abz Lambach: Parade Heisse Eisen voller Erfolg

„Eine Reise durch Disneyland“ unter diesem Motto stand die diesjährige Parade der Abschlussklassen des abz Lambach.
Rasant gings bei der Parade des abz Lambach durch die Reithalle von Stadl Paura .
Rasant gings bei der Parade des abz Lambach durch die Reithalle von Stadl Paura .
Bereits zum 15. Mal fand am 14. April 2013 die Parade der Lambacher Pferdewirte in Stadl-Paura statt. Tolle Leistungen und eine spektakuläre Show begeisterten die Zuschauer.
Herkules, der seine Prinzessin Xenia zurück erobern musste machte mit seiner Haflinger-Quadriga in berauschendem Tempo die Veranstaltungshalle unsicher. Rasante Reit- und Fahrdemonstrationen ganz im Zeichen von „Die schöne und das Biest“ oder „Robin Hood“ als Held über den Sherwood Forest rissen die Zuschauer mit in so manche Filmepisode.
Eine richtige Fahr-Rally lieferten sich die Gespanne mit dem Thema des Films „Cars“. Bei dem die verschiedenen Gespanne – vom Einspänner über das Tandem bis zum Vierspänner – ein heißes Duell um den Sieg lieferten.

Bei der Scheckübergabe (v.li.): LH Dr. Josef Pühringer, Dir. abz Lambach OStR Mag. Franz Hochreiner, Mag. Christine Plakolm (Moderatorin der Heißen Eisen) und ÖR Jakob Auer, für die Raiffeisenbank OÖ.
Bei der Scheckübergabe (v.li.): LH Dr. Josef Pühringer, Dir. abz Lambach OStR Mag. Franz Hochreiner, Mag. Christine Plakolm (Moderatorin der Heißen Eisen) und ÖR Jakob Auer, für die Raiffeisenbank OÖ.
Scheck an das abz Lambach

Im Anschluss an die Parade übergab der ÖR Jakob Auer, Präsident des Aufsichtsrat der Raiffeisengruppe OÖ, im Beisein von Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer einen Unterstützungsbeitrag von 2.000,– Euro an OStR Mag. Franz Hochreiner Direktor des Agrar Bildungs-Zentrums Lambach.

Autor:
Aktualisiert am: 15.04.2013 18:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User