Weinjahrgang 2005: Ein perfekter Steirer

Ausgeprägt sortentypische und elegante Weißweine, geheimnisvolle Rotweine, besonders frischer, fruchtiger und leichter Welschriesling und Schilcher – das ist der Weinjahrgang 2005.
Der Jahrgang 2005 wurde in den Räumlichkeiten der LK-Steiermark präsentiert
Der Jahrgang 2005 wurde in den Räumlichkeiten der LK-Steiermark präsentiert
„Der Jahrgang 2005 ist optimal mit Fruchtaromen ausgestattet und verbindet in einzigartiger Weise Kraft und Leichtigkeit im Alkohol. Der Weinjahrgang 2005 ist ein perfekter Steirer“ beschreibt Landwirtschaftspräsident Gerhard Wlodkowski den sehr gelungenen Weinjahrgang 2005.

Elegante Weißweine
„Die Weißweine sind ausgeprägt sortentypisch, von der Herkunft geprägt und dabei heuer besonders elegant“, unterstreicht Weinbaudirektor Werner Luttenberger. Der gegenüber dem Vorjahr geringfügig höhere Alkoholgehalt macht die Weine etwas kräftiger. Sie sind auch in ihrer Säure ausgewogener. Positiv ist die Extraktfülle, die aber nur durch intensive Arbeiten in den Weingärten zu erreichen war.

Jugendlich frisch bis kräftig
Das Besondere am Jahrgang ist auch die Vielschichtigkeit des Weines. „Sie reicht von jugendlich frisch im Geruch mit lebendigem Fruchtspiel am Gaumen bis zu kräftigen Vertretern, die mit viel Potenzial ausgestattet sind“, so der Weinbaudirektor. Die später, aber auch gleichzeitig mit hohen Verlusten geernteten Weine, sind intensiv aromatisch und deuten jetzt schon ihr langes Lagerpotential an. Insbesondere die Sorten Weißburgunder, Morillon, Traminer oder Sauvignon blanc sind Vertreter dieser Weine.

Frisch, fruchtig und leicht
Im Gegenzug dazu sind Welschriesling und Schilcher besonders frisch, von vielen fruchtigen Aromas getragen und leicht im Alkohol. Also von typisch animierendem Geschmack bei ausgewogener Säurestruktur.

Geheimnisvolle Rotweine
„Auch steirische Rotweine des Jahrganges 2005 lassen einiges erwarten. Durch Ausdünnen der Trauben und kompromisslose Laubarbeit vorausgesetzt, erwarten uns dichte Rotweine. Besonders der Blaue Zweigelt zeigt den typisch steirischen Charakter jetzt schon in perfekter Art“, so Luttenberger.


Autor:
Aktualisiert am: 04.04.2006 08:55
Landwirt.com Händler Landwirt.com User