Vier neue Salzburger GENUSS REGIONEN

Bundesminister DI Josef Pröll, SPAR-Vorstandsvorsitzender Dr. Gerhard Drexel und Lan-desrat Sepp Eisl präsentierten heute die vier neuen Salzburger GENUSS REGIONEN: das Pinzgauer Rind, die Salzkammergut Reinanken, den Tennengauer Almkäse und das Ten-nengauer Berglamm. Rund ein Jahr nach dem Start der bundesweiten Initiative zogen die Beteiligten eine erste Erfolgsbilanz. Partner wie SPAR unterstützen die Initiative von Anfang an.
LR Sepp Eisl, BM DI. Josef Pröll, Dr. Gerhard Drexel,Vorstandsvorsitzender SPAR Österreich
LR Sepp Eisl, BM DI. Josef Pröll, Dr. Gerhard Drexel,Vorstandsvorsitzender SPAR Österreich
"Genuss schafft Lebensqualität - unter diesem Motto hat Salzburg im Vorjahr auf Initiative von Lebensminister Josef Pröll seine ersten drei GENUSS REGIONEN im Flachgau und Lungau ausgezeichnet.

Vier neue GENUSS REGIONEN
Etwas mehr als ein Jahr nach der Präsentation des Flachgauer Heumilchkäse, des Walser Gemüse und der Lungauer Eachtling in der Käsewelt in Schleedorf präsentieren sich heute vier weitere Salzburger Genussregionen bei einem Genussfest im Rahmen des Salzburger Rupertikirtages. Eisl dazu "Die Salzkammergut Reinanke, das Tennengauer Berglamm, der Tennengauer Almkäse und das Pinzgauer Rind erweitern die Runde unserer Genussregio-nen und zeigen, wie vielfältig das Angebot an Köstlichkeiten aus Salzburg ist. Am Mozartplatz können die Schmankerl aus den GENUSS REGIONEN verkostet und natürlich auch gekauft werden." Mit der Initiative „GENUSS REGION ÖSTERREICH" könnten sich Regionen noch stärker über ihre herausragenden kulinarischen Leistungen definieren und den Konsumenten präsentieren, der Ländliche Raum und seine bedeutende Rolle als Motor und Quelle für unsere Lebensqualität werde unterstrichen. "Genießen Sie unsere Regionen und ihre Produkte und spüren sie die Lebensqualität in unserem Bundesland", so Eisl abschließend.

Verknüpfung von Qualität und Regionalität
"Qualität spielt für uns eine zentrale Rolle. Wir empfinden dies als Verpflichtung der öster-reichischen Gesellschaft und unseren Kunden gegenüber", betont Dr. Gerhard Drexel, Vorstandsvorsitzender der SPAR-AG immer wieder. "Die Verknüpfung von Qualität und Regi-onalität ist aus meiner Sicht eine hervorragende Basis für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft von österreichischen Lebensmittel-Erzeugern und Handel in einem europäischen Umfeld. Aus diesem Grund sind wir gerne Partner der "Allianz für starke Regionen" und unterstützen gerne die Initiative "GENUSS REGION ÖSTERREICH"", so Drexel weiter.

Mehr über die Genuss Regionen


Aktualisiert am: 06.10.2006 09:06
Landwirt.com Händler Landwirt.com User