Vogel&Noot Landmaschinen Gruppe mit neuem Eigentümer

Dieter Mengele, Eigentümer der Vogel&Noot Landmaschinen-Gruppe, hat rückwirkend zum 1.Januar 2009 das Unternehmen an den Maschinenbaukonzern Concern Tractor Plants / Agromash Holding verkauft.
CTP/AgromashHolding ist der neue Eigentümer der Vogel&Noot Landmaschinen Gruppe.
CTP/AgromashHolding ist der neue Eigentümer der Vogel&Noot Landmaschinen Gruppe.
CTP/AgromashHolding ist in der Landtechnik (Traktoren und Mähdrescher) in über 40 Ländern außerhalb Europas tätig und eröffnet dadurch Vogel&Noot die Möglichkeit, dort weiterhin schnell und nachhaltig zu wachsen. Zusätzlich sichert der neue Eigentümer auch die volle Auslastung der vorhandenen Vogel&Noot-Produktionsbetriebe in Österreich, Ungarn, Slowakei und Deutschland.

Neben der Landtechnik ist CTP/AgromashHolding mit Caterpillar und Komatsu einer der 3 weltgrößten Hersteller von Baumaschinen. Neben Unternehmen in Asien und Amerika besitzt man mit Firmen in Dänemark (Forstmaschinen) und Deutschland (Gießerei) schon große unternehmerische Erfahrung in der Europäischen Gemeinschaft.

Das Jahr 2008 hat in der Vogel&Noot Gruppe zu einem Umsatzwachstum von über 42 % auf € 82 Mio. geführt und man hat in den ersten Monaten des Jahres 2009 die Zahlen 2008 nochmals übertreffen können.

Dieter Mengele persönlich und das bisherige Management bleiben unverändert für die Belange aller Unternehmen in der Vogel&Noot-Gruppe verantwortlich und freuen sich schon auf eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem neuen Eigentümer.

Weitere Infos: www.vogel-noot.info


Aktualisiert am: 24.03.2009 11:18
Landwirt.com Händler Landwirt.com User