Wintergetreide jetzt andüngen

Der Frühling legt gerade eine Pause ein. Nutzen Sie die letzten Frosttage zur Startdüngung. Die in den Morgenstunden oberflächlich gefrorenen Felder machen in vielen Gegenden jetzt eine Düngerausbringung möglich.
Düngen Sie schwache Weizenbestände nach stark N-zehrenden Kulturen (z.B. Körnermais) mit ca. 70 kg N/ha etwas stärker an.
Düngen Sie schwache Weizenbestände nach stark N-zehrenden Kulturen (z.B. Körnermais) mit ca. 70 kg N/ha etwas stärker an.
Nach der Andüngung von Winterraps steht nun auch die Startdüngung von Wintergetreide an. Speziell bei Wintergerste ist eine frühe Andüngung sinnvoll. Zweizeilige Gersten erreichen ihren Ertrag vorwiegend durch die Ährenzahl pro Quadratmeter. Eine starke Bestockung ist daher erwünscht. Je nach Entwicklungszustand und Vorfrucht sollte die Höhe der Startgabe bei zweizeiligen Wintergersten daher zwischen 60 und 80 kg N/ha liegen. Bei mehrzeiligen Gerstentypen haben sich Stickstoffmengen von 50 bis 60 kg N/ha bewährt. Bei Hybridgersten liegt der Fokus bei der Schossdüngung. Die Startgabe von 40 kg N/ha ist daher meist ausreichend.

Weizendüngung
Winterweizen wird in der Praxis manchmal etwas zu früh gedüngt, was dazu führen kann, dass beispielsweise eine zu frühe Nitratdüngung nicht immer voll zur Wirkung kommt. Es ist daher empfehlenswert, an mehreren Stellen am Feld eine Spatenprobe durchzuführen. Zeigen die überwinterten braunen Wurzeln noch keine frischen Wurzelspitzen, so ist die Nährstoffaufnahme noch nicht gegeben. Die N-Menge richtet sich nach dem Entwicklungszustand des Weizens und liegt in der Regel zwischen 40 und 70 kg N/ha. Wurde Weizen nach einer stickstoffliefernden Vorfrucht angebaut und konnte er sich im Herbst gut entwickeln, so reichen 40–50 kg N. Findet die Bestockung aufgrund des späten Anbaus vollständig im Frühjahr statt bzw. wurde Weizen nach stark N-zehrenden Kulturen (z.B. Körnermais) angebaut, so sollte man sich am oberen Wert orientieren.

Hier geht's zum Kurzvideo über die Startdüngung.

Aktualisiert am: 14.03.2013 17:10
Landwirt.com Händler Landwirt.com User