Wertholzerziehung von Laubbäumen

Wer mit Laubholz gute Deckungsbeiträge erzielen will, muss sehr gezielt vorgehen. Der Waldbaureferent der Landwirtschaftskammer Steiermark, Sepp Krogger, gibt dazu die wichtigsten Tipps.
Soviel Standraum braucht eine Buche!
Soviel Standraum braucht eine Buche!
Die überaus positiven Ergebnisse bei den Wertholzsubmissionen wecken das Interesse an einer fundierten Laubholzbewirtschaftung und Wertholzerziehung. Das Ziel der Bewirtschaftung und Pflege ist klar definiert: Möglichst lange, astreine Furnierstämme mit großem Durchmesser in möglichst kurzer Zeit!

Lesen sie wichtige und praktische Tipps zur Wertholzerziehung in einem weiteren Beitrag unserer Seris "So macht´s der Praktiker" ab Seite 27 der Ausgabe 6 unseres landwirtschaftlichen Fachmagazins "der fortschrittliche Landwirt" .

Autor:
Aktualisiert am: 08.03.2012 12:10
Landwirt.com Händler Landwirt.com User