Deere führt mit der E-Premium-Baureihe als erster Anbieter ein elektrisches Leistungsnetz bei Traktoren ein. Ein direkt an die Kurbelwellen geflanschter Generator produziert bei einer Motordrehzahl von 1800 U/min bereits bis zu 20 kW elektrische Leistung. Diese wird zum Antrieb des Lüfters, des Luftkompressors und der Klimaanlage genutzt. Aus dem Leistungsnetz wird auch das 12 Volt Bordnetz versorgt, dessen Leistung um über 50 % gesteigert wird. Bei stehendem Fahrzeug können über eine Steckdose Elektrogeräte mit 230 Volt, bzw. über eine Drehstromsteckdose mit 230/400 V (5kW) betrieben werden.

Weitere Infos zu: Agritechnica Landmaschinen Landtechnik Agritechnica 2009 Agritechnica 2007

 





zur Landtechnikübersicht

Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Sonstige BMD RA 700 / 7
Preis auf Anfrage
Bombardier Renegade 800 E-Tec X-Backcountry
155 PS / 114 kW   EUR 9911,--
Lely 300-25 Plus
Breite: 300 EUR 2550,--
Fella SM 310 FZ
Breite: 300 Preis auf Anfrage