Viking Aufsitzmäher vorgestellt

Mit dem neuen MT 5097 Z bringt Viking ein weiteres Modell der 2008 eingeführten Aufsitzmäher-Serie T5 auf den Markt.
Viking Aufsitzmäher mit mehr Leistung und mehr Komfort!
Viking Aufsitzmäher mit mehr Leistung und mehr Komfort!
Das hydrostatische Getriebe dieses Mähers ermöglicht es, die Geschwindigkeit stufenlos zu regulieren. Die Pedale ähneln denen eines PKWs und machen das anfahren und stehenbleiben besonders einfach. Dank eines 16-HP-2-Zylinder-Motors hat der MT 5097 Z Extra-Power.

Außerdem ist der neue Rasentraktor mit allen wichtigen Funktionen der Serie T5 ausgestattet. Die Vorwärts-Rückwärts-Funktion wir durch einen Hebel am Lenkrad gesteuert. Das patentierte Fangleitsystem zählt zur Basisausrüstung: Grashalme werden vom Mähwerk vom Rand nach innen geführt, dadurch lassen sich Kanten exakt mähen. Der Rasenschnitt landet durch einen Luftstrom im Fangkorb, der 250 Liter fasst. Ein akustisches Signal informiert den Fahrer, wenn der Korb voll ist und zum Entleeren muss lediglich der große Säbelgriff herausgezogen werden und der Rasenschnitt kippt ab. Zum Serienstandard zählen außerdem Elektrostart und eine Anhängerkupplung.
Als besonderes Zubehör gibt es einen Mulchkeil mit dem der Rasentraktor zum Mulchmäher umfunktioniert werden kann.


Aktualisiert am: 28.02.2010 21:32
Landwirt.com Händler Landwirt.com User