Vogelgrippe auch in Deutschland

Erstmals wurde der Erreger bei Schwänen festgestellt, die auf der Insel Rügen verendet sind - weitere Fälle sind zu erwarten.
Dennoch warnen und, die agrarpolitische Sprecherin Waltraud Wolff und der Tierschutzbeauftragte der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Wilhelm Priesmeier, vor übertriebener Panik.

Das Landwirtschaftsministerium in Mecklenburg-Vorpommern hat mit der Einrichtung von Sperr- und Beobachtungszonen sofort alle nötigen Maßnahmen eingeleitet, um ein Übergreifen auf Nutztiere zu verhindern. Alle weiteren Aktivitäten werden unmittelbar mit dem nationalen Krisenstab abgestimmt.

Die Vogelgrippe ist nach wie vor nicht von Mensch zu Mensch übertragbar. Zudem ist der Verzehr von durchgegartem Geflügelfleisch in jedem Falle gesundheitlich unbedenklich.


Aktualisiert am: 23.03.2006 11:28
Landwirt.com Händler Landwirt.com User