Zulassungsstatistik in Österreich: Obst- und Weinbautraktoren Jänner bis Mai 2019

Von Jänner bis Mai 2019 ist die Zahl der Neuzulassungen bei den Obst- und Weinbautraktoren im Vergleich zum Vorjahr in etwa gleich geblieben. Es kommt zu einem leichten Anstieg von 2 Stück.
Fendt bleibt Platzhirsch und zählt zu den großen Gewinnern. So kam es zu einer Steigerung von 33 % (+ 14 Stück). Bei New Holland kam es zu einem gleich bleibenden Ergebnis wie im Jahr 2018. Bei einigen anderen Firmen zeigt sich ein positiver Trend. Ausnahme sind John Deere mit einem Verlust von 60% (- 3 Stück) und Case IH, wo es zu einem Abfall von 73 % (- 8 Stück) kam.

DIe Entwicklung bei den weiteren Herstellern entnehmen Sie der folgenden Tabelle:


Aktualisiert am: 18.06.2019 13:19
Landwirt.com Händler Landwirt.com User