Zuchtrinderexporte 2012 auf Rekordniveau

Nach den guten Zuchtrinderexportjahren 2010 und 2011 konnten Österreichs Rinderzüchter mit ihren 18 Verbänden auch 2012 Erfolge auf den Auslandsmärkten verbuchen. Türkei ist für den Zuchtrinderexport nach wie vor wichtigster Absatzmarkt.
2012 hat Österreich 37.250 Zuchttiere exportiert. Rund 10.000 Stück davon gingen in die Türkei.
2012 hat Österreich 37.250 Zuchttiere exportiert. Rund 10.000 Stück davon gingen in die Türkei.
Das hohe Ausfuhrniveau konnte nicht nur gehalten, sondern sogar um weitere 7,4% übertroffen werden. Insgesamt wurden 37.250 Zuchttiere exportiert. Die Türkei war mit rund 10.000 Stück und einem Exportanteil von 27% wieder der größte Abnehmer heimischer Zuchttiere und damit der wichtigste Auslandsmarkt. Nach Algerien wurden 8.500 Zuchtkalbinnen (Anteil 22,9%) geliefert, nach Italien 6.700 Tiere (17,9%). Wichtige neue Märkte sind Kasachstan mit 2.500 exportierten Zuchtrindern (Anteil 6,6%) sowie Usbekistan mit 1.100 Stück (3%). Ausgehend vom heimischen Herdebuchkuhbestand werden knapp 10% aller österreichischen Zuchttiere exportiert.

Hoher Gesundheitsstatus
Die heimischen Zuchtverbände setzen schon seit einigen Jahren stark auf die Fitness- und Gesundheitsmerkmale ihrer Tiere. "Österreich war nicht nur das erste Land, das weltweit einen Zuchtwert für die Nutzungsdauer ausgewiesen hat, auch bei der Gesundheit der Rinder sind wir in Mitteleuropa tonangebend", freut sich ZAR-Obmann Anton Wagner. Die Einführung der genomischen Selektion sorge für einen deutlich Zuchtfortschritt, der auch im Ausland wahrgenommen werde. "Die verlässlichen und international anerkannten Abstammungs- und Leistungsdaten haben zusätzlich zur starken Nachfrage beigetragen. Die Mitgliedschaft bei einem Zuchtverband und dem Landeskontrollverband (LKV) bringt nicht nur einen Mehrwert für das Management und die Tiergesundheit, sondern auch für die Einkommen in den Betrieben", betont Geschäftsführer Sturmlechner.




Aktualisiert am: 09.02.2013 14:49
Landwirt.com Händler Landwirt.com User