Viking erweitert Produktionsanlagen

Die positive Entwicklung der letzten Jahre sowie gute Perspektiven für die Zukunft waren Anlass für den Tiroler Gartengerätehersteller, weiter auszubauen. Vor zehn Jahren war das Unternehmen vom ursprünglichen Standort in Kufstein nach Langkampfen übersiedelt, der letzte große Ausbau hatte vor fünf Jahren stattgefunden.
So sollte der Neubau im Oktober 2012 aussehen
So sollte der Neubau im Oktober 2012 aussehen
Es entstehen Flächen für zusätzliche Montageeinheiten, ein neues Produktionslager, Werkstätten für Muster- und Betriebsmittelbau sowie für die Lehrlingsausbildung, aber auch Büroflächen. Insgesamt werden zusätzlich ca. 12.000 m² Fläche neu überbaut, mit einer Nutzfläche von ca. 16.000 m². Abgeschlossen wird der Erweiterungsbau bereits im Oktober 2012 sein. Das Investitionsvolumen beträgt 13,7 Mio. Euro und stellt somit die größte Einzelinvestition der Firmengeschichte dar.

Zur Homepage von Viking


Aktualisiert am: 02.11.2011 14:50
Landwirt.com Händler Landwirt.com User