Vorstand der Raiffeisen Ware Austria wiederbestellt

Der Aufsichtsrat der RWA Raiffeisen Ware Austria AG bestellte neuerlich die Vorstände DI Reinhard Wolf und Stefan Mayerhofer. DI Wolf wurde im Zuge der Vertragsverlängerung zum Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor der RWA ernannt.
Die Vorstände Stefan Mayerhofer (li) und DI Reinhard Wolf wurden erneut bestellt.
Die Vorstände Stefan Mayerhofer (li) und DI Reinhard Wolf wurden erneut bestellt.
Der Aufsichtsrat der RWA Raiffeisen Ware Austria AG, dem Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften, hat vergangenen Freitag beschlossen, das Unternehmen weiterhin von zwei Vorstandsmitgliedern führen zu lassen. DI Reinhard Wolf und Stefan Mayerhofer wurden für eine weitere Periode zu Vorstandsmitgliedern bestellt. DI Wolf wurde im Rahmen der Aufsichtsratssitzung zum Vorstandsvorsitzenden und Generaldirektor ernannt.
Der Vorsitzende des Aufsichtsrates, DI Dr. Johann Lang, sieht in dieser Bestellung einen Weg der Kontinuität. Die österreichischen Lagerhäuser und die BayWa AG übergeben damit bewährten Persönlichkeiten die zukünftige Verantwortung für das Unternehmen.
Gen.Dir. DI Wolf (53) ist seit vielen Jahren in der RWA bzw. deren Vorgängerorganisationen tätig. Zuletzt war DI Wolf im RWA-Konzern in verschiedenen Führungspositionen, bevor er im Jahr 2009 in den RWA-Vorstand berufen wurde. VDir. Mayerhofer (53) ist seit vier Jahren im Vorstand der RWA und war zuvor 15 Jahre Geschäftsführer der „Unser Lagerhaus Warenhandelsges m.b.H.“ in Kärnten und Tirol.


Autor:
Aktualisiert am: 18.03.2013 14:28
Landwirt.com Händler Landwirt.com User