Wir teilen uns Tisch, Bett und Arbeit

Wie war die Entwicklung der Beziehung im Laufe der Jahre?
Miteinander reden ist das wichtigste in einer Beziehung.
Miteinander reden ist das wichtigste in einer Beziehung.
Zum Schluss der Serie möchte die Autorin anmerken, dass man aus der Verschiedenartigkeit der Erzählungen der befragten Personen merkt, dass das gute Zusammenleben gar nicht so einfach ist. Es gibt kein Patentrezept, das, falls es eingehalten wird, zum sicheren Gelingen führt. Was allerdings schon möglich ist, ist die Bereitwilligkeit für sich und den Partner, die Partnerin den passenden Weg zu suchen. Die Hauptaussage der Arbeit: eine gelingende Arbeits- und Liebesbeziehung ist nur durch aufrichtige Kommunikation zu erreichen. Es plätschern lassen, vom anderen anzunehmen, er oder sie müsse wissen, was ich will und unreflektiert Dahinleben ist gefährlich. Ernsthafte Auseinandersetzung, das Erstellen klarer Regeln und in der Folge das gegenseitige Erinnern an diese, ist unbedingt Voraussetzung. Dazu ist Ehrlichkeit und Toleranz wichtig. Und es ist keine Schande sich dabei auch Hilfe zu holen.

Den kompletten Artikel lesen Sie in der Ausgabe 23/2010 des fortschrittlichen Landwirts.

Weiters in dieser Ausgabe:

  • Denken beim Schenken - was schenke ich zu Weihnachten?
  • Mürbteig - Leckere Rezepte für Weihnachten
  • Weihnachtliche Tischdekoration - Anleitung



Aktualisiert am: 18.11.2010 15:50
Landwirt.com Händler Landwirt.com User