WM Pflüger-Team 2010 der Landjugend in Tulln

Bundesminister DI Niki Berlakovich zeigte sich besonders erfreut darüber, dass in Österreich auch junge Frauen so stark im Leistungspflügen präsent sind.
vl: Bundesleiter Johannes Kessel, Bundesminister DI Niki Berlakovich, Margareta Heigl, Stefan Esterbauer und Weltmeister Werner Eder
vl: Bundesleiter Johannes Kessel, Bundesminister DI Niki Berlakovich, Margareta Heigl, Stefan Esterbauer und Weltmeister Werner Eder
Großer Auftritt für die WM-Pflüger Stefan Esterbauer aus Handenberg, Oberösterreich und Margareta Heigl aus Behamberg, Niederösterreich. Am Stand des Traktorenwerkes Steyr wurden am 2. Dezember die beiden Landjugendmitglieder von Bundesminister Dipl. Ing. Niki Berlakovich anlässlich der Eröffnung der Austro Agrar Tulln der Öffentlichkeit vorgestellt. Alle Ausrüster der WM-Pflüger 2010 wünschten den Pflügern schon jetzt alles Gute für die kommende Weltmeisterschaft.

Der 26-jährige Stefan Esterbauer tritt wie seine 17-jährige Teamkollegin Margareta Heigl das erste Mal bei der Weltmeisterschaft an. Anfang April werden die beiden mit ihren Trainern Hermann Altmann und Martin Kirnstedter ans andere Ende der Welt aufbrechen, da die Weltmeisterschaft 2010 vom 15. bis 18. April in Methven, Neuseeland, stattfindet. Mit ihren Trainern, die beide schon Weltmeistertitel nach Österreich holten, werden die beiden sich bestmöglich vorbereiten, um wieder eine Medaille oder gar einen weiteren Weltmeistertitel in die Alpenrepublik zu holen.


Autor:
Aktualisiert am: 05.12.2009 09:33
Landwirt.com Händler Landwirt.com User