Wie die Mähhöhe die Futterqualität beeinflusst

Mit der Mähhöhe können der Grad der Futterverschmutzung und damit direkt die Siliereigenschaften des Futters, der Ernteertrag und das Nachwuchsverhalten des Bestandes mitbeeinflusst werden.
Um die optimale Mähhöhe bestimmen zu können, braucht es die Kontrolle am Feld. Ca. 3 cm Klingenabstand vom Boden bedeuten eine Mähhöhe von 6 bis 7 cm. Foto: Pöllinger/HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Um die optimale Mähhöhe bestimmen zu können, braucht es die Kontrolle am Feld. Ca. 3 cm Klingenabstand vom Boden bedeuten eine Mähhöhe von 6 bis 7 cm. Foto: Pöllinger/HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Die Grundfutterqualität ist für Milchviehbetriebe ein wichtiges Qualitätkriterium um eine wirtschaftliche und effiziente Milchproduktion gewährleisten zu können. Neben einem ausgewogenen Futterbestand sind die Pflegearbeiten (Wiesenschleppen, Über- und Nachsaat), die Düngung und die richtige Einstellung der Erntetechniken wichtige Einflussfaktoren auf die Grundfutterqualität. "Dabei kommt der Wahl der „richtigen“ Mähhöhe besondere Bedeutung zu", sagt Alfred Pöllinger von der HBLFA Raumberg-Gumpenstein.

Tiefes Mähen = höhere Futterverschmutzung

Von der Wahl der „richtigen“ Mähhöhe hängt die Arbeitshöheneinstellung der gesamten Folgemechanisierung (zetten/wenden – schwaden – ernten) ab. Bei zu niedrig gemähtem Futter wird verstärkt Erde in das Futter mit eingebracht. In einer großangelegten Erhebung zum Konservierungsmanagement von Raufutter auf österreichischen Rinderbetrieben wurde ein klarer Zusammenhang zwischen Rohaschegehalt des Futters und Schnitthöhe festgestellt.

Wurde zu tief gemäht, besteht bei der Folgemechanisierung (zetten und schwaden) eine erhöhte Gefahr der Futterverschmutzung. Foto: Pöllinger/HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Wurde zu tief gemäht, besteht bei der Folgemechanisierung (zetten und schwaden) eine erhöhte Gefahr der Futterverschmutzung. Foto: Pöllinger/HBLFA Raumberg-Gumpenstein
Erdige Verschmutzung erschwert Gärverlauf

In einem umfangreichen Projekt in der Schweiz wurde auf einer Wechselwiese der Einfluss unterschiedlicher Schnitthöhen (4 cm und 8 cm) auf die Qualität von Grassilagen untersucht. Dabei wurde unmittelbar nach dem Mähen bei der Tiefschnittvariante ein um 9 % höherer Rohaschegehalt im Futter gemessen. Gleichzeitig wurde dadurch der NEL-Wert im Futter um 0,9 MJ/kg Trockenmasse reduziert. Durch das Anwelken des Futters konnte der Unterschied auf 0,2 MJ/kg Trockenmasse vermindert werden. Durch den höheren Erdanteil im Futter werden die Siliereigenschaften des Futters stark negativ beeinflusst.

Nähere Informationen zur Einstellung der richtigen Mähhöhe lesen Sie im LANDWIRT Spezial „Kompetenztag Grünland – Rotholz“.

LANDWIRT Tipp

Mehr übers Mähen-Kreiseln-Schwaden-Laden erfahren Sie am Maschinenring Kompetenztag Grünland am 8. Mai 2018 (Start 13:00 Uhr) an der LLA Rotholz, Rotholz 46, 6200 Strass im Zillertal.

Aktualisiert am: 20.04.2018 12:07
Neue Grünlandtechnik

Nachrüstbare Folienbindung für John Deere Pressen

Für die John Deere Rundballenpresse F441R und C441R hat die Schweizer Firma Brülisauer eine nachrüstbare Folienbindung entwickelt. Damit können diese Pressen mit Netz oder Folie binden.

Gezogener SIP Kreiselheuer Spider 900/8 T im Praxistest

Der Spider 900/8 T ist der kleinste Heavy-Duty-Zetter von SIP. Acht Rotoren streuen das Futter neun Meter breit. Wir haben ihn eine Saison lang in der Ebene und am Hang getestet.

Leichte Frontmäher für den Berg

Kuhn stellt zwei neue Frontmähwerke vor, die sich besonders gut für den Einsatz in Hang- und Bergregionen eignen sollen. Das gelingt laut Kuhn durch die kompakte und leichte Bauweise.

Das Metallrad 2.0 für Motormäher

Stefan Edtbauer konstruierte neuartige Gitterräder für Motormäher. Was besonders daran ist, verrät er hier.

Ampfer ade mit selbst gebautem Stecher

Ein Landwirt hat aus der Not eine Tugend gemacht und einen eigenen Ampferstecher entwickelt. Dieser ist auch beim Zäunen und Pflanzen hilfreich.
Mäher finden auf landwirt.com
  • Okay Traktor mit Schild und Ketten
    Rasenmähertraktor mit Winterdienstausrüstung! [phone number removed]
  • Motormäher
    Rapid Eingrasmäher, Zustand OK. Springt sehr leicht an. Besichtigung jederzeit möglich. 
  • Motormäher
    Verkaufe Agria Motormäher 1300 z, AB 130 cm.
  • Kubota G21 Diesel Winterdienst Profimäher Kommunal Schneeschild
    Gebr. Rasentraktor mit 21 PS, 3-Zyl. Diesel, stufenloser hydrostatischer Fahrantrieb, 1,22 m Schnittbreite, Mähwerk mit Kardanantrieb, Servolenkung, hydraulische Aushebung Mähwerk + Grasfangbox + Schneeschild 1,25 m, 7 Schnitthöhen, original Kubota Gesundheitssitz, 500 l Grasfangbox, 22 l Dieseltank, sehr schnell: 15 km/h, nur 600 Bstd.
  • Motormäher
    Vekaufe Motormäherbestandteile Reform216D, Motor NEUWERTIG, springt sofort an, € 450,-. Alles zusammen € 650,-. Inkl. Breitreifen und Werkzeug! Preis VB.