Zulassungsstatistik Standardtraktoren Jänner - April 2010

Mit Ende des ersten Quartals 2010 betrug der Rückgang bei den Neuzulassungen von Standardtraktoren 12 %. Mit Ende April hat sich dieses Niveau stabilisiert, der Rückgang gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres beträgt etwa 11,5 %.
Nahezu alle Hersteller haben in diesen ersten vier Monaten weniger Traktore absetzen können. Die Ausnahmen unter den Top 10-Platzierten sind Fendt und McCormick. Fendt hat um 67 Traktoren mehr zugelassen und hält mit einem Markanteil von 16,7 % noch immer den ersten Platz inne. John Deere konnte im Monat April 1,1 % Markanteile dazugewinnen, und ist Fendt somit dicht auf die Fersen gerückt. McCormick konnte seine Stückzahlen wie schon im ersten Quartal 2010 halten und hat auf Grund des allgemeinen Marktrückganges die Markanteile auf 3,7 % ausgebaut. Weiters konnten die Hersteller New Holland, Massey Ferguson, Deutz-Fahr, Case IH, Valtra, Claas und Lamborghini bei den Marktanteilen leicht zulegen.


2007 2008 2009 2010 2007 2008 2009 2010
1. Fendt 266 253 339 406 10,3% 9,3% 12,3% 16,7%
2. John Deere 340 431 421 400 13,2% 15,8% 15,3% 16,4%
3. Steyr 402 484 458 373 15,6% 17,8% 16,7% 15,3%
4. Lindner 349 361 391 330 13,5% 13,3% 14,2% 13,6%
5. New Holland 416 365 359 319 16,1% 13,4% 13,1% 13,1%
6. MF 206 214 193 125 8,0% 7,9% 7,0% 5,1%
7. Deutz-Fahr 178 184 173 124 6,9% 6,8% 6,3% 5,1%
8. McCormick 83 89 89 89 3,2% 3,3% 3,2% 3,7%
9. Case IH 72 84 109 84 2,8% 3,1% 4,0% 3,5%
10. Valtra 84 73 93 47 3,3% 2,7% 3,4% 1,9%
11. Same 79 84 63 45 3,1% 3,1% 2,3% 1,8%
12. Claas 59 40 21 30 2,3% 1,5% 0,8% 1,2%
13. Landini 25 38 29 29 1,0% 1,4% 1,1% 1,2%
14. Kubota 0 0 0 18 0,0% 0,0% 0,0% 0,7%
15. Lamborghini 21 20 10 13 0,8% 0,7% 0,4% 0,5%
16. Zetor 2 3 2 1 0,1% 0,1% 0,1% 0,0%
Total 2582 2723 2750 2433 100,0% 100,0% 100,0% 100,0%
Tageszulassungen Jän-März: 2008 49 Stk.
Quelle: Statistik Austria / Erstellt CLUB-LANDTECHNIK AUSTRIA 2009 27 Stk.
2010 21 Stk.



Aktualisiert am: 12.05.2010 15:20
Landwirt.com Händler Landwirt.com User