Get it on Google Play

Agrarwetter Vorarlberg

Wetter für den 26.07.2016


4-Tages Vorschau Vorarlberg

Tag Symbol Min°C Max°C
Mittwoch 18 °C 22 °C
Donnerstag 16 °C 24 °C
Freitag 16 °C 25 °C
Samstag 17 °C 26 °C

Agrarwetter Vorarlberg

Heute:Neuerlich gibt es freundliche Abschnitte. Aber auch einige Regenschauer und Gewitter mischen mit - schwerpunktmäßig in der zweiten Hälfte des Tages. Wo und wann es genau regnet, ist unklar. Leider können die Wettermodelle die genaue Verteilung der Niederschläge nicht richtig erfassen. Maximal 23 bis 27 Grad.

Vorschau: Die Schauer- und Gewitterneigung bleibt bis zum Donnerstag recht hoch. Man muss sich damit weiterhin auf wechselhafte Wetterverhältnisse einstellen. Das Temperaturniveau geht zudem um ein paar Grade zurück. Am Freitag sickert etwas trockenere Luft ein. Wie sehr dadurch die Schauer- und Gewittertätigkeit gedämpft wird, ist noch unklar. Mit etwas Glück dürfte es vorübergehend aber doch überwiegend sonnig sein. Das wechselhafte Sommerwetter kommt in der weiteren Folge wohl wieder zurück.

Pollenflug:Nach wie vor kommen bei günstigen Wetterbedingungen Pollen von Gräser, Brennnessel und Wegerich zahlreich in der Atemluft vor. Ebenfalls können Pilzsporen in größeren Mengen vorhanden sein und mitunter zu Beschwerden führen. Dazu kommen vereinzelt Irritationen, die durch Beifußpollen ausgelöst werden.

Biowetter:Die Wetterreize belasten den Kreislauf und machen insbesondere wetterfühligen Menschen fallweise mehr zu schaffen. Das Konzentrationsvermögen ist zum Teil vermindert. Der Schlaf verläuft zeitweise unruhiger.

Freizeit:Freizeitsportler müssen mit unsicherem Wetter rechnen und deshalb sollte man flexibel sein. Beobachten Sie immer wieder den Himmel auch genauer und nehmen Sie besonders bei längeren Vorhaben einen Regenschutz mit.

Bergwetter:Unsichere Bedingungen im Bergland: Von Beginn an bringen zum Teil dichtere Quellwolken wieder ein paar Regenschauer oder sogar vereinzelte Gewitter mit. In 2000 Metern Seehöhe hat es maximal rund +12 Grad. Zeitweise auffrischender Wind aus Nordwest!



zurück zur Übersicht