Zuchtrinder aus Polen wieder in Ukraine lieferbar

Polen darf ab sofort wieder Zuchtrinder in die Ukraine exportieren. Eine Aufhebung des diesbezüglichen Verbots hat der ukrainische Tier- und Pflanzengesundheitsdienst in der vergangenen Woche bekannt gegeben.
Das Importverbot für polnische Rinder in die Ukraine von 2002 ist nun wieder gefallen.
Das Importverbot für polnische Rinder in die Ukraine von 2002 ist nun wieder gefallen.
Jedoch dürfen nur Zuchtrinder aus zuvor geprüften Landwirtschaftsbetrieben importiert werden, berichtet der Kiewer Agrarinformationsdienst APK-Inform.

Positive Bewertung für Kontrollsystem
Ein Verbot für die Einfuhren von lebenden Kühen und Stieren aus Polen war in der Ukraine bereits 2002 verhängt worden. Die jetzige Erleichterung sei angesichts der positiven Ergebnisse einer von ukrainischen Fachleuten vorgenommenen Untersuchung des polnischen Tiergesundheits-Kontrollsystems - insbesondere in Bezug auf BSE - getroffen worden, heißt es in der Mitteilung der Behörde. (AIZ)

Autor:
Aktualisiert am: 28.02.2011 19:02
Landwirt.com Händler Landwirt.com User