Vogel & Noot übernimmt Sätechnik von Reform

Reform konzentriert sich künftig auf ihr Kerngeschäft die „Bergland- und Kommunaltechnik“. Vogel & Noot wird auf der Welser Messe neue Drillmaschinen mit dem Reform Säsystem „Semo Exacta“ präsentieren.
Die von Reform entwickelte Sätechnik wird künftig von Vogel & Noot weitergeführt.
Die von Reform entwickelte Sätechnik wird künftig von Vogel & Noot weitergeführt.
Reform wird noch eine Letztserie der Produktlinie „Semo Exacta“ fertigen und diese 2012/13 vermarkten. Die Ersatzteilversorgung der vielen tausenden Semo-Sämaschinen, die im Einsatz sind, erfolgt weiter durch die Reform-Werke, heißt es in der Presseaussendung von Reform.

Vogel & Noot wird von 29.08 – 02.09.2012 auf der Agraria in Wels die neue Produktlinie „ProfiDrill“ – eine mechanische 3-Punkt-Anbausämaschine mit Semo-Sätechnik von Reform - vorstellen.


Zur Homepage von REFORM

Zur Homepage von VOGEL-NOOT

Aktualisiert am: 14.09.2012 16:16