Warum die Grundfutterqualität entscheidet

Milchviehbetriebe mit mäßigen Grünlandbeständen geraten zunehmend in die Enge, da mit dem Zuchtfortschritt auch die Qualität des Grundfutters steigen muss. Mehr Kraftfutter aus dem Grünland heißt das Motto. Denn bestes Grundfutter hebt die Rentabilität.
Hohe Milchleistungen sind nur mit bester Grundfutterqualität zu erreichen. Foto: Archiv
Hohe Milchleistungen sind nur mit bester Grundfutterqualität zu erreichen. Foto: Archiv
Mehr als die Hälfte aller Kosten in der Tierproduktion sind Futterkosten. Neben dem Milchpreis wirkt sich eine Leistungssteigerung aus dem Grundfutter am stärksten auf die Einkommensverbesserung aus. Die Milchleistung aus dem Grundfutter schwankt in der Praxis zwischen 3.000 bis über 6.000 kg Milch. Grünlandexperte Josef Galler aus Salzburg sagt: "Basis für eine hohe Grundfutterqualität ist ein gräserbetonter Pflanzenbestand, eine bedarfsgerechte Düngung und eine zeitgerechte Nutzung."

Gutes Grundfutter ist ein Muss

Die Futteraufnahme von Rindern steigt linear mit der Energiedichte des Futters. Nur bei einem Energiegehalt über 6 MJ NEL sind Leistungen von bis zu 6.000 kg Milch und darüber aus dem Grundfutter möglich. Nicht nur der Zuchtfortschritt, sondern auch Kraftfutterkosten und die pansenphysiologischen Grenzen des Kraftfuttereinsatzes (max. 50 % der Gesamtfutteraufnahme) erfordern beste Grundfutterqualitäten. Besseres Grundfutter verbessert auch die Effizienz des eingesetzten Kraftfutters. Ferner verdrängen höhere Kraftfuttergaben auch zunehmend das Grundfutter (Mittel 0,5 kg je kg eingesetztem Kraftfutter).

Energiereiches Futter entlastet die Kuh

Während aus einer Ackergrundfutterration mit 6,8 MJ NEL/kg TM bis zu 25 kg Milch täglich ermolken werden können, liefert eine schlechte Heuration mit nur etwa 5,5 MJ NEL/kg TM kaum 8-10 kg Milch aus dem Grundfutter. Schlechtes Grundfutter muss dann durch Körperfettabbau (Ketosegefahr) ausgeglichen werden, was nur begrenzt möglich ist. Im ersten Laktationsdrittel kann ohne Stoffwechselbelastung täglich etwa 1 kg Körperfett abgebaut und daraus etwa 5 kg Milch ermolken werden.

Wie Sie die versteckten Reserven im Grünland nutzen können, lesen Sie in LANDWIRT 9/2018.
Bestellen Sie hier kostenlos und unverbindlich Ihr Probeheft Ausgabe 9/2018 (solange der Vorrat reicht)

Aktualisiert am: 17.04.2018 12:15
Neues zur Rinderfütterung

Tierbeobachtung: Was die Kuh zum Futter sagt

Wenn die Fütterung stimmt, sind Kühe und Kälber gesund. Ein Blick auf das Tier und dessen Ausscheidungen kann viel über das Fütterungsmanagement aussagen.

Automatisch füttern vom Silo zum Trog

Mit NANOConcept bietet das österreichische Unternehmen Wasserbauer ein Gesamtsystem, das die Fütterung in hohem Maße automatisiert und vernetzt – maßgeschneidert auf die individuellen Ansprüche des Landwirts. Es wurde von der EuroTier-Neuheitenkommission dafür mit einer Silbermedaille bedacht.

LANDWIRT Spezial - Profiwissen rund um die Klauenpflege

40 Seiten voller Information rund um die Klauengesundheit – das bietet das LANDWIRT Spezial „Die Nächste, bitte – Profiwissen rund um die Klauenpflege“.

So können Sie den Futtervorrat berechnen

Die extreme Dürre der letzten Monate verursacht teilweise enorme Ernteausfälle. Vor allem viele Milchviehbetriebe wissen nicht, ob das Futter für die Tiere reicht. Der Grundfutterplaner kann helfen.
Rund ums Heu
  • Heu, 2. Schnitt, regenfrei ÖVF
    Zum Verkauf stehen 150 Rundballen je 155 cm aus dem Erntejahr 2018. Das Heu wurde vom 2. Aufwuchs geerntet und ist regenfrei und in sehr guter Qualität. Das Heu wurde ausschließlich von ökologischen Flächen geerntet, Bio-Rechnung kann erstellt werden! Preis netto.
  • Kreiselheuer
    Neuwertiger Krone 6.72 Kreiselheuer zu verkaufen, wenig benützt!
  • Gebläse
    Verkaufe altes Heugebläse! Tel. erreichbar. [phone number removed]
  • Heu Heulage aus Polen
    Heu aus Polen zu verkaufen, großer Würfel oder Ballen, gute Qualität. Der Preis Durchmesser 120 - 130 cm, ca. 55 - 60 Euro, Durchmesser 150 cm, ca. 75 Euro. Großer Würfel 70/120/230 cm, großer Würfel 90/120/260 cm, ca. 220 Euro / T. Durchschnittspreise mit Transport zu Ihnen. Der Endpreis ist abhängig vom Standort. Wir verkaufen auch Heulage von Luzerne oder Gräser Preis: Durchmesser: 125
  • Kreiselheuer Morra MH 660
    6-teilig, hydraulisch klappbar, funktioniert, schlechter Zustand.
Rund um die Silage