Was Schweine am liebsten spielen

Mastschweine brauchen Beschäftigung. Eine Untersuchung an der Universität Gießen gibt Auskunft womit Schweine am liebsten spielen.
Der Pendelbalken ist ein ca. 50 cm langes Holzstück, welches freihängend an einer Kette in der Bucht angebracht wird.
Der Pendelbalken ist ein ca. 50 cm langes Holzstück, welches freihängend an einer Kette in der Bucht angebracht wird.
Erkunden ist ein wesentlicher Bestandteil im Verhaltensrepertoire von Schweinen. Die Haltung der Tiere erfolgt dabei aus ökonomischen, hygienischen und arbeitstechnischen Gründen zumeist einstreulos in strukturarm gestalteten Buchten. Der Bedarf der Tiere, ihr Erkundungsverhalten auszuüben, wird dabei oft nicht erfüllt. Eine fehlende Beschäftigungsmöglichkeit kann Ursache für Verhaltensstörungen, wie Schwanz- und Ohrenbeißen, sein.

Fazit
Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, Schweinen eine Beschäftigungsmöglichkeit zu geben. Stroh oder erdeartige Stoffe bieten den Tieren sehr gute Möglichkeiten zur Erkundung, doch darf man die hygienischen Nachteile nicht vergessen. Auch strohlose Beschäftigungsmaterialien werden von den Tieren angenommen und genutzt. Vor allem Holz als Beschäftigungsmaterial ist hier eine gute Kompromisslösung. Diese Geräte müssen aus hygienischen Gründen hängend angebracht werden, da sie sonst sehr schnell in die Kotecke geschoben werden.

Autoren: Dipl-Ing. agr. Anne ELKMANN und Prof. Steffen HOY, Universität Gießen


Aktualisiert am: 18.01.2007 18:16
Landwirt.com Händler Landwirt.com User