Zusätzliche Mutterkuhprämie wieder gesichert

Gemeinsam mit der Milchkuh-Zusatzprämie werden EUR 17,5 Mio. an die österreichischen Rinderbauern überwiesen. Die Überweisung erfolgt am 28.06.2012 durch die AMA im Rahmen der "Tierprämien-Nachberechnung 2011".
Gemeinsam mit der Milchkuh-Zusatzprämie werden EUR 17,5 Mio. an die österreichischen Rinderbauern überwiesen.
Gemeinsam mit der Milchkuh-Zusatzprämie werden EUR 17,5 Mio. an die österreichischen Rinderbauern überwiesen.
Bei der nunmehr genehmigten Mutterkuh-Zusatzprämie handelt es sich um eine ergänzende nationale Zahlung von EUR 30,- zur EU-Mutterkuhprämie (EUR 200,- je Tier). Das ergibt in Summe für das Auszahlungsjahr 2012 die volle Beihilfenhöhe von EUR 230,- pro Mutterkuh. Die Mutterkuhprämie wird bekanntlich auch für Kalbinnen gewährt. Dabei wird unterschieden zwischen einer Prämie für Zuchtbetriebe und einer für "Nichtzüchter". Bei letzterer ist zwar die Anzahl der prämienfähigen Kalbinnen begrenzt, dafür wird die Prämie nicht anteilig gekürzt. Die Mutterkuhprämie Kalbinnen für "Nichtzüchter" wird ebenfalls in der vollen Beihilfenhöhe von EUR 230,- gewährt (davon EUR 30,- als nationale Zusatzprämie). Die Mutterkuhprämie für Kalbinnen in Zuchtbetrieben wird um 61% verringert, das bedeutet, es werden 39% des Prämiensatzes ausbezahlt.

Milchkuh-Zusatzprämie

Die Milchkuh-Zusatzprämie ist eine Ergänzung zur EU-Milchkuhprämie, deren Höhe ermittelt wird, indem der zur Verfügung stehende Gesamtbetrag durch die Anzahl der prämienfähigen Tiere (unter Berücksichtigung einer kostendegressiven Staffelung) dividiert wird. Für die Zusatzprämie steht in diesem Jahr ein geringerer Betrag von EUR 1,67 Mio. zur Verfügung, wovon EUR 1 Mio. auf den Bund und EUR 0,67 Mio. auf die Länder entfallen. "Mit der neuen Verordnung geben wir den Ländern die Möglichkeit, eine Erhöhung bei ihrem Beitrag vorzunehmen, was auch deren Wunsch war", betont der Minister. Mit diesen zusätzlichen Länderbeiträgen erhöht sich die Milchkuh-Zusatzprämie um rund EUR 5 Mio. auf insgesamt EUR 6,7 Mio.


Aktualisiert am: 24.04.2012 15:24
Landwirt.com Händler Landwirt.com User