Zuidberg präsentierte Neuheiten auf Agritechnica 2011

Zur Agritechnica präsentierte Zuidberg mehrerer Neuigkeiten bei ihren Produkten wie die Eco Frontzapwelle, den Powerpack Generator und die neuen Raupensysteme.
Die neue zweistufige ECO Frontzapfwelle
Die neue zweistufige ECO Frontzapfwelle
Auf dem Messestand wurde u.a. eine Studie Modell der ECO Zapfwelle gezeigt. Dieses Getriebe verbindet zwei Kupplungen in einem Gehäuse. Der Fahrer hat von der Kabine des Traktors aus die Möglichkeit, zwischen „normaler Übertragung" von ca. 1.900 Umdrehungen Eingang auf 1.000 U/min Ausgang und einer eco-Zapfwelle (1650 auf 1000 U/min) zu wählen. Bereits jetzt bietet Zuidberg im laufenden Programm einstufige eco-Zapfwellen mit einem festen Übersetzungsverhältnis von 1.71:1 an. eine Reihe von zweistufigen Getriebemodellen wird in der zweiten Hälfte des Jahres 2012 am Markt eingeführt.
Der Generator hat eine Leistung von 140 kW
Der Generator hat eine Leistung von 140 kW


Powerpack Generator
Es wurde auch eine Konzeptstudie des Powerpack Generators vorgestellt. Der Generator wurde in Zusammenarbeit mit dem deutschen Hersteller STW (Sensor Technik Wiedemann) entwickelt Mit diesem Generator kann eine Leistung von 140 kW, 600V DC erzeugt werden. Der Zweck des Generators ist es elektrische angetriebene Geräte zu fahren. Nach der Übernahme von Westtrack im Oktober wurden zudem die erste Zuidberg-Westtrack Raupensysteme während der Agritechnica vorgestellt.

Zur Homepage von Zuidberg


Aktualisiert am: 29.11.2011 13:39
Aktuelle Landtechnik Berichte

Hackgeräte: Entspannter hacken dank Kameras

Mit Kameras wird das Hacken von Reihenkulturen exakter und für den Fahrer entspannter. Außerdem kann auch in der Nacht gehackt werden. Doch die Unterschiede der kameragestützten Lenkungen sind groß.

Digitalisierung: Kosten-Nutzen-Faktor entscheidend für Landwirte

Im Rahmen der Veranstaltung „Chefsache Digital Farming“ diskutierten Vertreter führender Landmaschinenhersteller über Chancen neuer Technologien für Landwirte und wie diese sinnvoll genutzt werden können.
Werbung

Pflanzenschutz-Tipp von Nufarm: Welche Bedeutung hat der Wachstumsreglereinsatz im Getreidebau?

Der Wachstrumsreglereinsatz stellt eine ertragssichernde Maßnahme dar, um eine vorzeitige Lagerung des Getreides zu vermeiden. Eine Lagerung des Getreides führt zu Ertragsverlusten und zu einer Erschwernis beim Drusch. Des Weiteren verringert eine vorzeitige Lagerung die Qualität des Erntegutes des Getreides.

Der personalisierte Einachser

Für seine sensorisch bzw. elektronisch gesteuerten Geräteträger bietet Rapid ab sofort einen Diagnosekoffer inkl. Diagnosetool und Elektrozubehör an. Das Set dient zum einfachen Warten, Aktualisieren und Einstellen der Elektronikkomponenten.

AutoTrac™ für AGCO-Fahrzeuge

Die neue Benutzerplattform Green Fit von Reichhardt ermöglicht es, das John Deere AutoTrac™-System auch in Fahrzeugen anderer Hersteller zu nutzen. Zu Beginn ist Green Fit für AGCO-Maschinen, wie Fendt und Challenger, erhältlich.