Wieder Produktprämierungen auf der "Ab Hof"-Wieselburg

Im Vorfeld der kommenden "Ab Hof ", der Messe für Direktvermarkter, die von 26.02. bis 01.03.2010 in Wieselburg stattfinden wird, können bäuerliche Produzenten mit ihren Waren wieder an verschiedenen Wettbewerben teilnehmen.
Die Gewinner der Produktprämierungen werden auf der Ab-Hof Messe ausgezeichnet.
Die Gewinner der Produktprämierungen werden auf der Ab-Hof Messe ausgezeichnet.
So wird neben Bränden und Likören ( "Goldenes Stamperl "), Säften, Most, Obstweingetränken, Essig und Marmeladen ( "Goldene Birne ") sowie Brot ( "Brot-Kaiser ") im kommenden Jahr auch wieder der beliebte "Speck-Kaiser " gesucht. Zum Qualitätsbewerb zugelassen sind 2010 erstmals auch Fische ( "Fisch-Kaiser ").

Speck-Bewerb: Trennung nach bäuerlicher und gewerblicher Produktion
Beim Bewerb "Speck-Kaiser " wird im kommenden Jahr eine Trennung nach gewerblichen und bäuerlichen Produzenten vorgenommen, womit sich die Veranstalter "einen weiteren Qualitätsanstieg für die Prämierung und einen zusätzlichen Anreiz für die Teilnehmer " erhoffen. Die im Vorjahr sehr erfolgreich eingeführte Kategorie "Rohwürste " wird ebenfalls wieder angeboten. Die weiteren Rubriken sind: Bauchspeck, Karreespeck, Schinkenspeck vom Schwein, jeweils unterteilt in geräuchert und ungeräuchert, sonstige Spezialitäten vom Schwein (regionale Besonderheiten oder spezielle Würzungen), Rohpökelwaren vom Rind und sonstige Rohpökelwaren (Lamm, Geflügel, Wild, etc.).

Der Produzent erhält dabei nicht nur eine Mitteilung über das punktemäßige Abschneiden seines Produkts nach den einzelnen Beurteilungskriterien (Geruch, Geschmack, Sauberkeit, Harmonie), sondern auch eine verbale Bewertung, die für ihn wichtige Rückschlüsse für die weitere Produktion zulässt. Zudem stellen Auszeichnungen bei diesen Wettbewerben eine wichtige Vermarktungshilfe dar.

Darüber hinaus dienen die Prämierungen "Die Goldene Birne " und der "Speck-Kaiser " als Grundlage für die Nominierung zur Genusskrone 2010, der höchsten Auszeichnung für heimische Lebensmittel.

Anmeldeunterlagen für alle Bewerbe sind bei der Messe Wieselburg unter Tel.: 0043/7416/502-0 oder im Internet unter www.messewieselburg.at/abhof/awardsanm.php erhältlich. (AIZ)


Aktualisiert am: 02.12.2009 09:58
Landwirt.com Händler Landwirt.com User